Naturkosmetik Deo 1×1 & Kaufempfehlung
Speick Deo Natural Aktiv Deo Roll-on

Effektives Naturkosmetik Deo ohne Aluminiumsalze - 2

Ganz unspektakulär und unsexy geht es hier heute auf PURA LIV um ein Deo. Es geht nicht mal um ein aufregendes Deospray aus Australien, ein chick verpacktes Deo von einem Start-up aus Berlin oder um eine der gehypten Deo-Cremes mit Natron.

Nein, es soll um einen unscheinbaren Deo Roll-on von der Marke Speick gehen. Speick, das ein mittlerweile fast 90 jähriges Familienunternehmen aus Süddeutschland.

Allerdings ist dieser Roll-on bisher das BESTE Naturkosmetik Deo das ich während meiner jahrelangen Suche finden konnte. Und darum ist dieser Post eben doch sehr aufregend!

Effektives Naturkosmetik Deo ohne Aluminiumsalze - 1

Frei von… Deo ohne Aluminium, Parabenen und vielem mehr

Wie es sich bei einem Naturkosmetik Deo gehört, ist dieses frei von Aluminiumsalzen und natürlich auch frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Auch Silikone, Parabene und Rohstoffe auf Mineralöbasis sind nicht im Deo enthalten.

Viele von Euch wird es freuen, dass der Roll-on auch vegan ist. Zusätzlich ist er gluten- und lactosefrei.

Alaun ist ebenfalls nicht enthalten. Alaun, auch Aluminiumkaliumsulfat genannt, ist auf Grund seiner zusammenziehenden Eigenschaften ein natürliches Pendant zu Aluminiumsalzen. Das freut mich sehr, denn auch Alaun hemmt den Schweißfluß erheblich. Wenn dieser aus Balance ist, so habe ich festgestellt, rächt sich das irgendwann mit einer kleinen Sturzflut beim Schwitzen. Darum verzichte ich auch auf Alaun.

Auch Natron ist in diesem Roll-on nicht zugefügt. Viele schören ja auf die Wirkung von Natron in Deos. Bei mir hemmt Natron jedoch weder den Schweißfluß noch die Entstehung von unangenehmen Gerüchen. Außerdem reizt es bei regelmäßiger Anwendung die Haut. Und damit stehe ich nicht alleine da, denn auf Blogs und Foren lese ich immer häufiger, dass Natron in Deos mit der Zeit als reizend und weniger effektiv wahrgenommen wird.

Effektives Naturkosmetik Deo ohne Aluminiumsalze - 5

Natürliche und effektive Deo Wirkstoffe von Speick

Zum Glück gibt es jede Menge andere natürliche Wirkstoffe die ein Deo effektiv machen. Und damit kennt Speick sich bestens aus! Wie jedes Speick-Produkt enthält auch der Natural Aktiv Deo Roll-on den Extrakt der Speick-Pflanze (aus biologischer Wildsammlung). Dieser Extrakt wirkt harmonisierenden auf die Haut. Salbei Extrakt (auch aus kontrolliert biologischem Anbau) wirkt deodorierend und bringt auf natürliche Weise den Schweißhaushalt in Balance. Dank dieser Wirkung ist und bleibt Salbei übrigens mein absoluter Lieblingswirkstoff in Deos. Auch das enthaltene Zitronensäureester wirkt schweiß- und bakterienhemmend. Die enthaltene Tonerde reguliert zusätzlich das Hautklima und beruhigt die Achselhaut. Calendula wirkt antibakteriell und unterstützt die Wundheilung.

Das Deo enthält auch Alkohol was das leichte Brennen nach der Rasur erklärt. Alkohol wird hier als Konservierungsmittel eingesetzt, tötet aber auch Bakterien.

Wie schon gesagt ist das Deo vegan und BDIH Naturkosmetik zertifiziert.

Inhaltsstoffe nach dem Klick

INCI-Deklaration: Aqua, Alcohol, Triethyl Citrate, Saccharomyces Ferment, Glycerin, Glyceryl Caprate, Salvia Officinalis Leaf Extract*, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Hydrolyzed Corn Starch, Linoleic Acid, Linolenic Acid, Valeriana Celtica Extract**, Calendula Officinalis Flower Extract*, Poria Cocos Extract, Phragmites Kharka Extract, Parfum 4, Xanthan Gum, Hectorite, Citral 5, Citronellol 5, Eugenol 5, Farnesol 5, Geraniol 5, Limonene 5, Linalool 5

Volldeklaration: Enthärtetes Wasser, Weingeist, Zitronensäureester, Protein Extrakt (pflanzliche Basis), Glyzerin (pflanzlich), Hautpflegekomponente mit Deowirkung (pflanzliche Basis), Salbei-Extrakt*, Zuckerrüben-Extrakt, Maisstärke, Vitamin F, Speick-Pflanzenextrakt**, Calendula-Extrakt*, Indisches Brot Pilz-Extrakt (Organic), Schilfrohr-Extrakt (Organic), Komposition ätherischer Öle 4, Verdickungsmittel (natürlicher Mehrfachzucker), Tonerde, Komponenten ätherischer Öle 5

* Rohstoff aus kontrolliert biologischem Anbau
** Rohstoff aus kontrolliert biologischer Wildsammlung
4 Komposition mit ätherischen Ölen
5 Komponenten ätherischer Öle

Effektives Naturkosmetik Deo ohne Aluminiumsalze - 2

Duft Natural Active Deo

Der Duft vom Speick Natural Aktiv Deo ist frisch, kräuterig und leicht herb. Auf meiner Haut entfaltet er sich zu einem dezenten, edlen Duft, der für meine Ansprüche Feminin genug ist. Der Duft bleibt gute 24 Stunden zu erhaschen. Anders als das Speick Natural Deo (diese Serie ist dunkelgrün gehalten, die Natural Aktiv Serie hellgrün) ist der Duft weder zu maskulin noch zu aufdringlich.

Wirkung Speick Natural Aktiv Deo

Die Wirkung des Deo Roll-on ist der Hammer! Selbst bei extremen Konditionen wie z.B. 8 Stunden im Büro mit Polyester Bluse und Blazer, oder auf dem Rad mit Winterjacke in der warmen Frühlingssonne, schützt das Deo zuverlässig vor Schweißgeruch und auch vor übertriebenem Schweißfluß.

Selbst den von Speick umworbenen „innovativen Langzeitwirkkomplex“ kann ich bestätigen. Bei mir schützt das Deo 48 Stunden lang (ich habe das natürlich „nur für Euch“ getestet 😉).

Was die Wirkung betrifft kann das Aktiv Deo problemlos mithalten bei meinen bisherigen Lieblingsdeos, den Roll-ons von Dr.Hauschka. Die Dr.Hauschka Roll–ons sind mit 11 Euro etwas teuer. Das Dr.Hauschka Rosen Roll-on ist allerdings alkoholfrei.

Das Speik Natural Deo soll übrigens noch effectiver sein, als das hier beschriebene Natural Active Deo (ja, die Namensgebung ist und bleibt verwirrend). Das Natural Aktiv Deo kommt auf Grund des aufdringlichen und maskulinen Duftes für mich aber nicht in Frage.

Anwendung

Der Deo Roll-on lässt sich super easy auftragen. Er trocknet nicht ganz so schnell auf der Haut, hinterlässt aber keine weißen Streifen auf der Kleidung. Weil in dem Deo Alkohol enthalten ist, brennt es bei der frisch rasierten Haut ganz kurz. Ansonsten vertrage ich es sehr gut.

Preis Speick Natural Aktiv Deo

Der Natural Aktiv Deo Roll-on kostet mit 50ml Inhalt um die 6 Euro und ist erhältlich in Drogerien und Bioläden.

Das Speick Deo Sortiment im Überblick

Wie schon erwähnt ist die Marke Speick ein wahrer Spezialist was wirkungsvolle Deos betrifft. So gibt es noch viele viele weitere Deos im Sortiment von Speick. In den folgenden fünf Serien sind Roll-ons, Sprühdeos und Deo Sticks (in Plastikverpackung) vertreten: Natural, Natural Aktiv, Men, Men Active und Thermal Sensitiv.

Deo Sticks kommen in der Naturkosmetik eher selten vor. Leider enthalten die Sticks von Speick allerdings den Inhaltsstoffe Propylene Glycol. Propylene Glycol ist, je nach verarbeiteten Grundstoff, für Naturkosmetik zugelassen oder eben nicht. Der Sticks der Natural und der Men Serie sind nicht BDIH Naturkosmetik zertifiziert. Die Deo Sticks der Thermal Sensitiv Serie und der Men Active Serie, sind glücklicherweise schon BDIH Naturkosmetik zertifiziert.

Die Roll-ons und Spray enthalten allesamt kein Propylene Glycol. Alle Deos der drei Serien Natural Aktiv, Men Active und Thermal Sensitiv sind BDIH Naturkosmetik zertifiziert. Die Deos der Serien Natural und der Men sind nicht Naturkosmetik zertifiziert.

(EDIT 16 april 2016: inzwischen habe ich eine sehr aufschlussreiche Erklärung zu der Verwendung von Propylene Glycol und den zertifizierten Deos von Speick bekommen. Die Stellungnahme von Speick und mein Fazit dazu findet ihr in diesem Artikel. Schon mal so viel: es tut sich viel gutes im Sektor und selbst ein fast 90 Jahre altes Familienunternehmen steht bei der Entwicklung neuer Inhaltsstoffe nie still.)

Die Preise der Speick Deos liegen zwischen 5 und 7 Euro.

Linklove:

  • Hélianthe von Was macht Heli ist sehr begeistert auch den hier besprochenen Deo Roll-on der Natural Aktiv Serie getestet.
  • Mexicolita hat den Stick aus der Natural Serie getestet.
  • Naturalbeauty hat die zwei zertifizierten Deo Sticks der Thermal Sensitiv Serie und der Men Active Serie getestet.
  • In diesem Artikel habe ich übrigens viele praktische Tipps gegeben für den Umstieg von einem aluminiumhaltigen Deo auf ein natürliches Deo.

Effektives Naturkosmetik Deo ohne Aluminiumsalze - 6

Effektives Naturkosmetik Deo ohne Aluminiumsalze - 3

Fazit Speik Natural Aktiv Deo Roll-on

Der Speik Natural Aktiv Deo Roll-on ist natürliches Deo das auch in Ausnahmesituationen und 48 Stunden lang zuverlässig schützt. Es ist das zuverlässigste Naturkosmetik Deo das ich kenne. Der Duft ist dezenter und weniger maskulin als das bekannt Specik Natural Deo und daher ist der Roll-on auch für Frauen gut geeignet. Wer lieber Deo ohne Alkohol nutzt wird  bei Dr.Hauschka fündig oder kann die verschiedenen milder formulieren Deo Sticks von Speick ausprobieren.

Nun bin ich ganz gespannt auf das Deo aus der Thermal Serie, dessen Duft ich noch ein bisschen lieber mag. Außerdem ist es Jahre her, dass ich einen Deo Stick genutzt habe.

Kennt ihr den Aktiv Deo Roll-on von Speick? Welches ist Euer liebstes Naturkosmetik Deo?

Liefs, Liv

20 Comments

  • Pasadena85 sagt:

    Danke für diesen Post !
    ich werde es mir beim heutigen Einkauf einmal ansehen bzw. daran schnuppern 🙂

    • puraliv sagt:

      Liebe Pasadena85, Ich bin gespannt wie dir der Duft gefällt. Auf der Haut entfaltet er sich bei mir übrigens angenehmer, als beim Probeschnuppern 😉 Liefs, Liv

      • Pasadena85 sagt:

        heute habe ich es dann schlussendlich bei Müller gefunden und daran gerochen, hat mich sehr stark an das Roll-On von Terra Naturi (Müller Naturkosmetik Eigenmarke) erinnert, welches mich aber nie überzeugt hat, ich glaube auch, dass die Inhaltsstoffe recht ähnlich sind…

  • Teeliebhaber sagt:

    Ich schwöre auch schon lange auf die Deos von Speick und habe bisher die Sticks in Natural und Thermal sensitiv genutzt, aber nicht die Roll-Ons. Ich habe mich selbst schon mal vorher versucht schlau zu machen, was genau hinter Propylene Glycol steht, konnte aber nichts finden, das mir eine befriedigende Antwort gibt. Es wird online teilwise mit Glycerin verglichen. Da du den Wirkstoff aber explizit genannt hast, nehme ich an, dass da mehr dahinter steckt. Immerhin schreibst du „leider enthalten…“. Was habe ich verpasst? 😀

    • puraliv sagt:

      Hallo du liebe,
      ich bin auch noch nicht ganz schlau geworden :S In der Kosmetik-Liste von Ökotest gibt es verschiedene Angaben dazu und wie gesagt sind einige ‚Formen“ von Propylene Glycol mit pflanzlicher oder mit chemischer Herkunft. Laut Ökotest ist keine Form von Propylene Glycol für NK zugelassen. Auch werde ich nicht schlau welches PF mit welcher Herkunft Speick verwendet. Verwirrend ist es schon, dass einige Sticks PG enthalten und trotzdem ein Siegel haben…

      Propylene Glycol ist übrigens ein Lösemittel und Emulgator

      Ich konnte dir also nicht wirklich weiterhelfen und werde Montag mal bei Speick nachfragen. Liefs, Liv

  • pat sagt:

    Speick deos sind ohne zu übertreiben die besten naturkosmetischen deos in Deutschlands Drogerien. Ich habe ebenfalls das von dir vorgestellte und das thermal sensitive, das gibt’s noch als deo Creme stick, was noch ein klein wenig komfortabler ist beim Auftrag. Ich und mein Freund nutzen die seit Jahren 🙂 allerdings nicht täglich, sondern im Wechsel mit selbst gemachtes deo creme, so bleibt die Wirkung dauerhaft erhalten.
    Das einzige was mich stört sind die Verpackungen, die sehen sich so ähnlich. Ich hab schon häufig das falsche aus einer anderen Serie gekauft, wo mir der Duft gar nicht gefällt. Aber das merkt man erst Zuhause 🙁

    • puraliv sagt:

      Jaaa, the best there is ; ) Die scheinen irgendeine Geheimformel zu haben ; )

      Stimmt die Verpackungen grade vom Natural und Natural Aktiv sind sehr ähnlich. Ich finde das auch etwas verwirrend. Liefs, Liv

  • Ich hatte das Deo mal in einer Biobox, lang, lang ist’s her, aber ich möchte es wirklich gerne! Ich gehe sogar soweit, dass ich dir zustimme. Auch für mich war es das beste NK Deo ohne Natron. (Auch wenn ich zugeben muss, dass mein Nonplusultra mein selbstgerührtes Natron Deo Spray bleibt.) 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenni
    pretty green woman kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht im März 2016 [Kurzreview]My Profile

    • puraliv sagt:

      Liebe Jenni,
      ich wünsche Natron Deos würden auch bei mir funken, so begeistert wie alle davon sind. Aber nope.. irgendwie hat das wohl mit meinem PH-Wert oder so zu tun, das habe ich jeden Falls mal gelesen. Oh well, nun habe ich ja einfach was ich vorläufig nicht so schnell mehr wechseln werde. Liefs, LIv

  • Daniela aus Berlin sagt:

    Danke für die Vorstellung!

    Ich bin seit langem dem Schmidt´s Deo Zedarwood& Juniper verfallen, da die Langzeitwirkung + der Duft unschlagbar sind. Aber gelegentlich muss ich paar Tage pausieren, da die Haut sonst gereizt wird. Da wäre Speick doch mal einen Versuch wert, zumal ich den typischen Speick Duft sehr mag und das Deo auch günstiger ist als meine bisherige Nr.2, das Hauschka Deo.

    • puraliv sagt:

      Liebe Daniele,
      Ich mag die Hauschka deo’s ja auch seeehr gerne, aber dieses von Speick ist noch einen Ticken besser und eben günstiger. Eine tolle Alternative. LG Liv

  • Lili sagt:

    Aaa.. mein Lieblingsdeo :-)!

  • Hach, mit den Düften von Speick kann ich so gar nichts anfangen 😉 Sie sind mir einfach viel zu herb, an welchem Produkt auch immer ich geschnüffelt habe.
    Zudem kann ich irgendwie nicht mit Rollern und auch nicht mit Sprays. Mir ist das irgendwie zu „nass“ unter den Achseln. Daher bin ich froh, dass ich die Deocremes entdeckt habe und bin denen wohl einfach komplett „verfallen“ 😉

    Grünste Grüße
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…Für Sensibelchen im Sonnenschein: Die Alva BB Creme*My Profile

    • puraliv sagt:

      Mittlerweile gibt es von Speick wirklich verschiedene Sorten. Ich glaube das Thermal Sensitiv duftet am wenigsten herb und am meisten weiblich. Vielleicht wäre es einen Versuch wert. … Aber wenn auch du den Natron-Cremes verfallen bist wirst du so schnell eh nichts anderes suchen 😉 Liefs, Liv

  • Bei dem Deo habe ich wegen den vielen positiven Berichten auch schon mehrfach überlegt, aber es doch nie gekauft wegen des Alkohols. Mir brennt das immer so tierisch in den Achseln 🙁
    Mein Liebling ist daher mit Abstand die Juniper+Sage Deocreme von Schmidt’s. Die hält bei mir auch alles aus =)

    LG Valandriel
    Valandriel Vanyar kürzlich veröffentlicht…[DIY] Protein Leave InMy Profile

    • puraliv sagt:

      Liebe Valandriel, wahrscheinlich brauchst du kein neues Deo und bist mit dem Schmidt’s mehr als happy, aber falls doch: die Speick Creme Sticks sollen so gut wie gar nicht (also auch nicht nach der Rasur) brennen. LG Liv

  • wasmachtHeli sagt:

    Schön, mal wieder was über Speick zu lesen. Ich finde, dass sie echt ein paar gute Sachen im Sortiment haben.
    Dieses Deo hat bei mir auch gut gewirkt. Den grünen Stick finde ich sogar noch besser, der ist richtig gut. Das mit dem Propylen Glycol finde ich ok. Für mich ist das nicht groß schlimm, oder so.
    Vielen herzlichen Dank fürs Verlinken.
    wasmachtHeli kürzlich veröffentlicht…Diese 6 Cremes helfen mir bei trockener Haut am bestenMy Profile

    • puraliv sagt:

      Hallo du liebe, klaro verlinke ich dich 🙂 Wenn’s nicht nötig ist verzichte ich lieber auf Propylene Glycol, aber ich habe vor ein paar Jahren auch hin und wieder Deo’s mit PG genutzt.. bis ich eben gute Deos ohne gefunden haben.
      LG Liv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv