RMS Living Luminizer vs. ILIA Illuminator

Ich stehe total auf einen glowy Teint! Nicht speckig, sondern prall, gesund und frisch. Für solche Looks ist ein Highlighter essentiell. Und da Puder dem Look das Strahlen nimmt muss es für mich ein creme Highlighter sein.

Der LivingLuminizer (LL) von RMS Beauty ist schon etwas länger auf dem Markt und wird nicht nur in der Naturkosmetik szene hoch gelobt und gehypte. Ich habe mir den LL vor 2 Jahren zum Einstieg in meinen jetzigen Job gegönnt. Trotz sehr regelmäßiger Anwendung ist er bestimmt noch zu einem Drittel voll.

ILIA Beauty – die Marke von den wunderbaren Lippenstiften – hat nachgezogen. ILIA hat mittlerweile nicht nur einen sondern gleich zwei Highlighter (und einen eher bronzefarbenen Highlighter) im Sortiment: Polka Dots & Moonbeams ist ein warmer Nudeton. Der limitierte Cosmic Dancer (CD) ist noch etwas wärmer und golden.

Seit Weihnachten bin ich nun auch im Besitz eines ILIA Illuminators um genau zu sein den Cosmic Dancer.

Time to compare 🙂

Verpackung & Handhabung
Keine Frage, beide Highlighter sind sehr elegant verpackt! Wen es nicht stört einfach mit den Fingern in einen Glastiegel zu patschen ist bei RMS bestens aufgehoben. Auf Grund des Glastiegels lässt sich das Produkt einfach dosieren und kann man es zielgerichtet mit den Fingern auftragen. Für meine Schminkaktionen bei der morgendlichen Zugfahrt ist für mich der ILIA im Stick jedoch praktischer und hygienischer.

Farbe
Wie Farbe? Die beiden sollen unsere Erscheinung doch so gut wie unsichtbar zum Strahlen bringen? Das tun sie auch, jedoch ganz ohne Farbe geht es eben auch nicht.

Der Living Luminizer ist heller und geht ins Silberne. Auf der Haut wirkt er allerdings keineswegs so weiss wie auf dem Handrücken. Cosmic Dancer ist wärmer und golden. Auf meiner Haut mit gelbem Unterton sieht man die Farbe so gut wie nicht. Der ILIA Polka Dots & Moonbeams geht eher ins Nude; also weniger kühl und silbern als der LL aber weniger warm und golden als der CD.

Sowohl der RMS Luminizer als die ILIA Illuminators haben keine sichtbaren Glitzerpartikel aber schon ganz viele kaum sichtbare Schimmerpartikel. Der ILIA hat soweit ich das erkennen kann ein paar mehr.

Textur
Der Living Luminizer ist sehr cremiger. Hierdurch nimmt man schnell Mal zu viel Produkt auf und liegt das Produkt etwas schwerer auf der Haut. Leider klebt der LL auch ein wenig (manchmal bleiben einzelne Haare im Gesichts kleben). Der Cosmic Dancer hat eine feste Textur, lässt sich aber dennoch sehr gut entnehmen (auch mit dem Finger). Hierdurch kann man ihn einfach dosieren und aufbauen. Er klebt gar nicht.

Der LL lässt sich auf Grund der er cremigen Textur leichter mit z.B. einem Concealer oder einer Foundation mischen. Er ist also etwas vielfältiger einsetzbar.

Finish & Haltbarkeit Der Living Luminizer kann wenn man nicht aufpasst etwas schwerer, fast speckig wirken. Wenn man ihn gut dosiert und einarbeitet lässt er die Haut allerdings auch etwas praller und noch vitaler wirken. Cosmic Dancer ist mit dem LL verglichen fast seiden-matt (aber eben mit Schimmer). Dadurch wirkt er subtiler und trage ich ihn auch gerne auf dem Cupid’s bow und auf dem Nasenrücken auf.

LL zieht im laufe des Tages ein und verschwindet irgendwann. Der Schimmer vom CD hält dagegen den ganzen Tag.

Und hier alle Fakten in einer Übersicht

Produkt
RMS BeautyLiving Luminizer
ILIA BeautyCosmic Dancer

Verpackung
Glastiegel mit Aluminium Schraubdeckel; Nur mit Pinsel oder den Fingern entnehmbar
Stick in Aluminium Hülse; Ohne Tools direkt auf das Gesichts auftragbar
Add Text or Shortcode
Add Text or Shortcode
Add Text or Shortcode
Farbe
Sehr hell
SilbernPolka Dots & Moonbeams ist ein warmes nude.Cosmic Dancer ist noch etwas wärmer und goldener als Polka Dots & Moonbeams. 

Textur
Cremig weich, Lässt sich einfach ausblenden,Liegt schwerer auf der Haut 
Klebt ein wenig auf der Haut Fest und trotzdem gut aufnehmbar. Lässt sich nicht ganz so leicht ausblenden.  Liegt sehr leicht auf der Haut. 

Finish
Cremiger und glänzender (auf Grund der Textur nicht auf Grund mehr Schimmerpartikel); Seiden-matt mit Schimmer
Etwas mehr Schimmerpartikel, jedoch kaum sichtbar
Haltbarkeit
Halber Tag und verschmiert etwas
Ganzer Arbeitstag und noch länger und das ohne zu verschmieren 
Anwendungsbereich
Einfach mit anderen Produkten mischbar
Verläuft weniger darum auch sehr praktisch auf den Lidern und auf den Cupid’s bow
Inhaltsstoffe
Fast ausschließlich biologische Inhaltsstoffe; Mit Kokosöl 
Übersichtliche InhaltsstoffeEnthält viele verschiedene Öle aus biologischem Anbaut; Ohne Kokosöl
Preis & Inhalt
€ 38 / 4,25g
€ 32 / 5g
Inhaltsstoffe Ilia Cosmic DancerRicinus Communis (Castor) Seed Oil*, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil*, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Beeswax (Cera Alba)*, Trioctyldodecyl Citrate, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Manihot Esculenta (Tapioca) Starch*, Glycine Soja (Soybean) Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Rosa Canina (Rose Hip) Fruit Oil, Tocopherol Acetate (Natural Vitamin E). May Contain: Mica, Titanium Dioxide, Iron Oxide (Ci 77499, Ci 77492, Ci 77491), Red 7 Ci15850, Red 28 Ci45410, Yellow 5 Ci19140. *Certified Organic Ingredients.

Inhaltstoffe Living Luminizer *Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, *Cocos Nucifera (Coconut) Oil, *Cera Alba (Beeswax), *Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Extract, and may contain [+/- Titanium Dioxide CI77891, Mica CI 77019] * CERTIFIED ORGANIC

ILIA Beauty gibt es u.a. beim OnlineShop Amazingy. RMS gibt es sowohl bei den Onlineshops Amazingy als bei Nichebeauty.

Auf dem Blog von MyLucidDreams findet ihr ganz tolle Tragefotos von Cosmic Dancer. Auf dem Blog EveryInBetween findet ihr vergleich swatches von Ilia Polka Dots & Moonbeam und Cosmic Dancer.

Bronzer
Und weil’s so schön ist hier noch die Swatches vom RMS Buriti Bronzer und vom ILIA Illuminator in Sway, zwei creme Bronzer.

Fazit
Bei beiden Highlightern handelt es sich um wunderbare hochwertige Produkte die sehr ergiebig sind (das macht den hohen Preis erträglich ;)). Ich mag beide sehr gerne Nutze auf Grund der warmen und goldenen Farbe im Moment aber den Cosmic Dancer von ILIA etwas lieber. Auf Grund der Unterschiede qua Textur, Inhaltsstoffe (mit oder ohne Kokosöl) und Verpackung bieten beide Vorteile bei verschiedenen Bedürfnissen und Hautbildern. The choice is your!

Mögt und nutzt ihr cremige Highlighter. Kennt ihr diese zwei Produkte und könnt ihr meinen Beschreibungen auf Grund Eurer Erfahrungen zustimmen?

Liefs, liv

19 Comments

  • Geiler Vergleich! Liv, ich könnte dich küssen dafür :-* 🙂

    Ich überlege schon seit geraumer Zeit, welcher Highlighter es bei mir werden soll. Ich finde beide sooo schön. Aber ich denke, das Rennen wird der Living Luminizer machen, weil ich denke, dass die silbrige Farbe besser zu meinem kalten Hauttyp passt als die warm-goldige vom Cosmic Dancer.

    Liebe Grüße,
    Kleines Gehopse

    • liv sagt:

      Oh danke danke! Also den Ilia gibt es ja auch in einem kühleren Ton, aber der living luminizer ist schon toll und eben etwas stärker. Liefs, liv

  • Julchen sagt:

    Ich liebe meinen Living Luminizer sehr und greife praktisch täglich zu ihm. Ich mag den relativ kühlen Glanz, er passt super zu meiner Haut. Ich nutze ihn jetzt seit Monaten und er ist auch noch gut voll.

    • liv sagt:

      Ja der LL hält echt eeeeeewig. Und dank des Kokosöl (das antibakteriell und anitviral wirkt) bildet sich auch kein schimmel oder sonst was eckliges 🙂 That being said.. Er ist einfach wunderbar.. aber der Ilia eben auch 😉 Liefs, liv

  • MoMa sagt:

    ich benutze den crimaluxe highlighter und finde ihn klasse 🙂 wäre übrigens super, wenn man beim kommentieren nicht beweisen muss, dass mein robot ist 😀

  • Petra sagt:

    Als Alternative zum LL nutze ich noch den Creme-Highlighter von W3ll People, der ist etwas fester und leichter im Auftrag (ohne Kokosöl) und hält daher auch besser. Farblich ist er ähnlich dem LL, also auch eher warm. Leider ist mir im Winter der ILIA viel zu stark getönt, bzw. ich bin zu blass dafür und sehe damit aus wie ein Streifenhörnchen.

    • liv sagt:

      über W3ll People habe ich auch schon viel gehört, aber jeden Mal wenn ich es teste ist es mir zu fest und nicht cremig genug. Auf meiner trockenen haut wirkt es dann zu puderig. Der Ilia ist auch ohne kokosöl und fest aber doch cremiger. Aber schade, dass er dir zu farbig ist. Zum Glück kommst du aber mit dem von W3ll gut klar 🙂 Liefs, liv

  • Danke fürs Abschalten 😉

    Schön, mal den Vergleich zu sehen! Ich himmele beide ja schon länger an, wobei ich bei ILIA auch den kühleren Ton bevorzugen würde. Aber das liebe Geld *seufz*
    Daher benutze ich den Lavera Highlighter, der hat auch eine cremige Konsistenz und lässt sich dennoch einfach verteilen und dosieren. Da klebt auch nichts, nur hält er leider nicht bis abends durch!

    LG

    • liv sagt:

      Ich habe deine review zum lavera highlighter gelesen. Auch habe ich den lavera highlighter mal im laden getestet und fand ihn gar nicht schlecht Also bitte, bleibe in deinem Budget denn es gibt wichtigeres als highlighter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Liefs liv

  • Doris sagt:

    Hi Liv, danke für die Vorstellung! Wo benutzt Du den Stick? Also, auf welche Stellen trägst Du den Highlighter auf? Verstehe ich richtig, dass es sich hier bei den vorgestellten Produkten um Highlighter fürs ganze Gesicht handelt*?*
    Danke für Deine Antwort!

    • liv sagt:

      Hi Doris, ich nutze sie am liebsten auf den Wangenknochen und etwas um das äußere auge herum.. aber auch auf Nasenknochen, über der Oberlippe und unter den Augenbrauen macht sich highlighter gut 🙂 Liefs, liv

  • Hallo, ein wiedermal sehr interessanter Artikel. Da habe ich bestimmt eine Empfehlung für meine Frau. Sehr schön weiter so. Vg. Maik Strunk

  • Anonymous sagt:

    Ich besitze den Dr. Huaschka Illuminating Powder und den Rmssowieso (komm grad nicht auf den Namen). Rms verwende ich im Winter , also dieses Jahr gar nicht 😉 und im Sommer verwende ich Hauschka, also jetzt, hihi, da mir bei warmen Temperaturen rms zu fettig ist. Irgendwie liegt er dann komisch auf der Haut und macht Speckglanz bei mir. Im Winter ist diese Textur für mich aber genau richtig. Den Glow finde ich bei beiden wunderschön. Ilia hätte ich auch gerne. Ist er genauso fettig/reichhaltig, wie rms?
    Ich habe die Lippies von Ilia und ich liebe liebe liebe sie 🙂

    • liv sagt:

      Na dann sind wir uns ganz ähnlich aber mein sommer (lies: nutzen von Puderprodukten) fängt erst so im mai an und endet spätestens im Okotber. Das einzige Puder das ich – aber auch nur zu besonderen Anlässen nutze – ist das illuminating powder von hauschka 😀 LIefs, liv

  • Ginni sagt:

    Ich kenne keines dieser Produkte, bin aber seeeehr neugierig auf den von ILIA! Ich mag die Marke und habe mit den Lippenstiften bisher sehr gute Erfahrungen gemacht, die Farbe gefällt mir auch sehr gut – von beiden Highlightern. Auch mag ich diese Stiftform lieber, als dieses Rumgefingere im Pott.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv