Cattier Paris Beruhigende Gesichtspflege
Gewinnspiel

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 13
Werbung / Sponsored Post

Wenn Tradition und Innovation zusammen kommen kann Großartiges entstehen. So ist es jedenfalls mit der mittlerweile fünfteiligen Beruhigenden Pflegeserie der französischen Naturkosmetik Marke Cattier Paris die ich Euch heute vorstellen möchte.

Ganz besonders freue ich mich über diese Zusammenarbeit , da nicht nur ich mit Euch meinen 7. Bloggeburtstag feiern möchte, sondern Cattier Paris dieses Jahr das 50. Firmenjubiläum feiert. WOW! Und weil zusammen feiern doppelt so viel Freude bringt, darf ich gleich drei komplette Pflegeset der Serie verlosen. Dazu unten mehr.

Sich neuerfinden und zugleich den eigenen Traditionen und Werten treu bleiben, ist nicht immer ganz einfach und erfordert neben Mut auch jede Menge Weitblick, Offenheit und Kreativität. All dies hat Cattier Paris mit der noch relativ jungen Beruhigen Pflegeserie bewiesen. Hier verbindet Cattier Paris traditionelle Heilstoffe mit innovativen Texturen, neuartigen Pflegeprodukten und kreativen Anwendungsmöglichkeiten.

Die Beruhigende Pflegeserie von Cattier Paris

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 6

Auch nach 50 Jahren noch bleibt Cattier Paris seinem Hauptwirkstoff, der Heilerde, treu. Diese kommt in der beruhigenden Pflegeserie jedoch ganz neu zum Einsatz. Statt auf die reinigende Wirkung der Heilerde zu setzen, wie es in Masken und Packungen getan wird, wird hier auf die pflegenden Eigenschaften der Heilerde gesetzt.

In der beruhigenden Pflegeserie kommt rosa Heilerde zum Einsatz um die darin enthaltenen Mineralien und Spurenelemente der Haut zu zufügen. Diese haben einen beruhigenden Effekt auf die Haut und leiten außerdem andere Wirkstoffe effektiver in die Haut. Ein süßer Nebeneffekt ist die schöne rosane Tönung aller Produkte aus der Serie. Diese Tönung stammt eben nicht von synthetischen Farbstoffe sondern von der rosanen Heilerde. Die rosa Heilerde, eine Mischung aus weiser und roter Tonerde, hat besonders beruhigende Eigenschaften und ist daher für empfindliche und zu Rötungen neigender Haut geeignet.

Nicht nur der neuartige Einsatz von Heilerde zeigt die Innovativen Eigenschaften der beruhigenden Pflegeserie. Auch greift Cattier Paris internationale Trends gekonnt und durchdacht auf. Es ist eine milde und reizfreie Pflegeserie die ganz ohne deklarierungspflichtige Duftstoffe und ohne Alkohol auskommt. Auch ist die gesamte Serie vegan. Aber sie bietet noch viel mehr, denn auch die Texturen und Wirkstoffe bieten ungekannte Anwendungsmöglichkeiten und Effekte.

Ein Gel für die geschmeidigste Reining ever

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 12

Bei dem Mizellen Reinigungsgel Pulpe Fondante ist der Name Programm. Bei diesem Reinigungsprodukt aus der beruhigenden Serie handelt es sich weder um eine Milch, noch um einen Schaum, oder ein Wasser sondern um ein Gel. Alle die wie ich sehr empfindliche Haut haben wissen, dass Wattepads und selbst kreisenden Bewegungen der Fingerspitzen die Haut reizen können. Das sanfte Mizellengel beugt dies vor. Es legt sich wie ein schützender Film zwischen Wattepad und Haut und ermöglicht so ein sanftes Abschminken. Diese gelige Textur ist übrigens weder Silikon oder sonstigen synthetischen Stoffen zu verdanken, sondern ganz natürlichen Leinsamen. Wie cool ist das denn, Leinsamen in einem Reinigungsgel?! Neben Heilerde und Leinsamen enthält das Mizellengel Rosenwasser und Glycerin und ein Mildes Tensid (waschaktives Mittel) mit Mizellen.

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 10

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 11

Das Mizellengel reinigt gründlich und auch Sonnencreme entfernt es spätestens in einem zweiten Reinigungsschritt problemlos. Mascara ist etwas hartnäckiger. Laut Cattier braucht man das Gel nach dem Auftragen nicht mit Wasser abspülen. Da ich es aber zum Abschminken nutze, möchte ich auf diesen Schritt nicht verzichten. Ich mag einfach auf Nummer Sicher gehen, dass Make-up, Sonnenschutz und Umweltschmutz restlos abgespült werden. Aber selbst dann fühlt sich die Haut samtweich, revitalisiert und zugleich beruhigt an. Fast zu schade, dass man nach diesem fantastischen Frische- und Feuchtigkeitskick schon wieder ins Bett gehen soll.

Übrigens enthält das Gel wie schon beschrieben ein Tensid für den reinigenden Effekt. Dieses ist zwar mild, aber wer wie ich sehr trockene oder feuchtigkeitsarme Haut, mag vielleicht zum Reinigen lieber auf eine rückfettende Reinigungsmilch greifen, die ganz ohne Tenside auskommt. Zum Abschminken ist es aber super!

Das Beruhigendes Mizellen Reinigungsgel kostet € 11,99 für 200 ml. Es ist wie alle Produkte aus der Serie vegan und frei von deklarierungspflichtigen Duftstoffen und Alkohol.

Inhaltsstoffe Mizellen Reinigungsgel nach dem Klick

Inhaltsstoffe Mizellen Reinigungsgel : Aqua, Rosa Damascena Flower Water*, Pentylene Glycol, Xanthan Gum, Glycerin, Alpha-glucan Oligosaccharide, Polyglyceryl-4 Laurate/Sebacate, Polyglyceryl-6 Caprylate/Caprate, Kaolin, Hydrolyzed Linseed Extract*, Sodium Carrageenan, Maris Sal, Phenethyl Alcohol, Sodium Benzoate, Benzoic Acid, Potassium Sorbate, Citric Acid, Sodium Hydroxide.

*Inhaltsstoff aus kontrolliert biologischem Anbau.

99,5% der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs.

10% der gesamten Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau.

 

Federleichte Sleeping Creme mit Pflegeboost

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 14

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 8

Der französische Titel der beruhigenden Nachtcreme verrät den Einfluss eines koreanischen Beauty Trends: die Sleeping Crème. Bei der Nachtcreme handelt es sich um eine leichte Creme, die wenngleich sie nicht schwer auf der Haut liegt einen richtigen Pflegeboost gibt. Sie kreiert einen schützenden Film auf der Haut der Feuchtigkeit speichert.

Dank der ergiebigen, leichten Textur macht das Eincremen übrigens richtig viel Spaß. Diese Textur ist wiederum den verarbeiteten Ölen zu danken die Feuchtigkeit schenken aber eben nicht zu fettig sind. Die Haut fühlt sich um Nu seidig und geschmeidig an und das auch nach einer langen Nacht oder einem anstrengenden Tag. Die perfekte Creme für wintermüde und durstige Haut! (Ja, man darf sie auch tagsüber anwenden 😉)

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 15

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 9

Die Zusammenstellung der Nachtcreme ist wie die gesamte Serie sehr mild. Die Creme basiert neben Wasser und Rosenwasser auf Sheabutter, Glycerin und verarbeiteten Ölen. Das garantiert den Feuchtigkeitskick und die schützenden Eigenschaften.

Als Wirkstoffe kommen auch hier wieder die rosa Heilerde und Leinsamen zum Einsatz aber auch schwarze Johannisbeere, Ballonrebe und Sonnenblumen. Diese wirken beruhigend und anti-oxidativ. Kombu Alge regt die Zellerneuerung der Haut an. Alkohol und deklarierungspflichtige Duftstoffe sind nicht enthalten. Die Creme duftet trotzdem frisch blumig nach Rosen und Blüten und leicht pudrig und süß.

Die Beruhigende Nachtcreme Tendre Cocon kostet € 22,99 für 50 ml.

Inhaltsstoffe Nachtcreme nach dem Klick
Inhaltsstoffe beruhigende Nachtcreme: Aqua, Rosa Damascena Flower Water*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Caprylic / Capric Triglyceride, Octyldodecyl Myristate, GlycerylStearate SE, Polyglyceryl-3 Dicitrate / Stearate, Oleyl Erucate, Pentylene Glycol, Alphaglucan Oligosaccharide, Stearyl Alcohol, Behenyl Alcohol, RibesNigrum Seed Oil, Hydrolyzed Linseed Extract*, Laminaria Digitata Extract, Kaolin, Helianthus Annuus Seed Oil Unsaponifiables, CardiospermumHalicacabum Flower / Leaf / Vine Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Glycine Soja Oil, Sodium Carrageenan, Maris Sal, Octyldodecanol, Xanthan Gum, Phenethyl Alcohol, Tocopherol, Parfum, Sodium Benzoate, Benzoic Acid, Potassium Sorbate, Citric Acid.

*Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

99,5% natürlicher Ursprung im Gesamtprodukt

31% der gesamten Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Stay cool und das ganz ohne Alkohol

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 6

Die Tagescreme Brin de Duceur und das neue Serum Philtre Exquis aus der beruhigenden Serie von Cattier bieten neben dem beruhigenden und pflegenden Effekt noch etwas wie ich finde Einzigartiges. Sie wirken unheimlich kühlend und erfrischend. Das Serum noch mehr als die Tagescreme. Anders als bei vielen Pflegeprodukten wird dieser kühlende Effekt jedoch nicht mit reizenden Wirkstoffen wie Alkohol oder Minze hervorgerufen. Dieser kühlende Effekt wirkt langanhaltend und, so habe ich auf dem Blog von Beautyjagd gelesen, beugt einen Hitzestau der Haut vor. Dies könnte nicht nur für Frauen in den Wechseljahren interessant sein, sondern für alle die schnell zu roten und aufgeheizten Wangen neigen.

Beide Produkte basieren wie auch die Nachtcreme auf Wasser und Rosenwasser. Auch kommt hier der beruhigende und schützende Wirkstoffkomplex mit schwarzer Johannisbeere, Ballonrebe und Sonnenblume zum Einsatz und natürlich die rosa Heilerde.

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 3

Die Tagescreme basiert zudem auf verarbeiteten pflanzlichen Ölen, Glycerin und Sheabutter. Vitamin E soll vor oxidativen Stress schützen. Das Serum enthält mehr schützende Wirkstoffe. Bioecolia®, ein Extrak aus Zucker schützt die Hautbarriere. Roter Algen Extrakt regt die Synthese der natürlichen hauteigenen Hyaluronsäure an und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und regeneriert sie. Weder im Serum noch in der Tagescreme sind Alkohol oder deklarierungspflichtige, allergene Duftstoffe enthalten. Beide Produkte sind vegan. Beider Produkte duften süßlich frisch, eben typisch für französische Naturkosmetik.

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 7

Beide Produkte beruhigen die Haut und schenken Feuchtigkeit. Die Wirkung vom neuen Serum mag ich aber noch einen Zacken lieber. Der erfrischende und zugleich beruhigende Effekt ist großartig. Die Haut wird sofort samtweich und gut durchfeuchtet. Der schützende Film den das Serum hinterlässt bildet die perfekte Unterlage für Sonnencreme oder Make-up.

Auch die Tagescreme ist dank der leichten, fast gelartigen Textur, sehr leicht. Sie spendet viel Feuchtigkeit und der schützende Film auf der Haut ist super für wechselnde Temperaturen im Frühling. Dank der leichten Textur ist sie sicherlich auch gut geeignet für Mischhaut oder feuchtigkeitsarme aber ölige Haut.

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 4

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 5

Die Tagescreme Brin de Duceur kostet € 19,99 für 50 ml. Das neue beruhigende Serum philtre Exquis kostet € 19,99 für 30ml.

Inhaltsstoffe beruhigende Tagescreme nach dem Klick

Inhaltsstoffe beruhigende Tagescreme: Aqua, Rosa Damascena Flower Water*, Caprylic / Capric Triglyceride, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter*, Octyldodecyl Myristate, Glyceryl Stearate SE, Polyglyceryl-3 Dicitrate / Stearate, Oleyl Erucate, Pentylene Glycol, Alpha-glucan Oligosaccharide, Stearyl Alcohol, Hydrolyzed Linseed Extract*, Polygonum Fagopyrum Seed Extract**, Helianthus Annuus Seed Oil Unsaponifiables, Kaolin, Ribes Nigrum Seed Oil, Xanthan Gum, Cardiospermum Halicacabum Flower / Leaf / Vine Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Tocopherol, Glycine Soja Oil, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Maris Sal, Phenethyl Alcohol, Sodium Carrageenan, Octyldodecanol, Parfum,Sodium Benzoate, Benzoic Acid, Potassium Sorbate, Citric Acid.

*Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

**Hergestellt mit Bio-Inhaltsstoffen

99,5% natürlicher Ursprung im Gesamtprodukt

20,1% der gesamten Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau

Inhaltsstoffe beruhigendes Serum nach dem Klick

Inhaltsstoffe beruhigendes Serum: Aqua, Rosa Damascena Flower Water*, Caprylic/Capric Triglyceride, C14-22 Alcohols, Pentylene Glycol, Glycerin, Xanthan Gum, Alpha-Glucan Oligosaccharide, C12-20 Alkyl Glucoside, Ribes Nigrum Seed Oil, Kaolin, Hydrolyzed Linseed Extract*, Helianthus Annuus Seed Oil Unsaponifiables, Cardiospermum Halicacabum Flower/ Leaf/ Vine Extract, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Maris Sal, Octyldodecanol, Sodium Carrageenan, Phenethyl Alcohol, Parfum, Sodium Benzoate, Benzoic Acid, Potassium Sorbate, Citric Acid, Sodium Hydroxide.

*Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

99,5% natürlicher Ursprung im Gesamtprodukt

20,1% der gesamten Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Mit der Beruhigende Pflegeserie hat Cattier Paris gezeigt, dass man langjährige Traditionen, und bewährte Wirkstoffe mit neuartigen Wirkstoffkomplexen und innovativen Texturen verbinden kann. Ich freue mich immer wieder, dass Naturkosmetik so viel erreichen kann und selbst geschmeidige Texturen, schützende Layer und kühlende Effekte kreiert und das ganz ohne synthetischen Inhaltsstoffe sondern ganz natürlich und selbst mit milden Zusammensetzungen.

Bei der beruhigende Pflegeserie ist wirklich etwas für Hauttypen dabei, denn beruhigende und milde Pflege passt einfach immer. Das super leichte Serum, die kühlende und leichte Tagescreme und die pflegende Nachtcreme sind drei ganz verschiedene Pflegeprodukte die man super kombinieren aber auch prima einzeln anwenden kann.

Gewinne 3x die komplette Serie

Beruhigende Pflege Cattier Paris - Naturkosmetik Ohne Duftstoffe ohne Alkohol - 16

Und zur Feier des Tages verlose ich 3x die komplette Beruhigende Pflegeserie, also Mizellen Reinigungsgel, Serum, Tagescreme und Nachtcreme.

Mitmachen geht ganz einfach!

Beantwortet einfach folgende Frage über die Kommentarfunktion:

Welchen Pflegeinnovation oder welchen Beauty Trend vermisst ihr noch in der Naturkosmetik?

Natürlich würde ich mich freuen, wenn Ihr diesen Post auf Euren Social Media Kanälen teilt und Cattier Paris und mir auf Instagram folgt oder tagged.

Weitere Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können alle LeserInnen, die eine Postadresse in Deutschland, der Schweiz oder Österreich haben.

Gebt bitte im entsprechenden Kommentarfeld Eure Mailadresse an, so dass ich Euch im Falle eines Gewinns erreichen kann. Keine Angst, diese ist nur für mich sichtbar. Das Gewinnspiel endet nächsten Sonntag den 8. April um 16 Uhr.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist. Falls Ihr nicht über 18 Jahre alt seid, brauche ich eine Einverständniserklärung von Euren Eltern.

Ich wünsche Euch viel Glück beim Gewinnspiel und natürliche frohe Ostern!

Liefs, Eure Liv

74 Comments

  • Lottama sagt:

    Höchstens eine ordentliche wasserfeste Mascara.

  • Isabel Dinis sagt:

    Eigentlich nichts. Naturkosmetik kann alles genauso gut wie herkömmliche Kosmetik. Ich vermisse Düfte, das gibt es meiner Meinung nach noch nicht.

  • ssonnyy sagt:

    Danke für den ausführlichen Post! Ich liebe die Sleeping Creme, sie ist so fantastisch, dass ich die anderen Produkte gerne auch noch testen würde! Was ich toll fände, wären mehr mild formulierte Produkte mit AHA/BHA Säuren im NK-Bereich, wobei sich da ja auch einiges tut in den letzten Jahren. Achja und ein erschwinglicher guter Sonnenschutz für den Körper wäre auch was tolles, da die Sachen meist ziemlich teuer sind, v.a. in der Schweiz.

  • hazel sagt:

    Eine cushion Foundation für mich, bitte. 😀

  • Anja sagt:

    Der Artikel hat mich richtig neugierig gemacht – und das Gewinnspiel am Ende war das i-Tüpfelchen.
    Ich persönlich vermisse nichts wirklich, inzwischen gibt es ja eine grosse Bandbreite an unterschiedlichen Produkten und ich habe auch das Gefühl, dass Naturkosmetik sogar eher innovativer und engagierter ist als die herkömmliche.
    Manchmal hätte ich gerne eine bessere Übersicht über die vielen kleinen Marken und für mich sind sie oft auch sehr schwer zu bekommen oder mit hohem Aufwand verbunden. Andererseits freut mich das auch, weil es zeigt, dass es sich für kleine Marken lohnt und sie Anklang finden 🙂
    Liebe Grüsse und nochmals herzlichen Dank!

  • Kira sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog- Geburtstag!
    Ich musste über die Frage eine Weile nachdenken, denn meiner Meinung nach tut sich an Trends und Innovationen immer mehr in der Naturkosmetik.

    Aber eine Wasserfeste Mascara wäre noch eine schöne Ergänzung um nach dem Rad fahren keinen ungewollten Tränengeformten Lidstrich zu haben….

    Diese Pflegeserie wollte ich schon länger ausprobieren, entsprechend würde ich mich über den Gewinn sehr freuen!

  • Sabrina sagt:

    Auch ich vermisse noch eine ordentliche wasserfeste Mascara. Wäre im Alltag das Wichtigste!

  • Maja sagt:

    Ich muss auch sagen ich vermisse nichts. Fühle mich eher von den ganzen neuen Sachen überfordert. Vielleicht ein Mineral Make Up Puder wäre schön. Ich nutze im Moment das Hauschka Colour Correktion.
    Habe genau wie du am Auge die roten Stellen und bin im Moment am schauen was ich überhaupt benutzen kann. Das finde ich sehr schwierig
    Glückwunsch zum Geburtstag
    LG
    Maja

  • Sylvia sagt:

    Ich habe mir eine tagescreme bestellt. Peeling und Maske sind klasse.
    Würde mich über den Gewinn freuen.

  • Aefing sagt:

    Liebe Liv,
    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag !
    Oft fehlt mir bei Naturkosmetik-Produkten der Sonnenschutz. Mehr Tagescremes mit Lichtschutzfaktor ( und ohne weisseln) wären wundervoll.
    LG Aefing

  • Isabel Winkler sagt:

    Happy Blogsday erstmal! Also was Gesichtspflege betrifft, bin ich absolut happy. Und wer sich wenig bzw. dezent schminkt, wird auch im dekorativen Bereich fündig. Aber für einen Make-up-Junkie wie mich gibt es wirklich noch Lücken: es fehlt mir eine gute Foundation die sich gescheit verblenden lässt und eine Mascara die auch ‚was macht‘ und nicht nur schwarz färbt. Und Lidschattenpaletten mit mehr als 4 Farben sind so gut wie nicht vorhanden 😔 das wäre meine Wunschliste!
    Über den Cattiergewinn würde ich mich total freuen!

  • Eileen sagt:

    Danke für den Beitrag, Liv. Da ich an Rosazea leide, freue ich mich immer sehr über neue Pflegeserien, die reizarm sind und ohne Alkohol. Ich persönlich bin sehr glücklich mit dem Angebot an natürlicher Kosmetik und Pflegeprodukten. Einzig ein mineralischer Sonnenschutz, der überhaupt nicht weisselt, wäre toll.

  • Ich vermisse auch eine wasserfeste Wimperntusche. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.

  • Nadine sagt:

    <3 – lichen Glückwunsch zum Geburtstag Deines Blogs!

    Mir fehlt als Innovation zum einen eine wasserfeste Mascara, die die Wimpern verdichtet und Volumen bringt und zum anderen ein guter Nagellack, der länger als zwei Tage hält.

  • Lisa sagt:

    „Trends“ vermisse ich ehrlich gesagt gar nicht, ich finde in der Naturkosmetik wird schon vieles richtig, einiges sogar besser gemacht! Mir geht es darum dass es meiner Haut gut geht und beauty Spaß macht, das ist bei mir nach wie vor der Fall 🙂

  • Heike sagt:

    Erstmal alles Liebe zum Geburtstag deines Blogs! Es gibt im Bereich Naturkosmetik ja wirklich mittlerweile eine große Auswahl. Wenn ich mir einen Trend wünschen würde, dann less is more was die Inhaltsstoffe angeht. Ich reagiere auf einiges und da würden mir extrem minimalistisch aufgebaute Produkte sowohl im Bereich Tagespflege als auch dekorativer Kosmetik gut gefallen, z.B. eine flüssige Foundation in der nicht viel mehr als in einem Mineralpuder ist.

  • Sabine sagt:

    Hallo Liv, Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Mir wäre das Thema Lichtschutz/Sonnenschutz bei Naturkosmetik wichtig.

    Viele Grüße
    Sabine

  • amarin sagt:

    Von mir auch alles Gute zu sieben Jahren Pura Liv! Ich kenne Deinen Blog seit seinen Anfängen, allerdings bin ich von jeher eher eine stille Leserin (was eigentlich schade ist, weil so gar nicht deutlich werden kann wie sehr ich Blogs wie Deinen schätze und sie Instagram bei weitem vorziehe – ich bemühe mich ein wenig aktiver zu werden).

    Heute will ich gern mal mein Glück versuchen, denn ich bin von dem Reinigungsgel überzeugt worden und würde mich freuen auch den Rest testen zu können. Mir gefällt, wenn Naturkosmetik nicht allen Trends folgt, und insofern bin ich mit dem, was es gibt und dem, was sich langsam etabliert – nämlich auch hier sanfte Produkte für empfindliche Haut anzubieten – völlig zufrieden.

  • Mary sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag.
    Ich vermisse nichts,außer guten Sonnenschutz. Naturkosmetik entwickelt sich,finde ich,rasant,so dass ich nicht mitkomme. Aber mittlerweile ist es für mich okay. Der Drang und Rausch alles auszuprobieren ist vorbei und konzertierte mich nur auf die Bedürfnisse meiner Haut. Und wie es sich herausgestellt hat,braucht sie nicht so viele Produkte.
    Die Marke Carttier kenne ich nicht,habe aber viel gutes von ihr gehört. Deswegen würde ich mich über den Gewinn sehr freuen.

  • Elli Schmitt sagt:

    Liebe Liv,
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum 7. Bloggeburtstag 🎉.
    Ich wünsche mir einen Nagellack, der die Nägel, statt zu irritieren, pflegt und unterstützt. Wenn er dann auch noch gut halten würde…. Das wäre ein Träumchen!
    Herzliche Grüßelis
    Elli

  • Pasadena85 sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und frohe Ostern!

    Ich finde es fehlt noch immer Pflege für Haut die schnell zu Unreinheiten neigt, wenn die Texturen zu schwer sind, also Pflege ohne komedogene Öle wie z.B. Mandelöl, Avocadoöl oder auch Olivenöl. Es gibt etliche Öle die nicht komedogen sind, warum verwendet man sie nicht?

    LG, Ariane

  • Katinka sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
    Eigentlich misse ich nichts wirklich, aber eine nette Innovation wäre ein NK-Moschus-Duft. Der herkömmliche Duft hat einen wirklich bedenklichen Ruf. Zu behaupten, sowas fehlt, wäre jedoch Jammern auf höchstem Niveau 🙂 ich bin zufrieden.

  • Sophie sagt:

    Frohe Ostern liebe Liv und liebe alle! 🙂

    Innovation ist vielleicht der falsche Begriff dafür, aber was ich nach dem Ende der Alverde-Med Serie vermisse ist genau das: Reizfreie, leicht erhältliche Naturkosmetik im niedrigen Preissegment die auch für Rosazea, Neurodermitis und sonstige Haut-Sensibelchen funktioniert.
    Ansonsten gibt es in dem Bereich ja glücklicherweise schon einige Auswahl, nur eben in nicht in der Drogerie bzw. erst ab (für mein Empfinden) mittlerer Preisklasse.
    Insgesamt bin ich aber ziemlich zufrieden mit all den Möglichkeiten und Produkten die es mittlerweile gibt, ich denke da ist – manchmal gut versteckt und manchmal nicht ganz günstig – für jeden das passende dabei 🙂

    Liebe Grüße,
    Sophie

  • Mella sagt:

    Hey, von mir auch einen Glückwunsch zum siebten Geburtstag. Ich bin froh, dass es Blogs wie deinen gibt, da ich erst seit Juli in die Welt der Naturkosmetik eingetaucht bin, und bisher sehr viele Infos erhalten habe. Wovon ich dann einiges getestet habe. Das macht aber die Entscheidung nicht ganz so schwer, welche Produkte ich versuche. Bisher fehlt mir ein tolles Parfum in der Naturkosmetik. Das wäre das einzige, wovon ich sagen würde, dass es noch fehlt, aber vielleicht habe ich auch einfach noch keines gefunden und es gibt schon welche. Lieber Gruß und alles Liebe

  • Lena sagt:

    Erst einmal Glückwunsch zu sieben Blog-Jahren!

    Mir persönlich fehlt nichts – ich habe eher das Gefühl, dass es zu viel gibt, denn ich komme gar nicht hinterher, all die neu auf den Markt gekommenen Produkte auszuprobieren, die mich interessieren könnten…

    • Andrea sagt:

      Liebe Liv,

      Herzlichen Glückwunsch zum 7. Bloggeburtstag.
      Ich wünsche mir eigentlich nur einen Sonnenschutz der nicht weißelt.
      Liebe Grüße

  • Sophie sagt:

    Toll, dass es deinen Blog schon so lange gibt!
    Ich vermisse noch eine größere Auswahl an NK Parfums, die nicht nur so „simpel“ nach einem ätherischen Öl riechen… Etwas raffiniertere Düfte.
    Xx
    Sophie

  • Anika sagt:

    An Trends fehlt mir eigentlich auch nichts. Ich würde mich jedoch über mehr reizarme Produkte freuen, da ich mit meiner Rosazea schon arg eingeschränkt bin. Über die Cattier Produkte würde ich mich riesig freuen.
    xx
    Anika

  • Julia sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum siebten Geburtstag! Auf dass die nächsten sieben Jahre ebenso schnell und toll vorbeigehen mögen 🙂
    Mir fehlt in der Naturkosmetik noch eine reizarme, günstige und feuchtigkeitsspendende Creme. Bisher sind mir da alle zu fettig….

  • Doris sagt:

    Liebe Liv,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem 7. Bloggeburtstag!!
    Was mir leider total fehlt ist eine gute Lidschatten Base – hier hat bis jetzt noch keine funktioniert.
    Lg
    Doris

  • Mari sagt:

    Ich gratuliere dir ganz herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag liebe Liv!! Hab weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Bloggen!
    Ich wünsche mir Augenpads für das Oberlid, mit gaaanz viel Feuchtigkeit und anderen Boostern, die meine Altersfalte im Oberlid gut glätten 😉

  • Tami sagt:

    Hallo Liv,
    Ich nehme die Heilerdemaske/rosa von Cattier sehr gerne. Ich habe Rosacea und vertrage die Maske gut, die Haut trocknet nicht aus und Unreinheiten und Rötungen klingen ab. Interessant finde ich den Trend in der Naturkosmetik fermentierte Pflanzenstoffe zu nutzen und würde mir wünschen, das dieser auch von deutschen NK Firmen aufgegriffen würde. Vielen Dank für Deinen Blog, lese gerne mit und habe schon einige Infos gut nutzen können.
    LG Tami

  • Cosima Zimmer sagt:

    Wasserfeste Mascara! Ich liebe NK, aber hier muss ich noch auf konventionelle Produkte zurückgreifen. 🙁

  • Jennifer sagt:

    Happy Birthday zum Blog 🎁Ich vermisse so richtig süß langanhaltende duftende Parfüms, wasserfeste Mascara. Ansonsten bietet die Naturkosmetik und schon alles.
    Liebe Grüße

    Jennifer

  • Bianca Ketterle sagt:

    Wow das ist ja ein toller Preis – Heilerde klingt super! Sonst bin ich mit der Auswahl in der Naturkosmetik zufrieden 🙂

  • Rebecca Langer sagt:

    Also ich glaube ich habe mitlerweile alles gut duch Naturkosmetik ersetzen können.
    Bin allderdings noch auf der Suche nach dem perfekten Serum das meine geröteten Wangen in den Griff bekommt. Dieses Serum klingt wirklich toll!

    Und bei der dekorativen Kosmetik habe ich noch keine Lidschattenbase gefunden die bei mir funktioniert.

    Danke für deinen tollen Blog!
    Rebecca

  • Bettina sagt:

    Happy Blogbirthday!
    Wie ein paar Mal gelesen, vermissen einige wasserfeste Mascara, kann ich verstehen, allerdings benutzte ich nur selten Wimperntusche, daher geht sie mir persönlich auch nicht so wirklich ab.
    Mir fällt sonst auch spontan nichts ein, es gibt mittlerweile schon so viel Angebot, ich komme kaum hinterher 😉 (Luxusproblem;) )
    LG

  • Conni sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag liebe Liv! Ich vermisse ein bisschen die reizarme Pflege in der NK aber die Auswahl wird ja inzwischen auch hier immer größer 😄

  • Dominique sagt:

    Ich vermisse mehr Naturkosmetik, die keinen Alkohol beinhaltet.
    LG, Dominique

  • Koja sagt:

    Ich bin schon sehr begeistert von den Cremes und nn sehr gespannt das Serm zu testen!
    Mir fehlt in der Naturkosmetik eine Tagespflege mit LSF, die Sonnencremes sind meiner Haut meist zu viel. Aber auch da gibt es noch einiges zu testen 🙂

  • Herzlichen Glückwunsch zum 7. Jahrestag!
    Auch ich vermisse eine gute wasserfeste Mascara. Ich habe bisher keine gefunden.

  • Schisandra sagt:

    Mittlerweile ist Naturkosmetik meines Erachtens nach schon so ausgereift, dass ich fast gar nicht mehr auf konventionelle Produkte zurückgreife. Außer wasserfeste Wimperntusche – die gibt’s leider noch nicht im Naturkosmetikbereich. Und eine Sonnencreme, die weder austrocknet noch weißelt, suche ich auch noch…

  • Ramona sagt:

    Da ich noch relativ neu beim Verwenden von Naturkosmetik bin, fehlt mir eigentlich nur eine gute Tagescreme vielleicht mit eingebauten Sonnenschutz. Oder eine leichte Sonnencreme, die gut mit einer Tagescreme funktionieren würde.

  • Nadine sagt:

    Hallo liebe Rosa,
    ich vermisse in der Naturkosmetik eigentlich nur noch die eierlegende Wollmilchsau in Sachen Sonnenschutz 🙂
    Nicht weißelnd, nicht fettig, ohne Spuren auf Textilien zu hinterlassen, alkohol- und duftstofffrei…ach ja, es hat sich bereits so viel in den letzten Jahren getan, da wird es wohl in Sachen Sonnenschutz auch noch einige naturkosmetische Innovationen geben.
    Ich bin auch ganz begeistert von der Pflegeserie, die du uns hier vorgestellt hast und würde mich über einen Gewinn wahnsinnig freuen.
    LG Nadine

  • Verena Spielvogel sagt:

    Mir fehlen eindeutig noch mehr reizfreie Produkte, besonders in der Drogerie. Zudem vermisse ich Abschminköle oder sogar Balsame wie den von Clinique. Ich finde es schade das man viele Dinge fast nur übers Internet beziehen kann oder sie dann so extrem hochpreisig sind, dass ich mich nicht traue sie auszuprobieren.

  • Heike sagt:

    Mir fehlen noch Seren und feuchtigkeitsspendende Toner mit tollen Antioxidantien Mix. Und nicht weißelnde Sonnencreme mit guten UVA Schutz.

    Liebe Grüße

  • Tamara sagt:

    Mhm, je länger ich nachdenke, desto mehr muss ich zu dem Schluss kommen, dass Naturkosmetik eigentlich alles bietet was das Herz begehrt. Gut, wasserfeste Mascara wäre fein. Aber hier kommt es ja eher darauf an, wie gut die Basis ist. Die Versorgung mit 5free Nagellacken könnte im ländlichen Bereich besser sein. Immer nur online bestellen ist auch nicht die beste Lösung. Ein einziges Label wäre auch toll oder, dass sich nur echte Naturkosmetik auch als solche bezeichnen darf. Immer wieder steht vorne „bio“ und hinten sehr klein „PEG, etc“.

  • Sue sagt:

    7 Jahre? Herzlichen Glückwunsch!

    Habe gerade von der sleeping creme schon gelesen und wäre super interessiert diese mal zu probieren 😉

    Liebe Grüße
    Sue (sue_estrella)

    • Sue sagt:

      P.S. Maskara ist auch mein Problem, habe ich noch nicht ersetzen können und auch der Alkohol in vielen Produkten stört mich sehr, da finde ich es gibt auch noch zu wenig leider …

  • Johanna sagt:

    Einen Concealer, der gut deckt und sich nicht sofort absetzt. Leider greife ich hier viel zu oft auf herkömmliche Kosmetik zurück 😟

  • Margarete sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Wasserfeste Mascara wäre der Wahnsinn. Bin als NK-Neuling aber vom Rest schon total überzeugt! Cattier habe ich noch nichts ausprobiert…

  • Hannah sagt:

    Ein Naturkosmetik-Parfum, das ganz schlicht nach frisch gewaschener Wäsche riecht, fehlt mir neben gutem, wasserfestem Mascara am meisten. Bei diesen zwei Dingen such ich noch nach tollen und natürlichen Alternativen. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen und ebenso über weitere Ideen und Inspiration auf Deinem Blog. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Viele Grüße
    Hannah

  • prinzessin_paprika sagt:

    Ich bin ja auch eher eine stille Mitleserin Deines Blogs – aber erst Mal:
    Happy Blogsday!!!

    Was ich im Moment vermisse sind bezahlbare und im näheren Umfeld hergestellte Alternative zur dekorativen Kosmetik von Gressa und 100% Pure.
    Konkret: die Foundation, die Lidschatten und der Highlighter und Bronzer von Gressa und die Brauenpomade und der gelbe Corrector von 100% Pure. Überhaupt fehlt mir als Olive dieser Farbschlag bei der Foundationsauswahl oft – oder wenigstens natürliche Alternativen zu Corrector Drops, die eben dieses „grünlich-ockrige“ ausmachen.
    Da ich keine Social-Media-TN bin, kann ich Dich nicht taggen – aber ich empfehle gerne mal Beiträge von Dir per e.mail verlinkt 🙂

    Alles Liebe und weiter so!

  • Nije sagt:

    Liebe Liv,
    herzlichen Glückwunsch!
    Sehr spannend klingt das! Ich bin gerade seit langer Zeit mal wieder unzufrieden mit meiner Pflegeroutine. Mit dem „normalen“ Mizellenwasser von Cattier ging es mir immer sehr gut und ich wollte es fast schon wieder kaufen, als ich deinen Post gelesen habe. Jetzt reizt mich das neue Mizellengel mehr 🙂
    Viele hier wünschen sich einen besseren Sonnenschutz- da muss ich sagen, dass sich doch so viel getan hat die letzten Jahre, dass ich inzwischen sehr zufrieden bin. Ich schließe mich eher der Mascara Fraktion an. Wasserfest will ich nicht, aber mehr Haltbarkeit und gleichzeitig etwas mehr Fülle und Länge wären schön. Und ich hab sie glaub ich wirklich fast alle getestet… und bin jetzt doch wieder bei Clinique (dank Idas Hochzeitsmakeuppost bei Herbs and Flowers ;)) gelandet (ohoh).
    Liebe Grüße

  • Lena sagt:

    Eine Foundation die gut decit und hell genug für meine Haut ist

  • Laureen sagt:

    Huhu! 🙂
    Auch ich wünsche dir herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Auf hoffentlich noch viele mehr!
    Naturkosmetik spielt seit zwei Jahren für mich eine große Rolle. An sich gibt es bereits recht viele Produkte, aber einen optimalen Naturkosmetik Eyeliner habe ich noch nicht gefunden – also falls du einen Tipp hast gerne her damit 🙂

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende,

    Liebe Grüße,
    Laureen

  • Anja sagt:

    Herzlichen Gülckwunsch zum siebenjährigen Bestehen! Ich freue mich schon auf die nächsten sieben Jahre!
    Ich vermisse Cremelidschatten, gerne auch in Stiftform, die dort bleiben, wo man sie aufträgt. Und vor allem in edlen Farben und keine Faschingstöne.

  • Andrea sagt:

    Liebe Liv,
    auch von mir alles gute zum Blog-Geburtstag. Ich vermisse v.a. reizarme und mild formulierte Hautpflege. In vielen (besonders die günstigeren) Produkten sind mir zu viele Duftstoffe und Alkohol enthalten. Es wäre schön, wenn dort die Auswahl etwas besser wäre. Ich habe sehr empfindliche Haut und traue mich kaum etwas neues auszuprobieren. Die Reihe von Cattier spricht daher sehr an.

  • diealex sagt:

    Hallo,
    da kann ich mich einigen anderen Leserinnen hier nur anschließen: Eine wasserfeste Mascara bzw. eine Mascara, die bei mir nicht verschmiert wäre toll.
    Viele Grüße, die Alex

  • Sandra sagt:

    °.•☆ Hi liebe Liv °.•☆
    Happy Birthday erst einmal zu deinem Blog Geburtstag 💕
    Die Sleeping Creme hat mein Interesse geweckt, muss aber auch den anderen Mädels zustimmen, dass eine Mascara nicht verkehrt wäre.
    Ich teste gerne Neue Produkte und bin für alles offen, was Tierversuchsfrei ist….
    #NaturPur #BeautyGewinn #HappyBirthday #Puraliv

  • Sonja sagt:

    Glückwunsch und Danke, dass Du nach wie vor Deine Erfahrungen mit uns teilst!
    Mein Mann und ich lieben das Peeling von Cattier und kaufen es seit Jahren immer wieder nach 😉
    Ich vermisse Sonnenschutz mit einem niedrigen LSF – 8 oder weniger, DA WIR MIT EINEM HÖHEREN LSF KEIN VITAMIN D BILDEN KÖNNEN UND WESHALB BEINAHE ALLE EINEN ZU NIEDRIGEN VITAMIN D-SPIEGEL HABEN!
    Jammerschade, dass v. a. die NK mittlerweile größtenteils LSF mit 20, 30 und 50 anbieten – auch für Kinder 🙁
    Wer mehr wissen möchte, bitte nach dem Vortrag von Prof. Dr. Jörg Spitz – Vitamin D – „Hype oder Hope“ auf YouTube suchen (im Rahmen der Biogena Akademie, 1:30:40) und am besten noch nach der dazugehörigen Podiumsdiskussion und Fragerunde.

    Herzliche Grüße – Danke für das Gewinnspiel,

    Sonja

  • Johanna sagt:

    Oh wie toll 🙂 Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel.

    Ich würde mir noch eine Gesichtscreme mit UV Schutz wünschen 🙂

    Wünsche einen schönen Sonntag,
    Johanna

  • Lisa sagt:

    Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburstag 🙂 und vielen Dank für den ausführlichen Artikel.

    Mir fehlt nichts – ich bin eher etwas mit der Auswahl überfordert. Es gibt soooo viele tolle und verschiedene Naturkosmetikprodukte.

  • Liebe Liv, herzlichen Glückwunsch zum 7.Blog-Geburtstag -ich lese tatsächlich seit Anfang an mit und viele deiner Artikel haben mir damals sehr bei der Umstellung auf NK geholfen! Herzlichen Dank!
    Mir fehlt im NK-Bereich immer noch ein sehr fein sprühendes NK-Haarspray, das Halt gibt. Außerdem eine preislich erschwingliche halbwegs wasserfeste Mascara, damit ich mit meinen leichten Schlupflidern nicht schon um die Mittagszeit wie ein Pandabär aussehe. Ich finde bei NK Concealern ist auch noch Luft nach oben!
    Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen, da ich bisher nur die Handcreme und die Masken von Cattier kenne.

  • Elizabeth Riedel sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Was für ein toller Artikel von Dir. Ich vermisse eine tolle und wasserfeste Mascara. Danke für das Geeunnspiel. LG Elli

  • Rebecca sagt:

    Ich persönlich finde es gibt zwar viele Naturkosmetikmarken aber nicht sehr viele sind auch wirklich für senible Haut geeignet. Die meisten arbeiten mit Alkohol und anderen reizenden Stoffen.

    Also mir persönlich fehlt eine Naturkosmetik Marke bzw. Serie die wirklich auf sensible Haut ausgerrichtet ist und die nicht nur damit wirbt.

    Naturkosmetik Make Up im Sinne von Foundation gibt es meiner Meinung nach auch noch nicht so viele Alternativen, die wie auch bei den Pflegeserien tatsächlich für sensible Haut geeignet sind.

    Eine Nachtmaske für das Gesicht auf natürlicher Basis würde ich auch sehr gut finden, nur habe ich sowas ebenfalls noch nicht gefunden

  • Lara Schmidt sagt:

    Eine gut haltende wasserfeste Mascara! 🙂

  • Miriam sagt:

    Was für eine tolle Pflegeserie! Ich würde sie liebend gerne kennenlernen.
    Ich finde, dass gerade die Naturkosmetikbranche in den letzten Jahren sehr innovativ geworden ist und vermisse – bis auf eine gute wasserfeste Mascara vielleicht – überhaupt nichts 🙂

  • Hanna sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag 🙂
    Das einzige, was ich in der Naturkosmetik vermisse, ist ein gut abdeckender Concealer, der sich nicht nach einigen Stunden bereits absetzt. Hier muss ich leider nach wie vor auf konventionelle Kosmetik zurückgreifen 🙁
    Hab vielen Dank für diese schöne Verlosung, ich würde würde mich sehr über den Preis freuen 🙂
    LG Hanna

  • Svenja sagt:

    Erstmal alles Gute und auf viele weiter Bloggeburtstage😉
    So richtig vermissen tue ich eigentlich nichts, außer so wie viele vor mir eine vernünftige wasserfeste Mascara. Ohne die geht bei mir nämlich gar nichts😄
    Liebe Grüße Svenja

  • Ruben sagt:

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!!
    DieProdukte von Cattier hören sich richtig gut an.
    Bis auf eine gute Tagescreme mit leichtem Lichtschutzfaktor (ich habe bisher keine gefunden, die keinen glänzenden Film hinterlässt), vermisse ich in der Naturkosmetikbranche glücklicherweise gar nichts 🙂

  • Kathrin sagt:

    Hi u.herzlichen Glückwunsch! Ich vermisse ein wenig Parfüms deren Duft etwas länger anhält 😄

  • Roop Kaur sagt:

    Ich vermisse, dass man viele Produkte fast nur online beziehen kann. Ich würde gern erstmal etwas probieren, bevor ich es kaufe.

  • Annette sagt:

    Eine wasserfeste Volumenmascara wäre super (noch besser eine thermosensitive). Ansonsten bin ich immer noch auf der Suche nach einem guten losen Gesischtspuder, der die Haut nicht austrocknet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv