Vivaness here WE come
Die Suche nach Innovationen geht weiter

Heute startet die Vivaness, die größte Naturkosmetik Messe weltweit. Und auch dieses Mal möchte ich Euch gerne mitnehmen .

Letztes Jahr war ich zum ersten Mal auf dieser Messe. Ich wart total aufgeregt aber letztendlich lief alles reibungslos und habe ich es vollauf genossen. Ich habe intensive Gespräche mit Marken geführt, mich von Karim Sattar, dem Make-up Artist von Dr.Hauschka schminken lassen, genetzwerkt (sagt man das so auf Deutsch?) wie eine wilde und endlich auch viele Bloggerinnen kennengelernt.

Und auch dieses Jahr habe ich meine Visitenkarten und mein süßes Notizbuch im knalligen Koralle (solch ein Lippenstift wäre der Hammer!!!!!!!!!) sowie die Wegbeschreibung zur AirB&B Unterkunft (die ich übrigens mit der wunderbaren Jess von den Alabastermaedchen teilen werden) gepackt.

Vivaness pura liv

Bis Samstag werde ich in Nürnberg sein und nichts andere tun als mich mit Kosmetik beschäftigen.

Ganz besonders freue ich mich auf alle Begegnungen auf der Messe und auf die Jagd nach Innovationen auf dem Naturkosmetik Markt.

In or out ?!

Und wie letztes Jahr möchte ich all diejenigen mitnehmen die nicht dabei sein können. Bitte seid nicht traurig wenn ihr (dieses Jahr) nicht dabei seid! Die Messe ist toll, aber es gibt sicherlich schöneres im Leben!

Auch schreibe ich diesen Post nicht, um mit meinem Vornehmen zu prahlen, sondern vor allem um Euch nach euren Interessen und Wünschen zu fragen. Danach werde ich nämlich ganz besonders Ausschau halten.

Auf meiner diesjährigen ‚Looking for Innovation’ Liste steht schon Folgendes:

Pflegeprodukte
  • Sonnenschutzprodukte – ohne weißeln, ohne kleben dafür aber pflegend und am liebsten ohne Zink und das am liebsten auch mit einem LSF über 30
  • BB-Creams, denn anders als die letzten Jahre bin ich grade voll im Wahn der BB-Creams. Vielleicht bin ich ja auch zu spät und werde ich nur noch xx, yy, zz Creams entdecken. Und dann bitte eine mit LSF über 20, hochwertigen Inhaltsstoffen und einer tollen getönter Textur.
  • Seren mit hochwertigen und innovativen Inhaltsstoffen und am liebsten mit eine großen Portion Hyaluron und ohne Glyverin.
  • Produkte die Pflege und Aromatherapie verbinden. Ich denke hier an Marken wie Farfalla, Primavera, Oshadi, Taoasis.
  • Augen Make-up Entferner mit leichten pflegenden Ölen
  • Gesichtstonikum das mehr ist als ‚nur’ ein Hydrolat, eher ein Gel zum sprühen und auch hier bitte mit extra Antioxidantien. Etwas in Richtung Age Protect Toner von Santaverde (Review hier)
  • Alles mit Algen. Die haben es mir einfach angetan.
  • Kosmetik mit Moorextrakten. Moor soll sich wie eine schützende Hülle auf die Haut legen. Ich kenne ja schon von der Moor-Lavendel Öl und Bad von Dr.Hauschka und liebe beide!
Dekorative Kosmetik
  • Augenbrauenfärbung in NK Qualität (vielleicht werde ich ja dieses Jahr fündig)
  • Mineral Foundation ohne Zink
  • Foundation mit klasse Texturen und einem ‚My skin but better’ Finish. Hach ich liebe Foundation einfach (auch wenn ich mein Detox ab und zu noch hantiere)
Haarpflege
  • Henna für blondes Haar. Khadi hatte diese schon letztes Jahr angekündigt aber ich habe es noch nicht entdeckt.
  • Wildscheinborstenbürste mit praktischerem Griff
Sonstiges
  • Rasierklingen

Einige der Produkte hatte ich auch letztes Jahr auf meiner Liste, andere sind neu dazu gekommen. Hier könnt ihr übrigens die meine Impressionen und Fünde von letztem Jahr nachlesen: Teil 1 Innovationen im Bereich Naturkosmetik Pflege; Teil 2 Innovationen im Bereich dekorative Naturkosmetik.

So, und jetzt seid Ihr dran. Nach welchen Kosmetikinnovationen, Pflegeprodukten, Make-up Texturen und Trends seid ihr schon ewig auf der Suche? Welche Marken würden Euch besonders interessieren? Und was würdet ihr sonst noch gerne von der Vivaness erfahren?

Ich werde regelmäßig ein Up-date auf Facebook, Twitter und Instagram posten, stellt also ruhig hier oder auf meinen Social Media Kanälen Eure Fragen.

Liefs, Liv

11 Comments

  • Hammer-Farbe von deinem Notizbuch! 😀
    Danke, dass du mich „mitnimmst“, denn ich bin tatsächlich ein bisschen traurig nicht dabei zu sein. Da ich vor gar nicht allzu langer Zeit mit dem Bloggen begonnen habe, bin ich ganz neugierig auf die Vivaness mit all ihren Eindrücken, Herstellern und natürlich auch andere Bloggerinnen zu treffen. So what, dann halt nächstes Jahr 😉
    Witzig, du hast exakt die Produkte aufgezählt, die mich auch interessieren 😀
    Ganz besonders BB und xy Creams und wie sie noch heißen mögen, find ich spannend 🙂
    Liebste Grüße
    Nicole
    Nur mal kurz gucken kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht und Nachgekauft ?! – Januar 2015My Profile

  • Ginni sagt:

    Ich würde wahrscheinlich von Stand zu Stand rennen und überall, wo es Foundation gibt, eine Matrix erstellen, um die perfekte Farbe für absolute Blassnasen zu finden 😉 Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Porcelain von Zuii zB ist sooo schön hell und gelb: Aber ich mag den Fettalkohol darin nicht. Mein Traum wäre also, eine Foundation in einem ähnlichen Farbton zu finden, mit perfekter Zusammensetzung (für meine Haut). Wird wohl ewig ein Traum bleiben 🙂
    Ginni kürzlich veröffentlicht…Winterhauch und ein FrühlingsboteMy Profile

  • tinted ivory sagt:

    Hmm, dein Post dazu wird sicher wieder sehr spannend. Mich interessieren News im Bereich Serum, Gesichtsölen, Reinigung besonders. Evtl. auch Foundations/ Puder, sofern die Texturen/ Anwendung irgendwie „neu“ sind (ich denke da an etwas ähnliches wie zB die Cushion in der KK). Die Marken sind dabei erstmal zweitranging.

    Liebe Grüße, Eva
    tinted ivory kürzlich veröffentlicht…Nur dicke Zahlen? – kontroverses Thema: Kosten eines BlogsMy Profile

  • Amélie sagt:

    Ich wünsche dir ganz ganz viel Spaß und bin gespannt auf die Dinge, die du nachher berichten kannst <3!

  • Ich finde es auch schön, dass du uns „mitnimmst“. Ich bin ein bisschen traurig nicht hinzufahren. Aber dieses Jahr hat sich einfach nicht die Möglichkeit ergeben. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr 🙂
    Mich interessieren auch sehr die Sonnenschutzprodukte. Dabei aber nicht nur fürs Gesicht, sondern für den ganzen Körper. Das wichtigste ist für mich, dass die Produkte nicht weißeln. Ich finde es im Sommer immer etwas eklig an allen Klamotten einen gelblich-weißen Rand zu haben …
    Und mich würde nicht nur Augenbrauen- sondern auch Wimpernfärbung in NK-Qualität interessieren. Aber ich vermute, so etwas gibt es nicht.
    Viel Spaß!
    lebensWERTvoll kürzlich veröffentlicht…Meine Zähne und ichMy Profile

  • Lea sagt:

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf der Vivaness und mit den Mädels! 🙂 Deine „To Do“-Liste gefällt mir sehr gut und ich bin gespannt, mit welchen Ergebnissen und Erkenntnissen du zurück kommst! 🙂

    Liebe Grüße
    Lea.
    Lea kürzlich veröffentlicht…Jahresfavoriten 2014 – Pflege.My Profile

  • Regina sagt:

    Liebe Liv
    Spannende Liste hast du da. Meine sieht etwas anders aus. Meine Prioritäten sind vor allem „alles was duftstofffrei ist“. Meine Haut (gerade im Gesicht) ist da leider etwas schwierig. Daher freue ich mich sehr, dass es morgen losgeht auf die Vivaness, auch wenn mir eineinhalb Tage unglaublich kurz vorkommen 🙂
    Vielleicht läuft man sich ja mal über den Weg.
    Liebe Grüsse aus Zürich
    Regina
    Regina kürzlich veröffentlicht…*Aufgebraucht* im Januar 2015My Profile

  • Cosmeapura sagt:

    Liebe Liv,
    mich würden ebenfalls Wimpern- und Augenbrauenfarben interessieren, sowie Enthaarungswachs (auch für den Einsatz im Naturkosmetikstudio).
    Ich bin schon ganz gespannt auf deine Berichte von der Vivaness!

    Belgische groetjes vanuit Beieren,
    Jamina

  • hauschki sagt:

    Liebe Liv,
    Ein spannendes Programm hast du vor. Mich interessieren die sonnenschutz und toner sehr, ausserdem soll es eine neue Serie von Martina gebhardt geben als sommerpflege. Wuerde mich freuen, Wenn du darüber berichtest.

  • Sonja sagt:

    Viel Spaß und schöne Momente wünsche ich Dir!
    Habe gerade die CC Creme Rose medium beige von Logona bei meinen Alnatura Angeboten (Newsletter) entdeckt.
    Ist diese neu?
    Kann mich nicht erinnern, dass Logona sie schon im Sortiment gehabt hätte.
    Ach, ja mich würden v. a. Naturdüfte interessieren – von Florascent soll es neue geben…

    Liebe Grüße

    Sonja

  • Sabine sagt:

    Seren, Seren, Seren!

    Viel Spass liebe Liv, ich kann deine Posts kaum erwarten,
    lieben Gruss,

    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv