Mix ‘n Match mit Santaverde
Gewinnspiel

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 19
Anzeige – Sponsored Post

Santaverde! Das inhabergeführte Naturkosmetikunternehmen aus Hamburg macht einfach alles richtig, bleibt sich selbst treu und übertrifft sich regelmäßig mit neuen Produkten oder ganzen Produktlinien. Und genau davon handelt dieser Blogpost. Die vier verschiedenen Gesichtspflegelinien von Santaverde übertreffen sich gegenseitig. Jede Linie ist zwar abgestimmt auf verschiedene Haut- und Pflegebedürfnisse, aber man kann sie nach Herzenslust mischen! Und genau das tue ich auch.

Welche Pflegelinie was bietet und wie ich mir daraus meine eigene Pflegeroutine zusammenstelle, erfahrt Ihr heute. Und am Ende des Posts gibt es ein tolles Gewinnspiel.

Die vier Pflegelinien von Santaverde

Auch wenn die vier verschiedenen Santaverde Pflegelinien sehr unterschiedlich sind, haben sie doch einiges gemeinsam. In allen Linien ist Aloe Vera die Leitpflanze. Aloe Vera Gel bzw. Saft formt die Basis (fast) aller Produkte! Wasser wird bei Santaverde nicht eingesetzt. Die Aloe Vera wird übrigens auf der eigenen Farm in Spanien angebaut und verarbeitet. (Mehr dazu könnt ihr in der spannenden Gründungsgeschichte von Santaverde lesen.) Des Weiteren ist das gesamte Santaverde Sortiment vegan und Natrue zertifiziert und trägt das Leaping Bunny Siegel.

 

Classic Linie – hochwertige Basispflege

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 3

In der Classic Pflege Linie ist für jeden etwas dabei. Auch ist sie ideal für Einsteiger in die Naturkosmetik, da man hier nichts falsch machen kann.

Die Classic Linie – die umfangreichste Serie im Santaverde Sortiment – bietet eine ideale Pflegebasis für alle Hautbilder, egal ob unrein, reif, durstig oder sensibel.
Mit elf Pflegeprodukten kann man für jedes Hautbild die ideale Pflegekombination zusammenstellen. Außerdem gibt es die Gesichtscremes und das Hydro Repair Gel auch in einer duftstofffreien Variante und genau das macht die Serie für mich noch mal extra interessant!

Bei den Produkten der Classic Linie steht – wie soll es anders sein – die feuchtigkeitsspendende, beruhigende und regenerierende Wirkung der Aloe Vera im Mittelpunkt. Bis auf das Extra Rich Beauty Elixier basieren alle Produkte auf Aloe Vera Saft. Aber natürlich kommen noch zig andere tolle Wirkstoffe zum Einsatz, u.a. Arganöl, Nachtkerzenöl, aber auch Vitamin C, Sandornextrakt, Holunderblütenextrakt und Mangokernbutter. Die Preise der Classic Linie liegen zwischen 20 und 26 Euro. Die Maske und das Beauty Elixier kosten ca. 35 Euro.

 

Pure Linie – milde Pflege gegen Unreinheiten und Entzündungen

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 9

Eine wunderschöne Pflegelinie mit einzigartigem Konzept. Die Produkte kommen bei mir mindestens einmal im Monat und im Sommer täglich zum Einsatz.

Empfindliche, trockene und unreine Hautbilder schließen sich nicht immer aus! Trotzdem sind viele Produkte für unreine Haut nicht gerade mild. Ganz anders ist es bei der dreiteiligen Pure Linie von Santaverde. Sie ist konzipiert für unreine und entzündete Haut, aber eben nicht nur für junge oder fettige Haut! Sie ist mild und trocknet die Haut nicht aus, sondern heilt sie! Ätherische Öle sind in der gesamten Linie nicht enthalten. Hauptwirkstoffe sind hier, natürlich neben dem regenerierenden und beruhigenden Aloe Vera Saft, Stiefmütterchenblütenextrakt und Salicylsäure aus Weidenrinde. Beide wirken  entzündungshemmend, antibakteriell und talgregulierend (das ist super sowohl bei fettiger aber auch bei trockener Haut). Der Duft ist sehr dezent, gar nicht blumig wie ich es von Santaverde kenne, eher frisch pudrig. Die Preise liegen zwischen 26 und 39 Euro. (Hier geht’s zu meiner Review der gesamten Serie.)

 

Age Protect Linie – Schutz gegen Sonnenschäden und Pigmentierung

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 4

Eine wunderbare Pflegelinie für alle die zu Pigmentflecken neigen, die nie welche bekommen wollen und die blumige, wirkstoffstarke Kosmetik lieben!

Als die Age Protect Serie 2014 auf den Markt kam, wurde sie und damit auch die Marke Santaverde in no time zu meinem all-time Favorite! Offiziell ist die Age Protect Linie für reife und anspruchsvolle Haut, für mich ist es aber DIE Serie ab 30. Sie wirkt der Hautalterung vor und zielt im Besonderen auf das Entgegenwirken von Pigmentflecken (und das funktioniert tatsächlich und ist kein bloßes Werbeversprechen). Dank einem Wirkstoffkomplex aus Wurzelextrakten werden vorhandene Pigmentflecken abgeschwächt, neue entstehen gar nicht erst. Außerdem spendet die Serie richtig viel Feuchtigkeit! Und dann ist da noch dieser  wahnsinnige Duft: blumig, süßlich und einfach durch und durch feelgood. Hauptwirkstoffe der Linie sind übrigens sowohl Aloe Vera Saft als auch die Aloe Vera Blüte, ein starkes Antioxidans und natürlich der Wurzelextrakt. Die Preise der Age Protect Produkte liegen zwischen 34 und 54 Euro. (Hier und hier geht’s zu meinen ausführlichen Reviews der Age Protect Linie!).

 

XINGU Age Perfect Linie – wirkstoffstark gegen Hautalterung

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 11

Eine starke, wirkstoffreiche Serie, mit der es Spaß macht älter zu werden… und von der schon jetzt bei mir einige Produkte gegen Falten und müde Haut Wunder wirken!

Die XINGU Linie ist die zweite Pflegeserie für reife Haut im Santaverde Sortiment. Diese Serie hat es wirklich in sich! Sie zielt auf bereits eingetretenen Zeichen der Hautalterung ab, wie Faltenbildung, aber auch eine nachlassende Spannkraft. Sie schützt intensiv vor schädlichen Umwelteinflüssen, regt die Zellaktivität an und stabilisiert die Hautbarriere. In der Praxis heißt das, sie wirkt extrem gut gegen Falten. Die Augencremes der Linie (Review hier) haben mir das bewiesen. Neben Aloe Vera Saft formt der Saft der Cashew die Basis der Wirkstoffe. Auch kommen Hyaluron, Ectoin und extrem viele Wirkstoffe aus dem brasilianischen Regenwald zum Einsatz. Die Preise der XINGU Serie liegen zwischen 46 und 93 Euro.

 

Meine Mix ‘n Match Routine mit Santaverde

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 17

Meine Begeisterung für Santaverde lässt sich wohl deutlich herauslesen. Mittlerweile habe ich mich fast durch das gesamte Sortiment getestet. Zum Glück muss ich mich bei Santaverde nicht für eine Pflegelinie entschieden, sondern kann nach Lust und Laune kombinieren. Das ist auch gut, denn einige Produkte der Age Protect und XINGU Age Perfect Linie passen perfekt zu meinem Hautbild, andere Produkte aus den Linien sind mir wiederum (noch) zu reichhaltig. Andersrum bietet die Classic Serie tolle Pflegebasics, aber nicht diese fantastische Wirkung gegen Pigmentflecken. Und die Pure Linie baue ich einfach immer wieder gerne ein, um meiner Haut eine Auszeit zu gönnen, wenn sie verrückt spielt. 

Trotzt den vielen Abwechslungsmöglichkeiten besteht meine Pflegeroutine zu jeder Jahreszeit aus vier Schritten: Reinigen + Tonisieren + Feuchtigkeitsboost + schützende Creme.

Momentan sieht das bei meiner Haut, die viel Feuchtigkeit braucht, sehr empfindlich ist, zu Pigmentflecken neigt und mit 37 Jahren erste Fältchen zeigt dann wie folgt aus:

Schritt 1: Auch wenn ich die gelige Reinigungsemulsion von Santaverde sehr mag, verwöhne ich meine Haut momentan mit dem neuen XINGU Age Perfect Cleansing Balm. Die sehr milde Textur und der fruchtige Duft laden zu einer entspannenden Gesichtsmassage ein. Außerdem schenkt der Balm schon beim Reinigen viel Feuchtigkeit, die im Winter gerne willkommen ist.

Schritt 2: Die Gesichtstoner von Santaverde sind unschlagbar. Ich habe wirklich immer mindestens einen davon in Gebrauch. Vor allem die Toner aus der Age Protect und XINGU Age Perfect Serie bieten viel mehr als Erfrischung oder pflegenden Zwischenschritt. Hier kann meine Haut von den vielen Antioxidantien und der Wirkung gegen Pigmentflecken profitieren, ohne dass ich meiner Haut mit zu viel reichhaltigen Ölen überfordere. Trotzdem spenden beide Toner ein Mehr an Feuchtigkeit dank Aloe Vera Saft und Rosenblütenhydrolat oder beim XINGU Age Perfect Toner sogar dank Hyaluron und Ectoin.

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 14

Der Pure Clarifying Toner kommt mindestens einmal im Monat zum Einsatz, wenn meine Haut zyklusbedingt zu mehr Unreinheiten neigt. Er ist leicht und beruhigend und heilt einfach so wunderbar!

Ihr merkt schon, bei den Tonern von Santaverde mag ich mich einfach nicht zwischen einem der Drei entscheiden müssen. Mehr zu den Tonern, und dem wenigen Alkohol und Glycerin darin, findet Ihr übrigens auch bei Herbs and Flowers.

Schritt 3: Der perfekte Alleskönner für einen Feuchtigkeitsboost ist das Hydro Repair Gel. Das Gel aus Aloe Vera Saft, Holunderblütenextrakt, Nachtkerzenöl und Mangokernbutter regeneriert und schenkt viel Feuchtigkeit. Gerne mische ich das Gel mit ein bis zwei Tropfen Age Protect Öl. Das Öl wirkt noch mal extra gegen Pigmentflecken, die ich im Sommer bekommen hatte. Die enthalten Öle aus Arganfrucht, Nachtkerze, Aprikose und Distel stärken zusätzlich die Barrierefunktion der Haut. Mit der Mischung Gel + Öl kann ich von den Wirkstoffen des Age Protect Öls profitieren, ohne dass es meine Haut zu sehr beschwert.

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 16

Schritt 4: Abschließend kann ich allen die tollen Cremes der Classic Serie ans Herz legen! Die Cremes gibt es in drei Ausführungen light, medium und rich. Mein Liebling ist die Creme Medium ohne Duftstoffe. Sie spendet Feuchtigkeit (dank Aloe Vera) und schützt (dank Avocado Öl und Traubenkernöl) und passt daher immer, im Sommer wie im Winter. Sie zieht schnell ein und hinterlässt einen ganz leichten, schützenden Film auf der Haut; übrigens eine ideale Grundlage für ein Mineral Make-up.

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 2

Eure Pflegeroutine mit Santaverde

Um die eigene perfekte Routine zu entwickeln empfehle ich das Folgende: Nehmt Euch etwas Zeit zum Schmökern auf der Website von Santaverde, schaut Euch Eure Haut an, um zu sehen, was sie braucht und schnuppert wenn möglich in einem Bioladen an den verschiedenen Santaverde Pflegelinien. Danach würde ich anfangen mit einigen Basisprodukten wie z.B. einem Toner, dem Hydro Repair Gel und einer passend Creme und falls nötig die Pflege nach und nach und Schritt für Schritt ergänzen, z.B. mit einem der wunderschönen Öle.

Gewinnspiel

Santaverde Naturkosmetik Pflegeschritte und Routine - 20

Wie auch die letzten Jahre feiere ich die Adventssonntage hier auf PURA LIV mit Gewinnspielen. Ja, Weihnachten ist viel mehr als Konsum, es gibt schon viele Online-Gewinnspiele und eigentlich sollte ich auch etwas zur Ruhe kommen. Aber ich liebe es einfach viel zu sehr, so kurz vor Jahresende noch mal einige meiner liebsten Kosmetikmarken vorzustellen und diese mit Euch in Form eines Gewinnspiels zu teilen.

Und das könnt Ihr heute auf dem Blog gewinnen: Eines von drei Santaverde Pflegesets mit XINGU Age Perfect Toner, Hydro Repair Gel ohne Duft, Age Protect Öl und der Creme Medium. Jedes Set hat einen Wert von 156,50 Euro.

Mitmachen hier auf dem Blog geht ganz einfach! Beantwortet einfach folgende Frage über die Kommentarfunktion:

Wie viele und welche Schritte hat Eure Pflegeroutine?

Natürlich würde ich mich freuen, wenn Ihr diesen Post auf Euren Social Media Kanälen teilt und Santaverde und mir auf Instagram folgt.

Weitere Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können alle LeserInnen, die eine Postadresse in Deutschland oder Österreich haben.

Gebt bitte im entsprechenden Kommentarfeld Eure Mailadresse an, so dass ich Euch im Falle eines Gewinns erreichen kann. Keine Angst, diese ist nur für mich sichtbar. Das Gewinnspiel endet nächsten Sonntag den 9. Dezember um 16 Uhr.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist. Falls Ihr nicht über 18 Jahre alt seid, brauche ich eine Einverständniserklärung von Euren Eltern.

 

Ich wünsche Euch viel Glück beim Gewinnspiel und natürlich einen schönen ersten Advent!

Liefs, Eure Liv

94 Comments

  • Herbstbeauty sagt:

    Ein schönes Gewinnspiel, liebe Liv! Über die Santaverde-Produkte würde ich mich sehr freuen. Meine Pflegeroutine morgens besteht auch aus vier Schritten:
    Zuerst eine Reinigungsemulsion, als nächstes ein Toner, anschließend ein Serum und abschließend eine schöne Creme.

    Liebe Grüße

    • Juliana sagt:

      Hallo liebe Liv!
      Was für ein tolles Gewinnspiel – Santa Verde ist eine super Marke!!!
      Meine Pflegeroutine besteht am Morgen aus einer Reinigungsmilch, einem Toner, Serum und einer Gesichts- und Augencreme. Am Abend kommt noch ein Make-up Entferner in Form einer Mizellen Reinigungslotion hinzu!

      Ich wünsche Dir eine schöne und entspannte Adventszeit!!!
      Liebe Grüße,
      Juliana

  • Manuela Brandao sagt:

    Hallo,

    Toller Gewinn. Ich reinige meine Haut mit einer Reinigungsemulsion, dann verwende ich Toner. Meistens benutze ich ein Serum unterhalb der Gesuchtscreme. Also genau 4 Schritte und abends genauso.

    Schönen ersten Advent
    Manuela

  • Steffi sagt:

    Liebe Liv,
    als Santaverde-Liebhaberin versuche ich mein Glück!
    Meine Routine am Abend:
    Reinigen mit Öl oder Balm und anschließend mit einem milden Schaum oder Gel
    Hydrolat
    Serum
    Hydrolat und Öl
    Liebe Grüße, auch an alle anderen Teilnehmerinnen
    Steffi

  • Miri sagt:

    Oh was für ein wunderschönes Gewinnspiel mit tollen Santaverdeprodukten zum 1. Advent, liebe Liv 😍darüber würde ich mich sehr freuen! 🍀Meine Pflegeroutine besteht morgens aus 4 Schritten
    Cleanser, Toner, Öl, Creme
    Und abends aus 3
    Mizellenwasser, Cleanser, Maunkagel… liebe Grüße und einen schönen 1. Advent

  • DoroPhil sagt:

    Liebe Liv, das ist wirklich ein sehr schönes Gewinnspiel. Augen-Make up entferne ich mit Öl, danach reinige ich mein ganzes Gesicht mit Gesichtsseife. Als Toner nutze ich im Moment Pfefferminzhydrolat, danach folgt der Whamisa Toner Deep Rich. Morgens folgt dann noch ein Gesichtsöl und zwei Schichten Sonnenschutz. Abends nutze ich nur eine Mischung aus Ölen und Bienenwachs. 1-2mal die Woche gibt es ein Peeling, Masken nach Gefühl, Zeit und Bedarf.
    Also je nach Tageszeit und -form sind es zwischen 4 und 8 Schritten.
    Ich wünsche Dir eine besinnliche Adventszeit.

  • Sylvia Vernier sagt:

    Hallo ich wollte von der Marke schon immer mal was testen. Ich habe morgens 3 Schritte. Reinigung mit Schaum. .rosenwasser und dann tagescreme mit augencreme

  • Julia sagt:

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Vielen Dank für diese tolle Chance 🙂
    Meine Pflegeroutine morgens besteht aus 5 Schritten. Reinigung mit Wasser, Toner, Serum und Augencreme, Gesichtscreme mit Sonnenschutz. Puh, mehr als ich dachte 😀 Interessant, das mal so aufzuschreiben.

  • Bianca sagt:

    Liebe Liv, morgens wird mein Gesicht mit Öl gereinigt, ich verwende dann Toner, Serum und im Winter noch ein schönes Öl. Da verwende ich auch gerne das von Santaverde 👍. Darüber auch immer noch Gesichtscreme. Am Abend nehme ich Make-up wieder mit Reinigungsöl ab und nehm für die Nacht dann nur noch einen Toner. Super find ich dafür den Age Protect Toner, der ist wirklich toll und reicht dann auch für die Nacht 😁. Damit wünsch ich dir nen schönen 1. Advent. LG Bianca

  • Mango sagt:

    Hey, mein Mann und ich nutzen ebenfalls mit großer Begeisterung die Produkte von Santaverde. Meine Routine beinhaltet 4-Schritte: 1. Reinigungsemulsion, 2. Hamameliswasser, 3. Serum für unreine Haut, 4. Fluid für unreine Haut. Und wenn es mehr braucht, gehe ich zu meiner Naturkosmetikerin und lasse mich verwöhnen. Eine schöne Adventszeit.

  • Anastasia T. sagt:

    Ich benutze Reinigungsgel, Toner, Serum, Augencreme und Gesichtscreme. 2-3mal die Woche verwende ich verschiedene Masken.
    Einen schönen 1. Advent!

  • Andrea sagt:

    Liebe Liv, ich variiere die Routine und versuche auf meine Haut zu hören. Mal brauche ich das volle Programm mit Toner, Serum und Creme und mal – vor allem im Sommer – reicht mir auch nur ein Toner. Von Santaverde kenne ich bislang nur die Basic-Linie, jetzt werde ich nochmal in Deinen Reviews schmökern und beim nächsten Einkauf einmal ausgiebig die unterschiedlichen Produkte probieren. Vor allem der Toner der Xingu-Serie reizt mich sehr! Liebe Grüsse und noch einen schönen ersten Advent! Andrea

  • Anja sagt:

    Meine Routine besteht aus 3 Schritten: 1. Reinigung mit Wasser 2. Tagescreme und 3. straffende Augenpflege. Gelegentlich kommt noch ein Peeling oder eine Gesichtsmaske dazu.
    Einen schönen ersten Advent!

  • Doris sagt:

    Liebe Liv,
    was für ein tolles Gewinnspiel 🙂
    Meine Routine besteht am Morgen aus 4 Schritten – Reinigung, Toner, Serum, Creme und Abends aus 2 bis 3, je nachdem was meine Haut gerade braucht, nur auf die Reinigung und Toner wird nie verzichtet ;-), Serum/Öl ist dann optional.
    Lg und eine schöne Weihnachtszeit,
    Doris

  • Luz sagt:

    Liebe Liv,

    Die Gewinnspiele auf deinem Blog sind wirklich immer toll. Ich nutze zwar überwiegend Hauschka für das Gesicht, aber denke manchmal, dass ich gern nochmal eine Serie mit weniger Alkohol ausprobieren würde.
    Da würde ich nun einfach mal meine Chance nutzen 🙂

    Routine bis jetzt :
    -Hauschka Reinigungsmilch
    -Hauschka Waschcreme
    -Facial toner von Dr Hauschka
    -Hauschka Creme wechselnd, aktuell Rosencreme reichhaltig
    -abends: Hauschka – Nachtserum

    Viele liebe Grüße,
    Luz

  • Pasadena85 sagt:

    meine Pflegeroutine hat 3-4 Schritte:
    Zuerst wasche ich meine Haut mit einem milden Waschgel, trage dann Rosenwasser auf und zuletzt folgt eine Creme.
    Jetzt im Winter oder wenn mein Gesicht etwas mehr Pflege benötigt folgt vor der Creme noch ein Serum

  • Verginia sagt:

    Meine Pflegeroutine ist mit der Zeit (und der Anzahl der Kinder) immer kürzer geworden. Inzwischen bin ich bei 3 Schritten angekommen: 1. Reinigen mit einer Waschcreme/mit Öl Abschminken, falls es ein Make-up-Tag war; 2. mit Rosenwasser besprühen; 3. die Creme auftragen. Da die Zeit knapp ist, erwarte ich eben noch mehr Wirksamkeit von den einzelnen Produkten und von Santaverde wurde ich hier bisher nicht enttäuscht.

  • Kate sagt:

    Ach wie schön die Marke wollte ich schon längst mal ausprobieren :). Ich reinige mein Gesicht mit Öl und Tage danach Toner und Augencreme und eine Gesichtscreme auf. Darüber immer Sonnenschutz. Das wars eigentlich auch schon.
    Ich wünsche noch einen schönen 1. Advent!

  • Liebe Liv,

    hach, was für tolle Produkte! Und so passend, denn ich bin aktuell auch gerade sowas von auf den SanteVerde-Trichter gekommen. 🙂
    Ich habe die sympathische Inhaberin auf der Vivaness kurz kennengelernt, einige Produkte der neuen Pure-Serie probiert und bin sehr angetan.
    Auch das Hydro Repair Gel habe ich zuhause, weil es die Haut so schön durchfeuchtet. Da ich gerne auch die Produkte der Age Protect und Xingu-Serie kennenlernen möchte, wäre das eine tolle Chance.

    Meine Routine umfasst auch 4 Schritte:
    1. Reinigen mit einer sanften Milch (aktuell Pai) oder einer Seife von Binu
    2. Toner (SantaVerde Pure oder Rosenwasser)
    3. Serum (aktuell Hydro Repair Gel)
    4. Creme oder Öl ( Amo como soy 24-h-Creme oder Sacha-Inchi Öl von Primavera)

    Da ich nach einer Behandlung bei einer Naturkosmetikerin nun weiß, dass ich eine sehr sensible, trockene Haut habe, die schnell irritiert ist, wurde mir sogar SanteVerde empfohlen.

    Ganz liebe Grüße!
    Meike

  • Selina Z. sagt:

    Meine morgendliche Pflegeroutine besteht aus 3 Schritten; Gesicht waschen, eincremen und anschließend schminken. 😌
    Danke für das tolle Gewinnspiel. 💕

  • Marina sagt:

    Liebe Liv,
    bei mir sieht ähnlich wie bei dir aus: Gel Cleansing für die Reinigung, dann Tonic, Feuchtigkeitsserum und eine Creme, plus Augengel. Zweimal in der Woche eine Maske…
    Liebe Grüße
    Marina

  • Schisandra2 sagt:

    Bei mir sind es auch (mind.) vier Schritte: Reinigungsmilch, Toner, Serum und Öl oder Creme. Da meine Haut gerade sehr trocken ist, würde ich die Santaverde-Produkte gerne gewinnen, um sie zu testen 🙂
    Erholsame Adventsstunden!

  • Carmen sagt:

    Ich nutze je nach Lust und Laune (Hautbedürfnis, Gefühl, Eigenduft des Produkts) verschiedene Marken. Die Reinigung ist inzwischen milchig/cremig, da Gele etc. bei meiner Haut Anfang 50 ein trockenes Gefühl hinterlassen. Toner immer! Den Age Protect habe ich kürzlich noch geleert und schleiche im Moment um den Xingu herum. 😉
    Danach Serum, Creme, Sonnenschutz und Mineralmakeup.
    Abends Ölreinigung, Feuchtigkeit und ein Gesichtsöl nach Bedarf.
    Santaverde ist auch immer im Bad!

  • Nadine sagt:

    Liebe Liv,
    was für ein tolles Gewinnspiel zur Adventszeit!

    Meine Abendroutine besteht aus 4/5 Schritten:
    mit Augen-Make-Up-Entferner das Augen-Make-Up entfernen und dann mit Reinigungsemulsion von Santaverde das restliche Make-Up. Mit Wasser gründlich abspülen. Zum Abschluss kommt ein fettfreies Serum auf die Haut und um die Augenpartie herum eine Augencreme.

    Viele Grüße,
    Nadine

  • Sandra sagt:

    Liebe Liv, vielen Dank für das schöne Gewinnspiel!
    Meine Pflegeroutine ist mittlerweile wirklich eine richtige Routine geworden: Reinigung mit meinem Mikrofasertuch und einem Waschschaum, 2 Mal die Woche benutze ich dazu noch meine Clarisonicbürste, dann ein feines (oft Selbstgemachtes) Gesichtsspray, Augencreme und ein Öl. Wenn meine Haut mal ganz Pföegebedürftig ist, gibt’s darüber noch eine leichte Creme. Fertig 😊

  • Katja sagt:

    Hallo, liebe Liv. Was für ein wunderbares Gewinnspiel! Die Produkte von Santaverde, die ich kenne, sind richtig-richtig gut und ich würde so gern weitere kennen lernen. Hydro Repair Gel ist für mich vor allem im Sommer als After-Sun unentbehrlich. Und den Age Protect Toner mag ich auch so-so gern (ich bekomme im Sommer auch leichte Pigmentflecken).
    Mein Pflegeroutine besteht aus Reinigungsgel oder -creme (oder -schaum im Sommer), Toner, Serum, Gesichtscreme (im Sommer reicht auch nur Serum) und Augencreme.
    Dir eine wunderbare Woche!

    • Katja sagt:

      Ich habe ganz vergessen zu erwähnen, dass ich jetzt im Winter aufs Gesichtsöl nicht verzichten kann. Ich verwende zur Zeit das von Antipodes als Nachtpfege nach dem Toner. Das tut meiner Haut so gut! Ich würde besonders gern das Gesichtsöl von Santaverde kennen lernen.
      Liebste Grüße!

  • Eli Roedler sagt:

    Danke für diesen schönen und informativen Post zu Santaverde!

    Meine Gesichtspflege besteht aus drei, manchmal vier – wenn ein Serum vor der Tagescreme darunterkommt – Schritten:

    Morgens Reinigung (momentan die Renigungsmilch von Dr. Hauschka mit einem Kognaj-Schwamm), Toner (klärender Toner, auch von Dr.Hauschka) und Tagescreme (normalerweise mit einem SPF, momentan eine Creme von 100% Pure, die auch getönt ist).

    Abends wieder Reinigung (Mizellenwasser von Cattier), Toner (siehe oben) und das Nachtserum von Dr. Hauschka.

  • Christine sagt:

    Liebe Liv,

    meine Routine besteht aus genau 3 Schritten morgens und abends. Reinigung, Toner und die entsprechende Creme. Gerne versuche ich auch mal was Neues aus.

  • Christine sagt:

    Liebe Liv,

    Meine Reinigungsroutine besteht aus 3 Schritten. Reinigung, Toner und dann die entsprechende Creme. Gerne würde ich mal was neues ausprobieren.

  • Bettina sagt:

    Die Produkte von Sanatverde finde ich auch richtig gut! 🙂
    Morgens: Reinigung mit Waschgel, Serum und Tagescreme (inkl. LSF)
    Abends: Reinigung mit Waschgel, bei Bedarf Augen-Make-up-Entferner, Toner Serum und Nachtcreme.

  • Roop Kaur sagt:

    Ich reinige, verwende dann einen Toner, danach immer Augencreme und manchmal ein Serum; und danach Sonnencreme; also auch 3 oder höchstens 4 Schritte. Mein Lieblings Toner ist der Age Perfekt von Santaverde, ich liebe den Duft.

  • diealex sagt:

    Hallo,
    ich mache nicht immer die selben schritte, aber ungefähr so sieht es abends aus: Reinigungsöl, Feuchtigkeitsserum und Creme oder Toner und Öl. Wenn ich dran denke dazwischen noch extra Augenpflege. Morgens: Reinigungsmilch, Serum oder Toner mit Antioxidantien, evtl. Feuchtigkeitspflege, Sonnencreme.
    Viele Grüße und eine schöne Adventszeit!
    die Alex

  • Melanie sagt:

    Hallo, tolles Gewinnspiel, würde mich sehr über neue Inspirationen für meine Pflegeroutine freuen. Zurzeit besteht sie aus Reinigung mit einer sensitive Salzseife von Waldfussel, danach entweder ein Rosenwasser oder Tonic von Dr. Hauschka und eine Creme von Dr. Hauska. Oder dem Apostle brightening Serum von Antipodes und entweder einer Creme mit Rügener Kreide oder mit LSF. Das kommt immer drauf an, was ich tagsüber vorhabe. Abends wieder die Salzseife und das Apostle Serum gemischt mit Hagebuttenöhl.

  • Sandra H. sagt:

    Ein super tolles Gewinnspiel von dir! Auf deinem Block schaue ich immer wieder gerne rein, deine Themen sind klasse und ich habe schon einige Tipps gefunden. Meine Pflegeroutine morgens beinhaltet 3 Schritte: Reinigung, Pflege und Aufhübschen 😊. Meine Produkte sind ausschließlich NK und ich versuche möglichst nachhaltige Verpackungen zu benutzen, was leider nicht immer leicht ist.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Haewon sagt:

    Hallo~
    Tolle Produkte!
    Meine Routine ist meistens:
    1. Reinigung mit mildem waschgel
    2.Toner
    3. Serum
    4. Gesichtsöl
    Wegen Faulheit und/oder zerrendem Baby am Hosenbein wird statt Augencreme 3 Und 4 um die Augen geschmiert..

  • Margareta Gebhardt sagt:

    Hallo ,

    tolle Verlosung.
    Ich wünsche Dir schöne Adventszeit.
    Ich benutze für die Reinigung Waschgel dann Toner und dann Creme.
    Ich springe gern in den Lostopf.

    Liebe Grüße Margareta

  • Linalou sagt:

    Im Schnitt umfasst meine Routine 3-4 Schritte. Abends reinige ich mein Gesicht mit einer Reinigungsmilch meistens mit der Shea von MG, (morgens nur mit Wasser) dann folgt ein Hydrolat/ Toner, Aloe Vera Gel und anschließend Öl.
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Linalou

  • Nicole sagt:

    Liebe Liv,

    vielen Dank erstmal für die tolle Gewinnmöglichkeit auf deinem Blog! Meine Pflegeroutine besteht in der Regel aus drei Schritten morgens (Konjac Sponge, Hydrolat, Tagespflege) bzw. aus vier Schritten abends (Mizellenwasser zum Abschminken, Reinigungsschaum, Hydrolat und Serum). Damit bin ich super zufrieden, mittlerweile bin ich aber flexibler geworden, sodass es unterwegs auch durchaus mal nur zwei Schritte sein dürfen. Und was natürlich, wie bei vielen anderen Kommentatorinnen auch, bei mir nicht fehlen darf, ist die wöchentliche Gesichtsmaske. Einfach ein schönes Ritual zum Runterkommen und Pflegen.

    Liebe Grüße,

    Nicole

  • Oleksandra Diemke sagt:

    Meine Pflegeroutine besteht aus: morgens Reigungsmilch, Gesichtswasser, Creme, abends Reinigungsmilch, Gesichtswasser und Serum.

  • Karin sagt:

    Liebe Liv,
    ich liebe deinen Blog und die tollen Dinge die du immer wieder vorstellst. Auch an meine Haut kommt nichts außer Naturkosmetik und natürlich dürfen da die Santaverde Produkte nicht fehlen.

    Eine richtige Routine habe ich nicht, da meine Haut abhängig von der Jahreszeit völlig unterschiedlich ist und auch einen Morgen mal völlig ausgetrocknet wirkt, den nächsten Morgen wieder bestens durchfeuchtet. In letzter Zeit ist sie besonders trocken, da greife ich gern zu Öl und anderer reichhaltiger Pflege. Reinigen tu ich mit einem milden Mittel und gebe nach dem duschen oft noch etwas Toner drauf, bevor die Pflege folgt. Allerdings machen sich die ersten Fältchen breit besonders um die Augen bemerkbar, da habe ich ehrlich gesagt Angst vor. Vielleicht klappt es ja mit einem der tollen Sets. Ich würde mich wahnsinnig freuen und auch darauf eines der neuen XINGU Produkte kennenlernen zu dürfen.

    Alles Liebe, eine frohe Adventszeit und mach weiter so,
    Karin

  • Sybille Klubkowski sagt:

    Ich wasche mein Gesicht mit Wasser ab und creme mich amschließend mit Creme ein,oder mit einem hochwertigen Öl.

  • Nancy sagt:

    Früh morgens wasche ich mein Gesicht mit Wasser, trage ein Augenserum von Mlle Agathe oder den Primer von Zuii als Halscreme auf, dann folgt das Luvos med Akut-Serum und die Sisley Emulsion Ecologique. Dann folgt noch Sonnenschutz von Sundance und La Roche Posay gemischt. Ich folge bei Instagram als Orangecosmetics.
    LG Nancy 🙂

  • Christina Huber sagt:

    Reinigen (mit Reinigungsbürste)….Toner…….Augencreme….Gesichtscreme….Relaxen 😍 hin und wieder eine Marke 😊 ich hüpf schnell noch in den Lostopf rein 😊

  • Bianca Ketterle sagt:

    Die Produkte von Santaverde kenne ich leider noch nicht. Der Gewinn wäre total super!!! Meine Routine ist reinigen, Feuchtigkeit mit Hydrolat und pflegen.

  • Nadja sagt:

    Meine pflegeroutine besteht aus 4 Schritten:
    Reinigung mit einer Reinigungsmilch, anschließend kommt ein gesichtswasser, dann ein Serum und abschließend ein Gesichtsöl 😊
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen 🍀

  • Simone sagt:

    Ein wundervolles Gewinnspiel – ich liebe Santa verde!
    Meine Pflegeroutine morgens ist: Gesicht mit Seife waschen, dann Santa Verde Aloe Vera Gel mit Öl vermischen (momentan Arganöl oder Avocadöl) auf das Gesicht auftragen und dann noch eine BB Creme auftupfen

  • Janine sagt:

    Du hast einen tollen Blog und es ist ein klasse Gewinnspiel! Da mache ich dich gerne mit! Meine Pflegeroutine ist sehr einfach. Ich schminke mich mit Kokosöl ab (hauptsächlich das Augen Make-up) und anschließen kommt ein Reinigungsschaum und ein Gesichtswasser. Abschließend noch eincremen und fertig.
    Ich würde mich sehr über diesen wunderbaren Gewinn freuen 😊
    Hab noch eine tolle Adventszeit 🎄

  • Karen sagt:

    Ein tolles Paket – teste mich gerade wieder durch Santaverde, nachdem ich durch einen Deiner letzten Posts wieder auf die Marke gestoßen bin.
    Aktuell hat meine Routine 4 Schritte: Reinigung, Toner/Hydrolat, Serum, Feuchtigkeitscreme oder Öl. Morgens meist Reinigung nur mit Wasser…
    LG, Karen

  • Kristin Herold sagt:

    Meine Pflegeroutine besteht aus Gesichtsreinigung, Toner und Gesichtscreme. Ich liebe hochwertige Naturkosmetik und eine Pflegeroutine ohne viel Schnickschnack;-) . Über das großartige Set würde ich mich wahnsinnig freuen!

  • Kai Obenauer sagt:

    Ich reinige meine Männerhaut, abgesehen von dem Rasieren, in 4 Schritten.

    Ich benutze alles von Santaverde. Erst das Reinigungsgel, danach rasieren mit dem Speick Rasierschaum, dann entweder den Age Protect oder Xingu Age Perfect Toner, anschliessend immer das Hydro Repair Gel und im Winter die Creme medium und im Sommer die Creme light oder das Age Protect Fluid

  • Jolie sagt:

    Tolles Gewinnspiel!

    Meine Pflegeroutine besteht morgens aus Gesicht waschen mit lauwarmem Wasser und dann mit einer reichhaltigen Gesichtscreme oder Gesichtsöl eincremen. Abends benutze ich zusätzlich noch eine Waschcreme mit Heilerde z.B. von Alverde oder Luvos.

  • Marion W sagt:

    Ein sehr tolles Gewinnspiel und ich würde mich über ein Pflege Set wirklich sehr freuen!
    Ich habe morgens und abends dasselbe Pflegeritual und verwende erst eine milde Waschemulsion, dann einen Toner, ein Gesichtsserum und zuletzt eine Tages- bzw. Nachtcreme. Deshalb besteht sie auch aus 4 Schritten.
    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit und ganz liebe Grüße,
    Marion

  • Dorota Pilch sagt:

    Hallo 🙂

    Ich benutze im ersten Schritt eine Reinigungsemulsion und danach reibe ich ganz leicht meine Haut mit einem Schwamm mit Olivenkernen.

    Im zweiten Schritt wasche ich meine Haut mit kaltem Wasser ab.

    Weiter benutze ich die Gesichtscreme medium. Ganz am Ende massiere ich Beauty Elixier in dem Augenbereich 🙂

  • Isabel sagt:

    Uiuiui. Meine Routine besteht aus 5 Schritten 🙈 Reinigen, Rosenwasser, Serum, Gesichtscreme & Augencreme ❤️💚

  • Gaby Floss sagt:

    Ich reinige mein Gesicht täglich morgens und abends mit einer milden Reinigungsmilk, danach ein Tonic ohne Alkohol. Farauf folgt ein Serum und Augencreme. Darüber ein Öl( ich habe mega trockene Haut und liebe ÖLE) und zum Schluss die Tages- bzw Nachtpflege. Ich würde mich mega freuen und wünsche dir eine schöne Adventszeit. Auf instagram folge ich dir als Beauty_traeume_by_ gaby. Santaverde folge ich auch. Liebste Grüße Gaby

  • Jana sagt:

    Ich habe noch keine richtige Routine. Ich reinige immmer mit unterschiedlichen produkten, dann creme und dann Öl. Optimierungsbedürftig!

  • Hannah sagt:

    Die Pflegeroutine ist im Laufe der Jahre und des Bloglesens schon etwas ausführlicher geworden – milde Reinigungslotion oder (gerade auf Reisen) Seifenstück, dann ein Toner, morgens Serum und Öl oder Crème, abends nach dem Toner ein Öl. Wenn ich es schaffe, dann noch 1-2 x Woche eine Maskenparty …
    So ist das! Und das mit der Neugierde nach neuen Produkten ist auch nicht weniger geworden!

  • Imke sagt:

    Bisher sind es nur drei Schritte, nämlich reinigen mit einem Gesichtswasser, Toner benutzen und eincremen. Mit so einem tollen Set würde sich das ändern! <3

  • Annette sagt:

    Das ist ja ein Gewinnspiel liebe Liv – da bin ich gerne dabei und würde mich freuen, wenn ich was gewinnen würde.

    Meine Pflegeroutine hat momentan ca. 4 Schritte – Reinigung mit einem Mizellen-Gel – Tonisieren (evtl. mehrfach) – Serum – und zum Abschluss Öl auf die Feuchte Haut. Hilft bei der Heizungsluft ungemein gut – und ist schön variabel, je nach Lust und Hautzustand.

  • Olha sagt:

    Wasser ins Gesicht
    Hydrolat (SantaVerde, Melvita oder Antipodes)
    Hyaluron (Cremekampagne oder Anne-Marie Börlind)
    Creme (SantaVerde medium ohne Duft)

    Ich würde mich sehr freuen zu den Gewinnern zu gehören.

  • Alexej sagt:

    1. Reinigung mit Waschgel und Gesichtswasser,
    2. Tonic
    3. Serum
    4. Feuchtigkeitscreme
    Lieben Gruß!

  • Eleanor sagt:

    Ich habe eine recht komplexe Routine mit vielen Schritten, chemische Peelings, Öle, Toner.. so 10 Schritte circa, zumindest abends. Freue mich immer neue Produkte auszuprobieren 🙂

  • Sonja sagt:

    Danke, dass Du trotz eines turbulenten Jahres etwas Deinen Lesern/Leserinnen schenken magst!
    Ich hoffe, das Leben hat auch für Dich viel Gutes bereit 😉
    Morgens wasche ich mir mein Gesicht mit einer guten Seife, derzeit von Herbivore – Bamboo Charcoal, danach kommt ein Gesichtswasser von Farfalla – Grapefruit, Aloe Vera von AO oder von SANTAVERDE, Gesichtscreme derzeit von Weleda Wildrose Glättende Tagespflege, Regeneration Augencreme von Dr. Hauschka und eine getönte Creme – von Absolution.
    Abends Reinigung mit Mandelöl von Farfalla, die o. g. Seife, Nachtkur und Regeneration Augencreme von Dr. Hauschka.
    Und so oft es geht Masken, Masken, Masken 🙂
    Take care!

    • puraliv sagt:

      Liebe Sonja, ooww du bist ja lieb, dass du so an mich denkst! Ja mein Jahr war sehr turbulent. Es kehrt ein wenig ruhe ein aber leider gibt es noch einige Berge zu besteigen. Aber ich habe viel gelernt und vor allem habe ich mich besser kennengelernt. Liefs, Liv

  • Isabella Sch. sagt:

    Ich reinige mit handgesiedeter, Seife, als Gesichtswasser nutze ich Neroli- od. Rosenhydrolat, dann kommt das Santaverde Aloe-vera-gel mit einigen Tropfen kaltgepresstem Wildrosenöl (evtl. mit noch ein Tropfen Sanddornfruchtfleischöl) zur abschließenden Pflege!

  • Claudia sagt:

    Danke für dieses tolle Gewinnspiel! Die Produkte sind wirklich toll. Meine Pflegeroutine besteht aus: Reinigungsöl (abends zusätzlich Waschgel), Toner, Serum, Feuchtigkeitscreme. Morgens noch Sonnenschutz und abends gern noch ein Gesichtsöl. Also 5-6 Schritte. Zusätzlich 1x pro Woche eine Maske. Viele Grüße

  • Rebecca Langer sagt:

    Hallo Liv,
    meine Pflegeroutine hat ebenfalls 4 Schritte 😊
    1. Ich wasche mein Gesicht mit einem milden Mizellenreinigungsgel.
    2. Besprühe ich mein Gesicht mit Regenwasser.
    3. Anschließend benutze ich ein feuchtigkeitsspendendes Serum das uch jetzt in der kalten Jahreszeit mit ein paar Tropfen Gesichtsöl versehe.
    4. Nun kommt noch eine getönte Tagespflege zum Einsatz.
    Da würden die SANTAVERDE Produkte super rein passen – zumal ich sie auch noch nicht kenne.
    Liebe Grüße Rebecca

  • Nadine sagt:

    Liebe Liv,
    mal wieder ein ganz tolles Gewinnspiel und eine ausführliche Vorstellung der Santaverde-Produkte. Daumen hoch 🙂
    Meine Pflegeroutine besteht aus Reinigungsschaum, Hydrolat (momentan Zaubernuss) und Gesichtsöl zum Abschluss. Drei Schritte also, aber mit hin und wieder wechselnden Produkten.
    LG und eine schöne Adventszeit,
    Nadine

  • Greenie sagt:

    Hallo liebe Liv,

    meine Pflegeroutine sieht folgendermaßen aus: in der Früh Gesichtswasser um das Öl der Nacht abzubekommen, dann eine ultraleichte creme und dann Mineralpuder mit Zink als Foundation , Voila 🙂
    Eine schöne Weihnachtszeit, Greenie

  • Simone sagt:

    Meine Pflegeroutine hat 5 Schritte: Waschen mit Natürliches Waschgel Gänseblümchen Bi Good, Mizellenwasser So bio Etic, Toner Santaverde Pure, Serum Santaverde Pure, Lanzaloe Augenkonturencreme Aloe Vera – Manchmal noch ein abschliessendes Gesichtsöl

  • Anne sagt:

    Santeverde ist eine großartige Marke!
    Ich hatte die Möglichkeit während meines Andalusien-Urlaubs dieses Jahr die Aloe Vera Farm zu besichtigen. Es cremt sich gleich viel besser, wenn man mit eigenen Augen die Verarbeitung beobachten konnte 🙂

    Meine Morgenroutine besteht jedenfalls – in Abhängigkeit von Wetter und Jahreszeit – aus 2 – 3 Schritten. Wenn die Haut mehr Pflege braucht, dann kommt nach der Gesichtswäsche noch ein Serum zum Einsatz, bevor eingecremt wird.

    Einen schönen Nikolaustag!

  • Birgit sagt:

    Meine Morgenroutine besteht aus 6 Schritten.
    1. Gesicht mit Salzseife waschen
    2. Hydrolat großzügig aufsprühen und mit Kleenex abtupfen, falls noch Seifenreste vorhanden sind
    3. Gesichtswasser sprühen
    4. Serum
    5. Augencreme
    6. Tagescreme oder Öl

  • Christina sagt:

    Meine Routine besteht aus Reinigung mit Wasser (oder Reinigungsmilch), Hydrolat, Serum und Tages- bzw. Nachtcreme. Manchmal ein paar Tropfen Öl dazu. Augencreme und Lippenpflege gehört auch fix 2 x täglich dazu. Einmal die Woche gibt es Peeling und Gesichtsmaske.

  • Mari sagt:

    Ein wirklich tolles Gewinnspiel! Santaverde ist bei mir immer in der Routine vertreten. Morgens reinige ich mein Gesicht mit Wasser, verwende dann das Extra Hydrating Toning Gel als Serum und Toner in einem und abschließend kommt die Santaverde Aloe Vera Creme Medium ohne Duft.
    Einen schönen Advent!

  • Andrea sagt:

    Eine tolle Verlosung!
    Meine Pflegeroutine besteht morgens und abends aus 3 Schritten.
    Morgens: Reinigungsmilch, Toner, Gesichtsöl
    Und abends: Reinigungsmilch, Toner und Serum

  • Steffi sagt:

    Die Produkte klingen wirklich toll.
    Ich reinige mein Gesicht mit einer Seife und creme es danach ein.
    Meistens trage ich am Wochenende noch eine Gesichtsmaske auf.

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Lena sagt:

    Morgens wie abends kommen bei mir Reinigungsmilch und Gesichtswasser zum Einsatz. Anschließend verwende ich morgens je nach Bedarf ein Öl oder eine Creme, abends meist nichts.

  • Maggy sagt:

    Liebe Liv,
    meine ttägliche Routine besteht aus
    1. Gesicht mit einer milden Reinigungsmilch reinigen
    2. Toner oder Hydrolat aufsprühen
    3. Ein feuchtigkeitsspendendes Serum auftragen
    4. Gesichtscreme mit etwas Öl z.B Avocadoöl vermischen und auftragen
    5. etwas Extrapflege im Augenbereich auftragen
    Abends tausche ich dann die Reinigungsmilch gegen ein Reinigungsöl, um meinen Sonnenschutz gut zu entfernen, und meine Gesichtscreme wird mit etwas Wildrosenöl gemischt.
    Liebe Grüße
    Maggy

  • Sophie sagt:

    Ich mag santaverde auch sehr gern – allerdings nur als seltene und besondere Ausnahme/Geschenk an mich, da die meisten Produkte mein Kosmetikbudget doch übersteigen 😉

    Meine Pflegeroutine hat 4 oder 5 Schritte:
    Reinigen (abends Milch, morgens nur Wasser)
    Toner
    Feuchtigkeitsserum
    Creme (abends oft mit Öl gemischt)
    Sonnenschutz (morgens)

    Ich wünsche dir auch einen schönen Advent liebe Liv! 🙂

  • Bianca sagt:

    Hallo Liv 🙂

    Bei mir sind es 3-4 Schritte

    Milder Reiniger, Toner, bei Bedarf Augencreme und immer der Jahreszeit und dem hautzustand angepasste Gesichtscreme. (Im Sommer mit LSF)

    Ich nutze so gerne die Serie für unreine, sensible Haut und würde sehr gern noch weitere Reihen von Santaverde testen

  • Simone B. sagt:

    Meine Pflegeroutine besteht aus Hautreinigung und eincremen.

  • Steffi sagt:

    Einen schönen 2. Advent!
    Morgens sind es schon 4-6 Schritte:
    Reinigung, Gesichtswasser, je nach Lust und Laune 1-2 leichte Seren und/oder 1 bisschen Öl. Dann Creme und darüber immer Sonnenschutz

    Abends dann noch mehr (ups…):
    Reinigungsöl, dann Reinigungsgel, Gesichtswasser, dann entweder Retinol und später Öl oder Seren und Creme oder Öl…

  • Katharina sagt:

    Da haat du mich aber ganz schön neugierig auf die Marke gemacht 😃. Ich habe morgens und abends 3 Schritte reinigen Toner und creme bzw ölfreies Gel. Momentan benutze ich dr Hauschka und Martina Gebhardt. Mir fehlt noch der zwischen schritt mit einem Serum aber bis jetzt haben ich noch keins gefunden. Vielleicht schaue ich bei Santaverde mal vorbei 😃

  • Maria sagt:

    Hello liebe Liv,
    schönes Gewinnspiel. Meine Pflege besteht aus Reinigungsgel oder -milch, Toner, dann und wann einem Serum und einer leichten Tagescreme, der ich ab und an ein paar Tropfen Öl hinzufüge. Liebe Grüße

  • Tamara Wirthensohn sagt:

    Meine Pflegeroutine ist aus Zeitgründen auf Reinigen mit einer milden Lotion, Toner, Creme und Öl oder Serum beschränkt. Die Augencreme liegt gut gekühlt im Kühlschrank, was mir oft erst beim Arbeiten wieder in den Sinn kommt 🙂
    Abends Abschminken (Mascara und Lidschatten) und Toner. Selten eine Creme.
    Wenn ich Lust und Zeit habe, gönne ich mir eine Tuchmaske.

  • Christina sagt:

    Wow, so ein schönes Gewinnspiel ❤️ Meine Pflegeroutine besteht momentan aus der Reinigung mit dem Reinigungsgel Phyto Balance von I+M, morgens einem Hyaluronserum (von Casida) und dem Gesichtsöl für junge und Mischhaut von PureSkinFood. Abends gibt es das Organic Soothing Gel von Dr Alkaitis und anschließend das Rosehip Oil von Pai.

  • Anne H. sagt:

    Meine Pflegeroutine besteht mit Glück aus 2 Schritten, Reinigen und dann Cremen -seit ich Kinder habe, ist meine Zeit deutlich knapper und ich schlafe lieber 5 min länger bzw. gehe 5 min früher ins Bett als noch Toner oder Serum zu nutzen. Zum Cremen je nach Jahreszeit entweder die normale oder die leichte Santaverde Aloe-Creme. Ich bin sehr zufrieden mit Santaverde, deswegen würde ich wahnsinnig gerne auch mal andere Produkte ausprobieren. 🙂 Dir noch eine ruhige Vorweihnachtszeit! Liebe Grüße, Anne

  • Kling sagt:

    Hallo liebe Liv,

    meine Pflegeroutine besteht momentan aus: Reinigungsschaum, Toner, Augencreme und Feuchtigkeitscreme.

    Wünsche dir einen schönen 2. Advent

    Liebe Grüße,
    Angelika

  • Marlene sagt:

    Tolles Gewinnspiel. Meine Gesichtsroutine ist immer unterschiedlich. Morgens sanfte Reinigungsmilch, Toner, Gesichtscreme + etwas Gesichtsöl, abends meistens keine Creme, sondern Reinigung, Tonisierung und dann wieder etwas Öl. Im Sommer ersetze ich die Gesichtscreme oft mit einem Serum und danach Sonnencreme. LG Marlene

  • Lena sagt:

    Liebe Liv,

    ich reinige mein Gesicht erst mit einer Reinigungsmilch, dann nochmal ein Reinigungsgel. Derzeit benutze ich wieder einen Toner (hab ich zwischendurch aus Kostengründen weggelassen), dann ein Serum (momentan tatsächlich das Hydro Repair Gel) und dann Crem oder Creme mit Öl gemischt. Im Sommer noch Sonnencreme. Sehr viel Dr. Hauschka Produkte. Ich musste meine Routine in den letzten Jahren immer wieder anpassen, da sich meine Haut durch Schwangerschaft, Stillen, wenig Schlaf, den 30. Geburtstag überschritten, oft verändert hat. LG Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.