Honig- & Rosenlippen
Melvita Lipglosse zum Dahinschmelzen

Pflegegloss und Lipgloss von Melvita

Heute soll es auf dem Blog um Lipgloss gehen. Ihr lest richtig, Lipgloss, ein Beautyprodukt, das auf PURALIV nicht oft besprochen wird. Die einzigen zwei Glosse die ich hier je vorgestellt habe waren von Dr.Hauschka und jeweils Teil einer LE. Beide waren nett, der nudefabige aus der Chorus LE von der Farbe her sogar richtig toll, aber eben limitierter und vom Finish und der Pflegewirkung her lange nichts verglichen mit dem was gleich kommt.
Die zwei Glosse um die es heute gehen soll sind von Melvita und Teil des, das ist aber auch schon das einzige was an diesen zwei Produkten ‚standard’ ist.

Honiglippen 2-in-1 Pflegegloss

Pflegegloss und Lipgloss von Melvita - 2

Honiglippen Pflegegloss Melvita

Das Gloss mit dem schönen Namen Honiglippen ist kein herkömmliches Lipgloss, sondern ein Pflegegloss. Es enthält viele inimini, goldene Glitzerpartikel die auf den Lippen ein sehr schimmerndes Finish hinterlassen. Das Finish wrikt jedoch immer noch eher elegant und erinnert keines Wegs an Discokugeln oder an Looks aus der 7. Klasse. Die Farbe erscheint auf den Lippen trotz honiggoldener Tönung transparent.

Das Gloss duftet intensiv und süßlich nach Honig und Puder und ähnlich wie mein geliebtes L’Or Bio Parfüm; ebenfalls von Melvita. Ob dieser Duft für ein Lippenpflegeprodukt nötig ist sei mal dahin gestellt.

Auftragen lässt sich das Gloss, selbst für einen Gloss-Newby wie mich, ganz einfach mit dem Schwammapplikator. Auf den Lippen empfinde ich das Gloss direkt nach dem Auftrag als extrem klebrig, auch verursacht es ein ganz leichtes Kratzen im Hals und liegt es ziemlich schwer auf den Lippen. Das anfängliche klebrige Finish stört mich ziemlich und macht sich nicht gut mit offenem Haar bei windigem Wetter (ich mag es gar nicht wenn Haarsträhnen an Creme Make-up oder eben Lippenstift hängen bleiben).

Halten wir also fest, das Finish ist toll, das Tragegefühl anfänglich weniger und der Duft schön aber nicht nötig. Das schwere und klebrige Tragegefühlt und auch der Duft lassen aber nach einiger Zeit nach und dann nimmt der wunderbare Pflegeeffekt seinen Lauf. Das Gloss bildet nämlich einen sehr angenehmen, wachartigen Pflegefilm auf den Lippen. Diese bleibt lange, aber keineswegs unangenehm auf den Lippen liegen und schützt vor dem Austrockenen und pflegt und pflegt und pflegt. Wow! Dieser Pflegeeffekt toppt jeden Lippenpflegestift.

Das Gloss ist Ecocert und Cosmetique Bio zertifiziert und kostet 12 Euro für 5ml. Die Rezeptur basiert auf einem Bindemittel aus Glyzerin und Ölsäure und auf Sonnenblumenöl. Auch enthalten sind Jojobaöl, Bienenwachs und Carnaubawachs und natürlich Honig. Auch Stevia kann ich in der Liste der Inhaltsstoffe lesen, das macht das Gloss noch einen kleinen Tick süßer!

Inhaltsstoffe Honiglippen – nach dem Klick
OLEIC/LINOLEIC/LINOLENIC POLYGLYCERIDES – HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL -CASTOR ISOSTEARATE SUCCINATE – TRIISOSTEAROYL POLYGLYCERYL-3 DIMERDILINOLEATE -POLYGLYCERYL- 6POLYRICINOLEATE -SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL* – CERA ALBA/BEESWAX* – COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX -STEVIA REBAUDIANA EXTRACT -MEL/HONEY* – GLYCERYL DIBEHENATE – TOCOPHEROL – ISOSTEARIC ACID – TRIBEHENIN – GLYCERYL BEHENATE – GLYCERIN – PARFUM/FRAGRANCE –LIMONENE** – LINALOOL** -CITRAL** – FARNESOL** -GERANIOL** –

 

Rosenlippen 2-in-1 Lipgloss

Rosenlippen 2-in-1 Lipgloss Review - 1

Melvita Rosenlippen 2-in-1 Lipgloss Review- 2

Beim Rosenlippen Gloss handelt es sich tatsächlich um ein Lipgloss im herkömmlichen Sinne; obwohl herkömmlich finde ich auch diesen nicht. Er verleiht den Lippen einen schönen my-lips-but-better Roséton und einen seidigen Glanz. Das Finish wirkt elegant und nicht too much! Selbst die vielen silber-rosanen Schimmerpartikel sind dezent genug um mich damit auch im Büro blicken zu lassen und klein genug um mit dem blossen Auge des Gegenübers nicht erkannt zu werden. Der Duft ist rosig aber weder zu herb noch zu süß. Er erinnert an den Duft des Rosen Parfüms von Melvita allerdings ist er angenehmer und weniger aufdringlich als das Parfüm; wenngleich ich auf diesen Duft auch verzichten könnte.

Was mir an diesem Gloss besonders gut gefällt ist das leichte und eben gar nicht klebrige und leicht getönteFinish. Ein Pflegeeffekt ist zwar vorhanden aber lang nicht so intensiv wie der des Honiglippen Glosses. Als Wirkstoffe wird bei diesem Gloss auf Hagebuttenöl, Rosenblütenwasser und Wildrosenextrak gesetzt. Auch enthält das Gloss Rizinusöl was ein leichtes Kratzen im Hals verursacht.

Das Gloss ist Ecocert und Cosmetique Bio zertifiziert und kostet 12 Euro für 4ml. 31 % aller Inhaltsstoffe stammen aus BIO-Anbau.

Inhaltsstoffe Rosenlippen
RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEEDOIL* – OLEIC/LINOLEIC/ LINOLENICPOLYGLYCERIDES -TRIISOSTEAROYLPOLYGLYCERYL-3 DIMERDILINOLEATE – POLYGLYCERYL-6POLYRICINOLEATE – CASTORISOSTEARATE SUCCINATE- CAPRYLIC/CAPRICTRIGLYCERIDE – HYDRATEDSILICA – COCO-CAPRYLATE/CAPRATE – TRIBEHENIN -OCTYLDODECYL PCA – MICA -ROSA MOSCHATA SEED OIL* -ROSA DAMASCENA FLOWERWATER* – ROSA CANINAFLOWER EXTRACT* – ROSADAMASCENA FLOWER OIL** -STEVIA REBAUDIANA EXTRACT -HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER)SEED OIL – AQUA/WATER -GLYCERIN – ISOSTEARIC ACID -SODIUM BENZOATE – POTASSIUMSORBATE – PARFUM/FRAGRANCE -TOCOPHEROL – CITRONELLOL** -GERANIOL** – LINALOOL** -EUGENOL** – CI 77491/IRON OXIDES- CI 77891/TITANIUM DIOXIDE

Pflegegloss und Lipgloss von Melvita

Tragefoto Lipglosse Melvita

swatches Rosenlippen Melvita

Fazit

Die Glosse von Melvita haben es mir angetan! Ich genieße es regelrecht mit dem Schwammapplikator über meine Lippen zu fahren, und fühle mich, ja ich gebe es zu, schon alleine durch diese Handlung ein bisschen weiblicher (ich glaube ich habe was das Tragen von Lippgloss betrifft einfach ein wenig Nachholbedarf).

Das Honiglippen Gloss klebt anfänglich sehr, pflegt aber hervorragend und macht sich daher sehr gut an langen intensiven Arbeitstagen im Büro aber auch als Nachtpflege.

Das sehr leichte und gar nicht klebrige Rosenlippen Gloss verleiht einen edlen, seidigen Schimmer der zu jedem Look passt. Farblich verleiht er den Lippen ein my-lip-but-better Finish.

Preislich liegen die Glosse im mittleren Segment. Ich finde sie jeden Cent wert, werde bald aber auch mal günstigere Glosse, wie z.B. von Benecos testen, da ich ziemlich auf den Geschmack gekommen bin.

Die Glosse von Melvita sind in wenigen Bioläden erhältlich und im markeneigenen Onlineshop.

Kennt ihr die Glosse von Melvita? Tragt ihr überhaupt Lipgloss oder ist das eher 90s und habe ich einfach Nachholbedarf?

Liefs, Eure Liv

 

* Beide Lipglosse wurden mir von Melvita unabhängig und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

9 Comments

  • Mandy sagt:

    Ich besitze beide Lipglosse und sie gehören zu meinen absoluten Lieblingen!Kann deine Begeisterung also gut verstehen!

    Liebe Grüße❤️

    • puraliv sagt:

      Hallo liebe Mandy, ach toll, dass wir da einer Meinung sind! Ich bin ja noch ein totaler Anfänger was Gloss betrifft. Aber das Rosenlippen Gloss wird vorläufig nicht von meiner Seite weichen 😉 LG Liv

  • Elisabeth Green sagt:

    Ich bin ja bekennender Lipgloss-Fan. Glossige Lippen mag ich einfach viel lieber, als matte Lippen. Zu stark kleben sollten sie allerdings nicht…
    Elisabeth Green kürzlich veröffentlicht…Meine morgendliche Gesichtspflegeroutine im SommerMy Profile

    • puraliv sagt:

      Oh ik liebe ja Lippenstifte in schimmernden aber nicht glossigen Rosenholz Tönen.. aber das Rosenlippen Gloss hat es mir trotzdem angetan 😀 LG Liv

  • Amelie sagt:

    Der Rosenlipgloss sieht toll aus! Ich muss unbedingt mal Ausschau nach ihm halten und ihn testen <3!

  • Daniela aus Berlin sagt:

    Das Honiglippenglos hatte ich schon mal und war auch sehr begeistert von der Pflegewirkung, Duft und Finish! Leider habe ich seitdem das Glos bei Calla oder Bella Donna in Berlin nicht mehr entdeckt und ansonsten benutze ich Melvita eher selten, so dass sich Bestellung wenig lohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv