Catching up 26
Naturkosmetik Neuigkeiten en masse

Naturkosmetik Neuigkeiten Sommer 2016

Ohjee, es ist mal wieder soweit, mein schlechtes Gewissen hat sich zusammengetan mit meiner Perfektion und herausgekommen ist eine viel zu lange, aber für einige von Euch hoffentlich immer noch sehr interessante Übersicht aller Naturkosmetik Neuigkeiten der letzten fünf Wochen.

Gesichtspflege

Santaverde Age Protect Serum

  • Die Santaverde Age Protect Serie wurde mit zwei Produkten ergänzt: ein leicht getöntes Fluid mit LSF 6 und ein Serum. Beide Produkte sind vegan. Reviews vom Fluid findet ihr bereits hier bei Beautyjagd und hier beim Blog Nur Mal Kurz Gucken. Ich glaube ich muss nicht mehr erwähnen, dass dies einer meiner liebsten Pflegelinien ist und ich mich vor allem sehr über das Serum freue!
  • Melvita hat sowohl die Formulierungen als die Verpackung der Nectar de Roses Pflegelinie überarbeitet. Die Linie besteht bereits aus folgenden Produkten: Tagescreme, Nachtcreme, Reinigungsmilch, Reinigungswasser, BB Creme (Review siehe hier), Fluid und Augenkonturengel.
  • Farfalla hat vier verschiedene Bio-Gesichtsöle lanciert. Je nach Hautzustand sind Pflanzenöle mit dem passenden Fettsäurespektrum ausgewählt. So ist egal ob trocken und müde, oder fettig und urein, für jeden Hauttyp etwas dabei. Als Hauptwirkstoffe stehen jedoch jeweils verschiedene ätherische Öle im Mittelpunkt. Farfalla schreibt dazu „Die Ethnobotanik hat dazu inspiriert, die traditionellen Wirkweisen verschiedener Pflanzen zu analysieren und ihren seit Jahrhunderten bewährten Nutzen für die Hautpflege neu zu interpretieren.“ Die Beschreibung der Öle und der eingesetzten Wirkstoffe liest sich ganz wunderbar (siehe hier). Eine Review der Bio-Öle findet ihr bereits auf Naturalbeauty.de.
  • Von Myrto Naturalcosmetics gibt es nun auch ein Cleansing Oil. Dieses Reinigungsöl enthält weder Duftstoffe noch Alkohol und ist vegan. Emulgatoren werden auch nicht eingesetzt, wodurch es sich nur mit einem Tuch abnehmen lässt. Das Öl kostet 21,50 für 75ml.
  • Auch Alverde hat ein Reinigungsöl lanciert, dieses enthält sowohl Alkohol als auch Duftstoff und auch Emulgatoren. Eine Review zum Reinigungsöl Q10 Gojibeere (Preis € 3,95) findet ihr bei Kosmetik Natürlich. Ebenfalls neu bei Alverde ist ein 3in1 Reinigungsschaum Sensitiv Kamille Hamamelis (Preis € 2,95), die Beauty & Fruity Klärende Maske mit Bio-Limette und Bio-Apfel für normale und Mischhaut im Sachet (vegan, € 0,95), und der limitierte Lippenpflegestift Zarter Schimmer mit leichter rosa Tönung (mehr dazu bei Beautyjagd).
  • Annemarie Börlind hat eine neue pflegende Serie für die Haut ab 20 herausgebracht: Energy Nature.
  • Von Mádara gibt es ganz neu die Gesichtspflegelinie SOS mit Gesichtscreme, Serum und einem Peeling. Die Serie ist für trockene, rissige und raue Haut konzipiert (ob da ein Peeling so praktisch ist?!). Sie ist bereits bei Najoba gelistet.
  • Dado Sens hat ein Tiefenquellwasser-Spray lanciert. Dieses kostet ca. 10 Euro. Am aufregendsten hierbei finde ich wohl das innovative Sprühsystem mit dem man 360 Sprühmöglichkeit hat, warum und wozu das nötig ist sei mal dahin gestellt. Mehr Infos gibt es hier.
  • Pure Skinfood hat ein weiteres Gesichtsöl mit ins Sortiment aufgenommen, Beauty Öl für strahlende Haut (Preis € 28,90).
  • Lavera hat eine – laut Lavera selbst – innovative Re-Energizing Sleeping Cream eingeführt. Für mich ist und bleibt es eine gewöhnliche Nachtcreme, probiert habe ich sie aber noch nicht. Beautyjagd und Testgitte schon.

Dekorative Kosmetik

Eco Cosmetics Compact Foundation mit SPF 30

  • EcoCosmetics wird demnächst eine überarbeitet Version der Compact Foundation mit LSF 30 herausbringen. Die neue Textur wird weitaus leichter und moussiger sein. Die Nuance 025 light beige wird weniger rosastichig ausfallen. Zusätzlich wird es die Foundation auch in einer Nuance, 030 Beige, geben, die zwar dunkler aber nicht extrem dunkel ist und für gebräunte Haut gut passen sollte. Der Duft ist unverändert und immer noch ein SOMMERTRAUM!!! (Ja, ich habe beide neuen Versionen grade heute zum Testen bekommen :D.)
  • Die neue Lavera LE mit dem Namen „Pastel Notes“ setzt auf pastellige Töne, die an Candy & Co. erinnern: Pistazie, Vanille und Rosa werden kombiniert mit vollem Pink und dezentem Anthrazit. Mehr über die LE hier auf der Lavera Page.
  • Das gesamte Lavera Deko Sortiment ist übrigens seit kurzem bei BUDNI erhältlich. Auch hat Lavera die Preise der Deko gesenkt.
  • ENDLICH: gleich drei Nagellacke ziehen in das Alterra Standard-Sortiment. Es handelt sich um ein klassisches Rot, ein zartes Rosa für French-Nails und ein Nude. Auch neu ist das Cream to Power Rouge und die Limited Edition ‚Rock the 50s’.
  • Puro Bio Cosmetics – diese tolle Marke die ich und auch viele anderen Naturkosmetik Blogger auf der Vivaness entdeckt und schätzen gelernt haben, hat einen Braunen Eyeliner Pencil rausgebraucht. (Oke, diese News sind jetzt nun wirklich nicht super spannend).
  • Von W3ll People gibt es nun auch eine Mascara in Blau, Braun und Lila.
  • Lily Lolo hat die zwei Cheek Duos Coralista und Naked Pink und verschiedene Lippenkonturenstifte lanciert.
  • Zuii ergänzt das bereits sehr große Deko Sortiment mit einer neue Loose Powder Foundation und einen transparenten Puder. Eines der Puder enthält Rosenblüten – schaut mal hier.
  • Living Nature hat zwei weite Lippenstifte im Sortiment aufgenommen: Wild Fire (ein knalliges Kirschrot) und Pure Passion (ein kräftiges Dunkelrot). Sie sind bereits bei der Naturdrogerie gelistet.
  • Und last but sicherlich noch least, hat Couleur Caramel die spannende und wunderschöne LE „Sanzibar Palance“ herausgebracht. Hier habe ich schon davon berichtet.

Körperpflege

Sonnenschutz mineralische Filter kein Weißeln

  • Die klassische Dr.Hauschka Handcreme gibt es zeitlich auch in klein (30 ml für € 6,50) und in groß (100ml für € 16.50). Ich liebe diese Handcreme!!!
  • Cattier hat das Trockenöl herausgebracht, das ich schon auf der Vivaness kennenlernen durfte. Mehr dazu hier. (Preis: ca. € 19 für 100ml)
  • Alverde hat ein Duschsorbet Mango Zitrone (yummie!) sowie eine Körperlotion mit grünem Tee und Avocadoöl ins Sortiment gebracht.
  • Von Primavera gibt es nun auch ein Sensitivdeo Bio Lavendel & Bambus. Es ist ohne Alkohol und ohne Aluminiumsalze, dafür mit Bio Lavendel, Bambus und Bio Kokos.
  • Ganz neu ist das Speick Duschgel Organic 3.0 – ein Trend Produkt das so viel mehr als ein Duschgel ist. Warum habe ich bereits hier berichtet.
  • Sante wird im Juli vier limitierte Duschgels herausbringen bei denen as Dufterlebnis zentral steht: ENERGY Bio-Zitrone & Quitte, HAPPINESS Bio-Orange & Mango, DETOX Bio-Aloe & Mandelöl und HYDRO Bio-Gurke & Aloe. Alle Duschgels sind vegan.
  • Sonett (hach ich liebe diese Marke!! Warum lest ihr hier) hat eine Sensitiv-Serie lanciert mit Handseife, Spülmittel, mehreren Waschmitteln und einen Universalreiniger.
  • Die neue Sonnencreme Alga Maris ist bei Najoba und der Naturdrogerie ins Sortiment eingezogen… schon mal so viel, sie ist suuuper und macht meiner geliebten Biosolis Sonnencreme Konkurrenz.
  • Die Marke Treat wird bald auch eine Hand- und Fußpflege rausbringen. Tolle Kombi, denn bisher gibt es ‚nur’ Lippenstifte und Nagellacke. Erhältlich ist Treat u. A. bei All for eves.

Haarpflege

  • Alterra hat den Volumen Schaumfestiger Papaya Bambus ins Sortiment aufgenommen.

Düfte & Aromatherapie

  • Farfalla bietet ihre Parfums nun auch in kleinen praktischen 10 ml Flakons an.
  • Primavera hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, einen AutoBedufter zum klemmen an den Luftauslasser. Hier habe ich schon davon berichtet. Der passende Duft zum Bedufter heißt „Fahr Fit “ und ich liebe ihn schon jetzt, es handelt sich nämlich hierbei um die selbe Duftmischung wie beim Duft ‚Frühlings Erwachen’ der letzte Jahr limitiert erhältlich war – eine Neuauflage also.

Neue Läden und Onlineshops

  • In München hat TOBS – The organic beauty Store eröffnet – inklusive Online-Shop. In Berlin ist der  Naturkosmetik Online Shop Savue Beauty seine Pforten geöffnet. Beide Shops bieten richtig tolle Naturkosmetik Marken an. Savue Beauty konzentriert sich jedoch noch mehr auf noch ganz neue Marken für den Deutschen Raum.
  • In der Schweiz,eröffnet Ponyhütchen am 16.04. einen Showroom.
  • RMS Beauty ist seit neustem erhältlich bei Sephora.
  • Rivelles hat nun auch einen Store in Wien. Schaut mal wie toll der Eingerichtet ist.

 

Puh! Gratulation an alle die die Übersicht bis hierher überflogen haben. Welche News begeistern Euch am meisten? Ich kann mich kaum entscheiden, aber die Produkte auf den Fotos finde ich schon mal richtig tolle Neuzugänge und allesamt wunderbare Sommerprodukte! 

Liefs, Eure Liv

PS: ich gelobe Euch Besserung und werde die ganze Neuigkeiten nicht mehr so lange ansammeln *shame on me*!

10 Comments

  • Mandy sagt:

    Liebe Liv,

    wieder mal das Neuste schön auf einen Blick,damit man auch nichts verpasst👍!Das Dado Sens Thermalspray habe ich mir gleich mal bestellt,soll ja nächste Woche wieder so richtig schön warm werden und da werde ich es gleich mal testen!Ich wünsche dir noch einen schönen sonnigen☀️Tag!
    Liebe Grüße❤️

  • Elisabeth Green sagt:

    Wow, da ist ja wirklich einiges zusammengekommen. So gesammelt sieht man erst einmal, wieviel sich in der Welt der Naturkosmetik tut. 🙂
    Elisabeth Green kürzlich veröffentlicht…Keine Duftstoffe, keine Hautprobleme #3My Profile

  • Testgitte70t sagt:

    Lieben Dank für die Verlinkung 🙂
    Da hast du aber ordentlich was zusammengetragen. Die LE von Lavera werde ich mir gleich mal ansehen gehen.

    Liebe Grüße

  • Das Duschsorbet werde ich auf jeden Fall mal kaufen – ich hab‘ gerade genug von meinem Vanille-Kardamon 😀
    Ich hoffe, im Sommer finde ich RMS dann auch in den Sephora-Stores in den USA.
    Eine Sensitiv-Reihe bei Sonett finde ich super!
    strawberrymouse kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht & Nachgekauft Februar 2016My Profile

  • Daniela aus Berlin sagt:

    Ah, gleich 2 meiner Tops in deinen NK news:
    Meine erste Bestellung bei savuebeauty.com war die Algamaris Sonnencreme Gesicht und die Lotion für den Körper und ich bin sehr, sehr begeistert schon nach einem Tag testen. 1. Der Duft, 2. die tolle leichte Konsistenz 3. Schutz
    und mein Paket von Savuebrauty war ein echter Augenschmaus – von außen wie von innen.

    • Mandy sagt:

      Hallo Daniela,

      kann dir nur beipflichten,hatte von Savue eine Probe von dem Algarmaris Sonnenschutz bekommen und daraufhin habe ich heute auch die Vollgröße bestellt!Der Duft ist wirklich der Hammer und die Konsistenz unglaublich angenehm!
      Liebe Grüße❤️

  • Teeliebhaber sagt:

    Für dich macht Alga Maris Biosolis Konkurrenz? Dann bin ich hier bestimmt an der richtigen Adresse um genauer nachzufragen.
    Ich schwöre bisher auf die Sonnenmilch für Körper und Gesicht LSF 30 von Biosolis, die ich auch für das Gesicht nutze. Nachdem ich schon ein paar mal über die Alga Maris Gesichtssonnencreme gelesen habe, dachte ich mir hiervon den LSF 30 zu holen. Meine Sorge ist, dass die Creme zu reichhaltig, d.h. ölig sein könnte. Mein Gesicht kam mit Biosolis immer super zurecht. Von der getönten Gesichtscreme von Ecocosmetics habe ich z.B. Pickel bekommen, da die Creme zu reichhaltig war.
    Kommen wir endlich mal zum Kern meiner Frage: Wie unterscheiden sich für dich Biosolis und Alga Maris im Punkt Reichhaltigkeit und Feuchtigkeit?
    Beste Grüße

  • Ozean sagt:

    Ich bin froh zu hören, dass die Foundation von EcoCosmetics überarbeitet wurde. Ich hatte sie mir vor etwa einem Jahr für teures Geld gekauft und danach nicht wirklich benutzt weil die Handhabung einfach eine Zumutung war, was auch andere Kunden zb. bei najoba bemängelt haben.
    Man hat das Produkt kaum aus dem Tiegel bekommen. Man muss es sich ein wenig wie zu kalte Butter vorstellen, die man versucht aufs Brötchen zu kriegen…
    Die 27€ taten mir wirklich ziemlich weh…Ob ich mir die überarbeitete Version anschauen werde, weiß ich nicht.

    Einen der neuen Konturenstifte von Lily Lolo habe ich bereits (nude) und finde ihn toll 🙂

  • Ach, so viel war das doch gar nicht. Du hast ja wirklich einige interessante Neuigkeiten vorgestellt und dich dabei kurz gehalten.
    Danke für die News!
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…Liebster Award – 11 Fragen und AntwortenMy Profile

  • Annabell sagt:

    War doch gar nicht zu viel – ganz im Gegenteil 🙂 den TOBS muss ich mir unbedingt noch anschauen solange ich in München bin!
    Annabell kürzlich veröffentlicht…Deodorant-Stick von Schmidt’sMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv