Sonnenschutz für die Lippen
EcoCosmetics, Alba, Hurraw!

Sonnenschutz für die Lippen fand ich lange sehr nervig.

Grade auf den Lippen möchte ich keine synthetischen Filter nutzen. Mineralische Filter in Lippenpflegestiften hinterlassen jedoch leider noch häufig einen weißen Film.

Es gibt Ferienfotos auf denen ich aussehe wie ein Poltergeister mit Lippen Weiß wie Schnee.

Zum Glück ist dies Vergangenheit.

Ich habe mittlerweile drei total unterschiedliche natürliche Lippenpflegestifte mit LSF gefunden. Diese machen einfach nur Spaß, im Sommer wie im Winter.

Hurraw! Sun Protection Balm SPF 15 Tangerine Chamomille

Dies ist mein Alltagsliebling.  Der Lippenstift liegt samtig-leicht auf den Lippen. Duft und Geschmack sind leicht süßlich und lassen Mandarine erahnen. Kamille schmecke ich eher nicht, dafür aber einen Hauch Vanille. Yummy!

Für den Sonnenschutz wird der mineralischen Filter Zinkoxid eingesetzt. Eigentlich bin ich kein Fan von Zinkoxid. Es reizt meine Haut schnell trocknet diese aus. Auf den Lippen merke ich da allerdings nichts von.

Da der Lippenstift schön leicht und vor allem auf den Lippen transparent wirkt, trage ich ihn auch gerne über der Oberlippe auf. Dort habe ich nämlich die meisten Pigmentflecken.

Faktor 15 reicht mir im Sommer-Alltag aus.

Inhaltsstoffe

Schaut Euch mal die Inhaltsstoffe an! So viele biologische oder wilde Öle, Wachse und Kräuter. Erdbeersamenöl, Orangenschalen Wachs und Rote Himbeersamenöl. Wow! Kein Wunder, dass der Lippenstift so leicht auf der Haut liegt und trotz des Zinkoxides die Lippen pflegt.

Die Inhaltsstoffe sind nicht nur natürlich sondern auch vegan und ‚raw’. Noch nie hat die ‚Raw-Bewegung soviel Spaß gemacht und war so lecker. Raw bedeutet, dass nichts über 45 Grade erhitzt wird. Die verwendetet Öle sind alle kalt gepresst. Das merkt man eben auch an der Qualität.

Inhaltsstoffe: * Prunus dulcis (Mandelöl) Öl, *** Euphorbia cerifera (Candelillawachs) Wachs, ** Theobroma cacao (Kakao) Butter, ** Cocos nucifera (Kokosnuss) Öl, Citrus Aurantium dulcis (orange) schälen Wachs,* Ricinus communis (Castor) Öl, * Rubus Ideen (Rote Himbeersamen) Öl, * Hippophae rhamnoides (Sanddorn) Öl, * Punica granatum (Granatapfel Samen) Öl, * Citrus reticulata (Mandarine) ätherisches Öl, Tocopherol (Vitamin E), *** Anthemis nobilis (Römische Kamille) Extrakt | * kaltgepresst / ** organische Roh & Bio *** wild geerntet

Aktive Zutat Sonnenschutz: Nicht-Nano-Zinkoxid 10% 

Preis und Verkaufsstellen 

Für 4,3g zahlt Ihr in Deutschland zwischen 5 und 6 Euro. Bei Iherb.com sind die Hurraw! Lippenstifte mit ca. € 2,80 weitaus günstiger.

In Deutschland gibt es die Hurraw! Lippenpflege z.B. beiCoconow.de. Auf der Site von Hurraw! werden noch weitere Verkaufsstellen angezeigt.

Alba Botanica Mineral Terra Tints SPF 15

Grade wenn ich im Sommer meinen Sonnenschutz mit BB Creams und Mineral Foundation erhöhe, also einen geschminkten Teint habe, muss zum Ausgleich auch etwas Farbe auf die Lippen. Dann ist der getönte Lippenstift von Alba perfekt.

Die Alba Botanica Terra Tints gibt es in drei verschiedenen Tönen. Ich habe mich für Bloom entscheiden; ein dezent schimmernder heller Rosenholz Ton.

Den erfrischenden Minzduft und -Geschmack finde ich einfach super im Sommer.

Die Textur liegt etwas schwerer auf den Lippen, hält dafür aber sehr gut. Wenn man zu viel aufträgt kann es schon mal etwas angemalt wirken. Zwei Lagen reichen aber auch prima aus und wirken natürlich.

Die Pflegewirkung ist etwas geringer als bei einem üblichen Lippenpflegestift. Faktor 15 reicht mir zum grillen im Park, Radeln durch Holland oder Citytrips aus.

Inhaltsstoffe

Der Sonnenschutz im Alba Lippenstift basiert auf mineralische Filter Zinkoxid und Titaniumdioxid. Auch hier stört mich das Zinkoxid erstaunlicher Weise wenig.

Alba Bontanica ist leider eher naturnahe Kosmetik. Es wird auf Parabene, PEGs, Phathalate, SLS, Propylene Glycol, Mineralöle und künstliche Farbstoffe verzichtet. Allerdings werden in einigen Produkten synthetische Sonnenschutzfilter und Konservierungsstoffe eingesetzt die nicht für BDHI oder NaTrue Zertifikate zulässig sind.

Der Lippenstift basiert auf Kokos- und Olivenöl, Candelillawachs und Bienenwachs. Er ist nicht vegan. Der Stift enthält keine synthetischen Sonnenschutzfilter, dafür aber ein wenig Triethoxycaprylylsilane. Das ist ein chemisches Bindemittel auf Silikonbase. Für BDIH Naturkosmetik ist dieser Stoff nicht zugelassen ist.

Inhaltsstoffe: Active Ingredients: Zinc Oxide 5.1% Other Ingredients: Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Beeswax*, Caprylic/Capric Triglyceride, Mica (CI 77019), Titanium Dioxide (CI 77891), Mentha Piperita (Peppermint) Oil*, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Calendula Officinalis Flower Extract, Echinacea Purpurea Extract, Iron Oxides (CI 77491), Polyhydroxystearic Acid, Tocopheryl Acetate, Triethoxycaprylylsilane, Limonene*, Linalool*, * Certified Organic Ingredient

Preis und Verkaufsstellen
Für 4,2g zahlt man auf Iherb € 2,25. Alba Botanica habe ich schon in verschiedenen kleinen Drogerien und Reformhäusern in Deutschland und den Niederlanden gesehen. Wie viel die Stifte dort kostet weiß ich leider nicht mehr.

EcoCosmetics Lippenpflege LSF 30

Dies ist der einzige mir bekannte Lippenpflegestift mit Sonnenschutz ohne Zinkoxid. Auch ist es der einzige Lippenpflegestift der trotz des hohen LSF 30 auf den Lippen kaum weißelt. Dazu ist er wasserfest. Dies macht den Lippenpflegestift perfekt für alle Sommerferien, Strandtage oder Tage an den viel geschwitzt wird.

Der Stift weißelt wann man zu viele Lagen aufträgt. Aber auch hier sind zwei Lagen ausreichend. Er liegt etwas schwerer auf den Lippen, allerdings leichter als der Stift von Alba. Der Duft nach Granatapfel spricht mich nicht so an. All das nehme ich bei dem hohen Sonnenschutz aber gerne in Kauf.

Der Sonnenschutz basiert sowohl auf de mineralische Filter Titandioxid, als auf pflanzlichen Lichtschutz z.B. durch das Karanjaöl. Mehr zu Karanjaöl und EcoCosmetics lest ihr hier.

Die Pflegewirkung ist gut und die Schutzwirkung sehr sehr hoch und langanhaltend.

Inhaltsstoffe 

Mit den vielen pflegenden Ölen und Wachsen aus biologischem Anbau beeindruckt mich EcoCosmetics mich jedes Mal aufs neue. 99,86% der pflanzlichen Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau und 92,60 % der gesamten Inhaltsstoffe sind biologischer Herkunft.

Inhaltsstoffe: Karanjaöl (kbA), Bienenwachs (kbA), Kakaobutter (kbA), Sheabutter (kbA), Titandioxide (non-nano!), Rizinusöl (kbA), Carnaubawachs, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Cocoglycerides, Sanddornöl (kbA), Kokosöl (kbA), Granatapfelkernöl (kbA), Squalan, Pfirsichextrakt, Stearinsäure, Korund, Aroma, pflanzliches Vitamin E

Anders als Hurraw! und Alaba Botanica ist EcoCosmetics in Deutschland weit verbreitet. Preis ca. € 4,95 für 4g.

2 Lage Lippenstift: Links Hurraw! Mitte: Alba Botanica Rechts: EcoCosmetics

 

3 Lage Lippenstift: Links Hurraw! Mitte: Alba Botanica Rechts: EcoCosmetics

Fazit

Alle drei Lippenstiften weisen Dank der mineralischen Filter einen sofortigen Lichtschutzfaktor auf.

Alba Botanica ist leider nicht ‘all natural’ dafür aber einer der wenigen getönten Lippenpflegestifte mit LSF. Hurraw! Ist mein Alltagsliebling da er so schön leicht und transparent ist. Der Lippenpflegestift von EcoCosmetics trumpf mit hohem Schutz und fantastischen Inhaltstoffe. Er ist dazu der einzige natürliche Lippenpflegestift der ohne Zinkoxid auskommt und trotzdem kaum weisselt. Außerdem ist EcoCosmetics am einfachsten in Deutschland zu bekommen.

Welche Lippenpflegestift nutzt Ihr im Frühling und Sommer?

Liefs, Liv

8 Comments

  • Ginni sagt:

    Ach ja, deswegen liebe ich es, auf Beauty-Blogs zu stöbern: Um unterschiedliche Meinungen und Erfahrungswerte kennenzulernen. Denn ich habe auch den Stift von EcoCosmetics und ich finde ihn ganz furchtbar. Nicht nur, dass es sich (bei mir) total schwer auftragen lässt, er hinterlässt auf meinen blassen Lippen auch einen nur allzu sichtbaren weißen Film und pflegt meine Lippen überhaupt nicht, wegen seiner festen Konsistenz. Das ganze Gefühl auf den Lippen finde ich unangenehm, für mich leider ein Flop!
    Der von Hurraw hört sich gut an, den werde ich mal im Auge behalten! Ich glaube, den will ich … 🙂
    Ein schöner und informativer Beitrag, vielen Dank!

    • liv sagt:

      Ja bei blassen Lippen ist der Eco Cosmetics vielleicht wirklich etwas zu weiss (auch wenn ich das weiseln sehr dezent finde). Ich denk dass du mit dem Hurraw sehr gut zurecht kommen würdest, dieser hat zwar ’nur‘ einen LSF mit 15 aber das ist weit aus besser als nichts ;)) Liefs, liv

  • anni sagt:

    Den von HURRAW! habe ich mir letztes Jahr in London gekauft und ich mag ihn auch sehr gerne. Er riecht auch sooo gut <3

    Dann habe ich noch den Sonnenschutz-Lipbalm von alverde aus dem letzten Jahr – man konnte sich online als Tester registrieren und wenn man Glück hatte, hat man einen zum Testen bekommen. Ich finde ihn aber nicht so gut, da er staaark weißelt und sich unschön in den Lippenfalten und Mundwinkeln absetzt 🙁 ich habe ihn im letzten Jahr immer zum Joggen benutzt, aber für den Alltag fand ich ihn gar nicht gut.

    Vielleicht schau ich mir mal den von Eco an, damit ich auch zum Joggen eine bessere Alternative zu Alverde habe 😉

    Liebe Grüße,
    Anni 🙂

  • Anonymous sagt:

    Kann man über einen der Stifte noch zusätzlich Lippenstift auftragen oder wird das dann rutschig/geht der LSF dann flöten?

    • liv sagt:

      Ob der LSF dann flöten geht weiss ich immer noch nicht genau. Eine Verkäuferin in einer Naturdrogerie meinte mal ja.. bissher habe ich aber 4 oder 5 gegenstimmen gehört 😉 es steht also 1 gegen 5.
      Der Hurraw! Stift ist sehr rutschig. Bei dem von EcoCosmetics müsste das gehen. Aber vielleicht ist es noch besser um unten drunter und/oder drüber einfach einen Lipliner auf zu tragen.
      Liefs, liv

  • Doris sagt:

    Hi Liv, danke für deinen Post! Ja, der getönte Alba schaut schon gut aus….Ich habe mir vor zwei Wochen im DM den neuen Alverde LSF 20 gekauft, angenehm zu tragen ja, aber selbstverständlich weißelt er wie wild ;))
    Ich bin trotzdem zufrieden: ich nehme ihn bei sportlichen Aktivitäten, wo ich lange in der Sonne bin, zB Wandern oder Radfahren. Im Alltag, wenn ich nur ein bisschen draußen bin (wie oft ist man denn im Job/ Alltag schon draußen…) bilde ich mir ein, dass ein normaler Lippenstift die Lippen durch seine Cremeschicht ein wenig vor Sonne abdeckt, ca LSF 4.
    Und generell freue ich mich über Licht und Sonne 🙂

    Liebe Grüße
    Doris

  • Ich habe mir letztes Jahr den Stift von alverde gekauft und genau einmal getragen. Das war weiße Wandfarbe in Stiftform.
    Mal schauen, ob ich dieses Jahr etwas finde, bei der Lippenpflege möchte ich eigentlich nur Naturkosmetik, da ich alles andere nicht als pflegend empfinde.

  • Vielen Dank für die schöne Review! 🙂 Ich muss sagen um den Sonnenschutz auf den Lippen kümmere ich mich leider bis jetzt gar nicht, sollte ich vielleicht mal anfangen! Ich besitze nur einen von Weleda, den ich über Nacht auftrage, damit meine Lippen schön weich sind, tagsüber verwende ich eigentlich nur Lippenstift. Danke für die Vorstellung der Produkte, da werde ich mich dann mal umsehen 😉

    Liebe Grüße
    Julia 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv