Vier Lippenstift Liebesgeschichten

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 2

Wenn ich mich für den Rest meines Lebens für vier Lippenstifte entscheiden müsste, dann genau für diese hier!

Zusammen decken sie das gesamte Spektrum zwischen Tinted Balm und kussecht (was für ein Term ;)), zwischen schimmernd und seiden-matt und zwischen dezent und Statement Lips!

Alle vier Lippenstiften haben auf ganz unterschiedliche Weise zu mir gefunden und keiner der Lippenstifte stammt aus einer Limited Edition. Zwei wurden mittlerweile neu aufgelegt, und für einen muss ich mir wohl einen Nachfolger suchen.

Hier vier Lippenstift Liebesgeschichten.

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 10

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 9

 

Dr.Hauschka Sheer Lipstick Apricola

€ 16 | 2g | Natrue zertifiziert | nicht vegan (weil Bienen- und Wollwachs)

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 7

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 6

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 8

Im Sommer 2013 wurden im Rahmen der Dr.Hauschka Play of Light LE fünf Novum Lippenstift lanciert. Die Novum Lippenstifte, das waren die getönten Lipbalms in wunderschönen, aber nicht zu kräftigen Farben, mit einem irisierenden Schimmer und richtig viel Pflege (damalige Review hier). Damals waren der Rozenholzton 09 und ich unzertrennlich. Der apricot farbene Novum hatte mich noch gar nicht so angesprochen.

Zwei Jahre später, im Frühsommer 2015, hat sich das schlagartig geändert. Auf dem Amsterdam Yogafestival hatte Dr.Hauschka einen Stand an dem man von Karim Sattar persönlich geschminkt werden konnte. Der Look den Karim mir verpasste war ganz anders als ich es gewohnt war: mit wenig Produkten und vor allem vielen Braun- und Apricottönen hatte er mir einen frischen, warmen Sommer Look verliehen und damit meine Schminkroutine regelrecht revolutioniert. Seitdem wurden der Lidschatten 02 und eben der Novum Lipstick 10 Laidback Apricot meine täglicher Begleiter.

Tja, und wieder zwei Jahre später, Anfang 2017, wurden diese Produkte im Rahmen des Relaunches der Dr.Hauschka Make-up Linie aus dem Sortiment genommen. Den Novum Lipstick in Laidback Apricot in diesem zarten Apricot und dem dezenten, goldenem Schimmer gibt es nicht mehr. Die Sheer Lipsticks im neuen Sortiment sind was Pflege und Textur betrifft ehrenwerte Nachfolger der Novum Lippenstifte. Die Farbe 06 apricola kommt ziemlich in die Nähe von Laidback Apricot. Aber eben nur fast. Ebenfalls ein kleiner Wehmutstropfen sind die goldenen Schimmerpartikel, zwar immer noch schön warm aber weniger dezent. Trotzdem gehört auch der Sheer Lipstick zu meinem Lieblingen, da er immer passt, zu jedem Look und jeder Saison

Warum große Lippenstiftliebe

  • Top Pflege ohne schwer auf den Lippen auf zu liegen
  • Lässt sich ohne Spiegel auftragen
  • Passt immer, egal ob zu einem intensiven Smokey Eye Look, Nude make-up, und egal ob im Sommer oder Winter
Inhaltsstoffe Dr. Hauschka Sheer Lipstick

Inhaltsstoffe: Rizinusöl, Jojobaöl, Wollwachs, Bienenwachs, Arganöl, Candelillawachs, Carnaubawachs, Auszüge aus Rosenblüten und Wundklee, Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojobawachs, Glimmer, Auszüge aus Hagebutte und Karotte, Rosenwachs, Ätherische Öle, Lecithin, Calcium-Aluminium-Borosilikat, Kieselsäure, Zinndioxid, Aluminiumoxid, Carmin, Eisenoxide, Titandioxid.

Ingredients:  Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Lanolin, Beeswax (Cera Alba), Argania Spinosa Kernel Oil, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Rosa Damascena Flower Extract, Anthyllis Vulneraria Extract, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Hydrogenated Jojoba Oil, Mica, Rosa Canina Fruit Extract, Daucus Carota Sativa (Carrot) Root Extract, Rosa Damascena Flower Wax, Fragrance (Parfum)*, Linalool*, Benzyl Benzoate*, Farnesol*, Limonene*, Geraniol*, Eugenol*, Benzyl Salicylate*, Benzyl Alcohol*, Citronellol*, Lecithin, Calcium Aluminum Borosilicate, Silica, Tin Oxide, Alumina, Carmine (CI 75470), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Titanium Dioxide (CI 77891). *from natural essential oils

 

Lakshmi Altrosa 607

€ 29,80 | 3g | Demeter zertifiziert| nicht vegan

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 5

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 4

Von der deutsche Naturkosmetik Marke Lakshmi habe ich zum ersten Mal auf dem Blog Oui ca me Plait gelesen (einen liebevoller Naturkosmetik Blog von Jana, der leider nicht mehr online ist). Vor vier Jahren konnte ich die Farbenpracht der Lakshmi Lippenstifte auch in Life bewundern. Das war auf der Vivaness. Dort durfte ich mir auch zwei Lippenstifte aussuchen. Spontan hatte ich mich in den Ton 607 verliebt! Ein warmes Altrosa das zugleich elegant und verspielt wirkt.  (Zur damaligen Review geht’s hier.)

Der Lippenstift ist pure Perfektion! Die Hülse klein und handlich. Die symmetrische Mine mit schmaler Spitze ermöglicht den perfekten Auftrag. Die Farbe ist intensiv, aber nicht unnatürlich deckend. Und die Textur unheimlich angenehm und sehr pflegend, aber zugleich mit guter Haltbarkeit. Die Farbe wirkt nie unpassend oder aufgelegt, da sie sich dank der vielen Mineral Pigmenten nach wenigen Minuten mit der meiner Lippen vereint. Der seidige Schimmer ist nie zu viel. Und der Rosenholz Ton ist perfekt für wenn man sich nicht für einen Look entscheiden kann: er wirkt edel-elegant und zugleich jung-verspielt.

2015, vor der Umstellung zur Demeter Zertifizierung, sind mir die Lakshmi Lippenstifte einige Male abgebrochen und nach einigen Monaten gekippt. Hier hatte die Sortimentsumstellung mal etwas richtig Gutes. Die neue Variante hält super, auch wenn ich sie in der Hosentasche bewahre und gekippt ist mir hier auch noch nichts. Der Duft ist auch nach einem Jahr noch warm-vanillig und einfach ein Traum. Die Haltbarkeit hat im Vergleich zum alten Model etwas nachgelassen, aber das nehme ich sehr gerne in Kauf.

Mein erster und einziger Demeter zertifizierter Lippenstift kostet fast 30 Euro, das ist schon viel, aber jeden Cent wert.

Warum große Lippenstiftliebe

  • Diese Farbe!!!!
  • Dieser Vanille Duft!!!
  • Exaktes Auftragen möglich, ohne auszulaufen am Rand
  • Handschmeichlerische und praktische kleine Hülse
  • Demeter zertifiziert
Inhaltsstoffe Lakshmi
Ingredients (INCI): Butyrum*, Lanolin, Cera Carnauba, Ricinus Communis Oil*, Cocos Nucifera Oil*, Cera Flava*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Melissa Officinalis Extract*, Mentha Piperita Extract*, Aloe Barbadensis Extract* (+/- CI 77007, CI 77019, CI 77491, CI 77891, Silica).

 

Ilia Lipstick Crayon in Dress you up

26 | 2,2g | naturnah / nicht Naturkosmetik zertifiziert | vegan

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 3

Diese Lippenstift kam zu mir und ich habe ihn sofort geliebt.

Bei einer Blogger Tauschaktion hat mir Karin vom Blog Green Conscience diesen Ilia Lippenstift zugeteilt, und das obwohl ich doch keinen Lippenstift wollte! Egal, denn ich bin ihr und ihrer Intuition sehr dankbar. Mit dem Lipstick Crayon in Dress you up hat sich genau meinen Farbton getroffen.

Der Mauveton, ist beerig und geht leicht ins Rosa, mal wirkt er leicht dunkler mal fast pink. Bei mir wirkt er wie ein leicht pinker Rosenholzton. Nicht zu dunkel nicht zu hell. Just perfect! Er ist wie auch Sucre von Bite neutral und lässt meinen Teint nicht blass wirken. Besonders gut steht wenn ich Cremeweiße oder Apricot farbene Shirts trage.

Das Finish wirkt satt und irgendwie leicht feucht. Schimmerpartikel sind nicht enthalten, aber matt wirkt er auch nicht, eher seiden-matt. Die Haltbarkeit ist ok aber nicht super. Dafür trägt er sich ebenmäßig ab, somit ist das regelmäßige nachlegen kein Must.  Meine Lippen werden geschont und leicht gepflegt. Enthalten sind pflegendes Sesam-, Rosehip- und Papayaöl, aber wie bei Bite leider auch synthetische Farbpigmente.

Bei sehr vielen Shops ist der Lippenstift momentan vergriffen. Es ist nicht klar ob er aus dem Sortiment genommen wird. Einige Wochen wird er bei mir noch halten, danach muss ich mich wohl oder übel nach einer Alternative umschauen.

Warum große Lippenstiftliebe

  • Perfekte Balans zwischen knallig und neutral
  • Perfekte Balans zwischen Koralle und Pink
  • Perfekte Balans zwischen matt und nicht-matt
Inhaltsstoffe Ilia Dress you up
Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Wax, Shorea Robusta Resin, Rhus Verniciflua Peal Wax, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil*, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Zea Mays (Corn) Starch*, Caprylic/Capric Triglyceride, Behenyl Olivate, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf*, Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Fruit oil, Salvia Officinalis (Sage) Leaf*, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Wax, Jasminum Officinale (Jasmine) Oil, Vanilla Planifolia Fruit Oil*, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate. May contain: Mica, Titanium Dioxide CI77891, Black Oxide CI77499, Yellow Oxide CI77492, Red Oxide CI77491, Red 7 CI15850, Red 28 CI45410, Yellow 5 CI19140. *Certified Organic Ingredients. Ingrédients Certifiés Biologiques.

 

Matte Crème Lip Crayon in Sucre von Bite Beauty

$ 24 (bei Sephora) | 1,56 g | naturnah / nicht Naturkosmetik zertifiziert | vegan

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - 1

Bite, das sind kanadische Naturkosmetik Lippenstifte mit extrem hoher Pigmentierung und einer Farbauswahl zum schwindelig werden. Bite gibt es bei Sephora und dort (bei einer Filiale in Vancouver) habe ich mich durch das gesamte Sortiment getestet. Ich wollte unbedingt einen intensiv-pigmentierten und matten Lippenstiften der meine Lippen nicht nach drei Sekunden in Sandpapier verwandelt. Als ob das nicht schon schwer genug ist, suchte ich einen klassischen Rotton der mich nicht leichenblass aussehen lässt. Es klingt unmöglich und trotzdem wurde ich bei Bite fündig.

Der Ton Sucre ist nicht klassisch Rot sondern eher ein warmes Koralle mit einem dezenten Pink als Unterton. Er ist neutral, also nicht kühl oder zu warm und daher erscheine ich nicht als Wasserleiche. Irgendwie wirkt der Ton an mir eh Rot genug um als klassische Red-lips durch zu gehen. Perfekt! Tolle Tragefotos von Sucre gibt es übrigens bei Temptalia

Für einen matten Naturkosmetik Lippenstift kann er eine ganze Menge. Die Haltbarkeit ist der Wahnsinn! Da nehme ich den wenig pflegenden und ganz leicht austrocknenden Effekt gerne in Kauf. Das Finish und Tragegefühl ist seiden-matt und angenehmen geschmeidig. Alltagstauglich finde ich ihn dennoch nicht, denn er ist ziemlich arbeitsintensiv, da er sich nicht gleichmäßig abnutzt. Aber zum Feiern oder um einfachmal mal als Hipster mit Statement-Lips durch Leben zu gehen ist er super!

Einen Nachteil hat Bite jedoch, die Marke ist nicht 100% Naturkosmetik, denn es werden schon mal synthetische Farbpigmente eingesetzt und teils auch der Konservierungsstoff Phenoxyethnol (bei wenigen Produkten, aber nicht in meinem Sucré). Als Hauptwirkstoff wird übrigens auf Antioxidantien der Weintraube zum Einsatz.

Warum große Lippenstiftliebe

  • Seidenmattes Finish das kaum austrocknet.
  • Neutraler Unterton der mir gut steht
  • Intensiver Farbton und extrem hohe Deckkraft
  • Gute Haltbarkeit
  • Angenehmes Tragegefühl (für einen kussechten und matten Lippenstift)
Inhaltsstoffe Bite Sucre
Organic Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Acacia Decurrens Wax, Jojoba Wax, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Wax, Polyglyceryin-3, Polyhydroxystearic Acid, Organic Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Organic Cera Alba (Beeswax), Silica, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Wax, Coco-Caprylate, Copernicia Cerifera (Xarnauba) Wax, Natural Flavor, Tocopherol, Trans-Resveratrol, Vitis Vinefera (Grape) Vine Extract, Siraitia Grosvenorii (Monk Fruit Concentrate). May Contain: Mica (CI 77019, Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 7492, CI 77499), Carmine (CI 75470), FD&C Blue No. 1 (CI 42090), FD&C Yellow No. 5 (CI 19140), FD&C Yellow No. 7 (CI 15985), FD&C Red No. 40 (CI 16035), D&C Red 6 (CI 15850), D&C Red 7 (CI 15850), Manganese Violet (CI 77742).

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - swatches 1

Naturkosmetik Lippenstifte Lieblinge - swatches 2

Fazit

Nie hätte ich mir zur den Anfängen meines Blogger daseins gedacht, dass ich mal regelmässig Lippenstift tragen werden, und nicht nur tinted Lipbalms. Mittlerweile tue ich es sehr sehr gerne (auch wenn ich auch gut mit ’nackten‘ Lippen vor die Tür gehen kann!). Alle hier vorgestellten Lippenstifte liebe und nutze ich schon sehr lange und die meisten sehr regelmäßig. Arbeitsintensive Lippenstifte vermeide ich aber fast immer, daher kommt der Lipstick von Bite auch nur zu besonderen Anlässen auf die Lippen, dann aber mit voller Wucht!

Bei diesen vier Liebesgeschichten wurde mir deutlich, dass ich wohl ein Faible für high-end Lippenstifte habe, denn unter 16 Euro ist hier nichts dabei und einige kosten fast 30 Euro. Das ist schade, denn auch im Drogeriebereich gibt es doch eigentlich tolle Teile. Aber der großen Liebe sollte man auch nicht im Weg stehen. Ich trage alle Lippenstifte mit Spaß und das obwohl ich früher so gar kein Lippenstift-Typ war.

Ein kleiner Wehmutstropfen sind die synthetischen Farbpigmente bei Ilia und Bite. Auch das sollte anders gehen.

Was ist Eure Lippenstiftliebe?

Liefs, Liv

 

Den Dr.Hauschka Lippenstift und den Bite Lippenstift habe ich mir selber gekauft. Die Lippenstifte von Ilia und Lakshmi habe ich jeweils bei einer Blogger Tauschaktion bekommen.

4 Comments

  • Katje sagt:

    Hallo Liv,
    Mir gefällt Dress you up auch sehr gut – mit etwas highlighter drüber (zB Moonstone v. Becca) ist er auch sehr schön. Mein liebster Rotton ist Cocquelicot von Absolution. Etwas kräftiger als Sucre, und ein schönes Orangerot, das richtig Farbe ins Gesicht zäubert.
    GL

  • Selina sagt:

    Mein absoluter Liebling ist mein Lipstick Novum 09. Der geht immer und war auch Teil meines Braut Make-up. Der wird hoffentlich nie leer ;D

  • Carmen sagt:

    Ach, Danke für den Hinweis mit Lakshmi. Hatte auch vor Jahren einen Lippenstift und war soo enttäuscht wegen des Kippens und Brechens. Gebe Lakshmi noch mal eine Chance. Einen Stift für meine Augen hatte ich mir letztes Jahr noch gekauft.
    Meine Lieblingslippenstifte sind aktuell von Dr. Hauschka Nr. 02, mandevilla, schön für Frühling und Sommer, passend zu lila/violettem Lidschatten, verläuft nicht.
    Oder von Annemarie Börlind, Copper und Coral. Copper gibt es wohl nicht mehr. Schade – so schön!

    • Carmen sagt:

      Nachtrag… Coral reef, und den gibt es leider auch nicht mehr. Wie auch immer sind die Lippenstifte beider Marken einen Blick wert. Tolle Farben und auch Qualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.