Ferienflirt

Ich bin fremdgegangen.

Total unerwartet habe ich meine große Liebe betrogen.

Was soll ich sagen, mich hat die Lust überfallen. Dieser Ferienflirt war spontan, total unkompliziert und hat überraschender Weise nach dem ersten Mal statt einen fahlen Nachgeschmack zu hinterlassen Lust auf mehr gemacht.

Alkohol und synthetische Mittel hatten Ihre Finger mit im Spiel. Dazu kam dieser betörende Duft der mich an eine unbeschwerte Jugend erinnert hat. Und auch wenn ich von Anfang an wusste, dass eine gemeinsame Zukunft aussichtslos ist, habe ich diesen Flirt von Anfang an genossen! Wie sagt man so schön „einfach noch mal schauen was der Markt so bietet.“

Tja, nobody is perfect.

Wieder zu Hause blicke ich reflektiert und erwachsen auf dieses kleine Abenteuer zurück.

Bedingungslos bin ich der Naturkosmetik eben doch nicht verfallen, auch wenn es immer meine große Liebe und Leidenschaft bleiben wird.

Jetzt ist es endlich raus.

/ Liv

19 Comments

  • Zwar hätte ich mir für meinen Flirt jemand anderen ausgesucht, aber wo die Liebe hinfällt, nicht wahr? 😉
    Solche Flirts sind jedenfalls absolut zu verzeihen, und wenn sie in solch schöner Kulisse stattfinden erst recht 😉

    Liebe Grüße…

    • liv sagt:

      Ohjee das klingt jetzt ganz schlimm: ich hab halt genommen war grade griffbereit war : -p hihihi. Ja die Kulisse war ein Traum und ich vermisse sie sehr . Liefs, liv

  • Ohje, ohje…. 😉
    Hihihi. 🙂

    Ich sage mir ja immer, dass das okay ist, wenn man weiß, was man da macht. So kann ich mich ja auch nicht vom Nagellack trennen und die grausigen Anti-Mitesser-Strips finden sich auch hin und wieder bei mir. 😉

    Wie kam es dazu und wie war die Erfahrung?

    • liv sagt:

      Danke für deine lieben Worte! Wie’s dazu kam: ich war mit meiner Sonnenlotion für den Körper nicht happy und wurde dadurch teilweise echt schlecht gelaunt und da war der Sonnenschutz den mein Freund sich gekauft hat einfach zu verlockend 🙂 Erfahrung oder eher Fazit: beim Thema Sonnenschutz kommt Nk einfach noch nicht an KK ran, denn der Tragekomfort war einfach super (auch wenn’s bestimmt noch besser geht ;)) Liefs ,liv

    • Tja, Sonnenschutz war eine der letzten Dinge, bei denen ich auf NK umgestiegen bin. Habe jetzt einen guten ersten Eindruck von der Eco Cosmetics Sonnenlotion, aber genauer wird die erst im Urlaub getestet….

      Hast du deinen Freund nicht zu NK verdonnert? Hihihi. 🙂
      Meinem drehe ich wann immer möglich NK an. 😀

    • liv sagt:

      Die EcoCosmetics Sonnenlotion hatte ich auch mit …. (enough said ;)) Betreffend der NK Nutzung meiners Freundes: Ich (und er) bin da schon sehr weit gekommen, bis auf Parfüm und eben Sonnenschutz ist er auch komplett umgestiegen. Manchmal macht er hier und da noch ein kleiner Ausrutscher und fällt auf Greenwashing herein aber im Großen und Ganzen kann ich stolz auf ihn sein 🙂 Liefs, liv

    • Meinem ist das leider nicht wichtig. Da ich aber meistens sein Zeug mitkaufe, bekommt er hin und wieder NK. 😀

  • Untreue ist manchmal einfach verlockend 😉

  • Find ich Schade, aber bei Nagellack schaue ich auch nicht so genau hin. Nobody’s perfect 😉

  • anni sagt:

    Ganz ehrlich: Ich stehe wirklich JEDEN Sommer vor dem Nivea Sonnenschutz und bin immer kurz davor ihn zu kaufen … bisher blieb ich aber immer standhaft und ich nutze eigentlich nur NK-Sonnenschutz. Warum ich trotzdem jedes Jahr ins Wanken gerate: Ich LIEBE den Duft der Nivea Sonnenprodukte. Er riecht noch mal anders als der der blauen Dose. Es riecht für mich nach Kindheit, nach Sommer, nach Ferien … der Duft weckt so viele schöne Erinnerungen und macht mich einfach glücklich. Ich wünsche mir ein Parfum mit diesem Duft *träum* bis dahin gehe ich immer Probeschnüffeln in der Drogerie meines Vertrauens!

    Wir verzeihen dir alle deinen Flirt und was uns nicht tötet, härtet ab 😉
    Liebe Grüße,
    Anni 🙂

    • liv sagt:

      Ja! Dieser Duft ist so gemein!!! Probeschnüffeln tue ich auch immer 🙂 Liefs, liv

    • Hallo Anni!
      Also mit dem Nivea-Sommerpflege-Duft kenne ich nichts, aber bei Wolkenseifen gibts die Duftserie Blue No. 1 mit Nivea-Duft. 🙂

    • anni sagt:

      Liebe soBobbly,

      die Blue No. 1 Serie von Wolkenseifen steht schon fast komplett bei mir zuhause im Badezimmer: EdP, Körperspray, Deocreme, Parfumöl Roll-On, Schaumbad … da ich den „normalen“ Niveaduft eben auch gerne mag.

      Aber der Duft der Nivea Sonnenprodukte riecht halt noch mal anders, ein bisschen feiner und eben sommerlicher – schade, dass es davon nix halbwegs NK-mäßiges gibt.

      Trotzdem Danke für den Tipp!

      Liebe Grüße,
      Anni 🙂

  • Anonymous sagt:

    Ich muss sagen, ich hab’s mir auch schon überlegt! Ich kann dir aber nur empfehlen, mal den Sonnenschutz von Dr. Mercola zu testen (via iherb). Ist schön kühlend im Auftrag und nach Verreiben auch nicht mehr so weisselnd. Zudem ist er leicht und liegt nicht fettig auf der Haut auf wie z.B. die Creme von eco.

    LG Sonny

  • Denise sagt:

    *lach* Ich war jetzt im ersten Moment total geschockt… meine Gedanken waren „Meint sie jetzt wirklich das, was ich glaube?!“ über „Warum tritt sie das öffentlich auf ihrem Blog breit?!“ bis schlussendlich zu „Denise, du bist wirklich SO DUMM….“, nachdem ich kapiert hatte, worum es hier eigentlich geht 😀

    Bei Sonnenschutz bin ich übrigens noch nicht auf NK umgestiegen. Ich nutze, wenn überhaupt, Sundance von dm oder auch Nivea. Ich denke, es gibt Schlimmeres 🙂 Bei Nagellack hab ich schon ein paar Mal welchen von NK-Marken ausprobiert, aber ich bin damit nicht wirklich zufrieden, splittert bei mir schon nach ca. zwei Tagen ab… darum lande ich da auch immer irgendwann wieder bei essie.

    Mein Freund kauft seine Pflegeprodukte eigentlich fast immer selbst, und ich rede ihm da auch nicht drein. Hin und wieder hab ich schon alverde auf seiner Seite des Badezimmerspiegelschränkchens stehen sehen, aber ich glaube, NK überzeugt ihn nicht so wirklich, er kauft immer wieder was anderes 🙂

    Liebe Grüße,
    Denise

    • liv sagt:

      Hihi, neee also so was würde ich 1. niiiie machen und 2. nie auf meinem Blog mitteilen 😉
      Ja Nagellack und Sonnenschutz und für einige auch Wimperntusche und Deo sind die schwierigeren Produkte beim Umstieg auf NK. Ich bin froh, dass ich nicht die einzige bin, der es so geht.
      Liefs, liv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv