30 Jahre Primavera
30 Jahre feste Bio-Anbaupartnerschaften

Primavera Jubiläumsedition - 4

‚Alles Liebe’, ‚Viel Glück’ und ‚Viel Freude’, so lauten die Titel der diesjährigen Primavera Jubiläumseditionen. Na, wenn das keine tollen Geburtstagswünsche sind! Eines haben Primavera und ich nämlich gemeinsam, wir feiern dieses Jahr einen besonderen Geburtstag. Ok, 30 Jahre wie im Falle von Primavera sind wohl eine andere Hausnummer.

Wie das mit Jubiläen so ist, blickt man oftmals zurück auf die vielen Begegnungen und die Menschen, die einen begleitet und unterstützt haben. Primavera tut dies auch und zwar auf ganz besondere Weise.

Die limitierte Jubiläumskollektion von Primavera stellt ein Dankeschön dar an seine Bio-Anbaupartner in aller Welt. Ohne diese langjährigen Partnerschaften gäbe es viele der wirksamen Pflanzenöle nicht in der von Primavera angestrebten hohen Qualität, denn damals, in den 80er Jahren, waren reinste ätherische Öle in Bioqualität in Deutschland kaum verfügbar.

Somit lag auf der Hand, dass man sich am besten vor Ort, dort wo die Pflanze in ihrer Ursprünglichkeit wächst, mit gleichgesinnten Partnern verband. Ziel war es, eine möglichst lückenlose und nachprüfbare Lieferkette zu schaffen. Vom Acker über die Ernte bis zum fertigen Produkt im Regal wurde so Transparenz geschaffen. Primavera bietet diesen Partnern faire und langjährige Verträge, die neben verbindlichen Abnahmegarantien auch Unterstützung bei der Vor-finanzierung (z. B. bei der Umstellung von konventionellem auf Bio-Anbau), Schulungen und Weiterbildungen beinhalten. Es sind Partnerschaften auf Augenhöhe, die über viele Jahre vertrauensvoll gewachsen sind. Auf diese Weise hat Primavera z. B. auch viele Bauern mit Rat und Tat inspiriert, Felder dauerhaft kontrolliert biologisch zu bewirtschaften. Aber der Bio-Gedanke beinhaltet nicht nur Aspekte von globaler Nachhaltigkeit, sondern auch soziale Verantwortung für Menschen in verschiedensten Teilen der Welt. Dieser respektvolle Umgang mit Natur und Mensch ist in der Primavera Unternehmensphilosophie tief verankert.

‚Partnerschaften’ ist eigentlich nicht das richtige Wort. In verschiedenen Gesprächen mit Mitarbeiterinnen von Primavera wird deutlich, dass es um enge Zusammenarbeit und sogar langjährige Freundschaften geht, die auf Verbundenheit, Vertrauen und Fairness basieren. So sagt Primavera auch „die Bio-Anbaupartner in aller Welt sind der wichtigste Schatz und damit das Herzstück von Primavera“.

Drei der Bio-Anbauprojekte und langjährigen Partnerschaften stelle ich Euch heute anhand der Jubiläumskollektion genauer vor: es geht um belebendes Lemongrass aus bhutanischer Wildsammlung, feuriges Ingweröl aus biologischer Landwirtschaft in Sri Lanka und wertvolles Bio-Rosenöl aus der Türkei.

Am Ende des Artikels gibt es noch etwas zu gewinnen, also weiterlesen lohnt sich in jedem Fall.

Viel Glück mit Lemongrass aus Bhutan

Bhutan_Lemongrass Primavera

Anfang der 90er Jahre entstand die Partnerschaft mit Bio Bhutan, einer Kooperation von und für Bauern in Bhutan. Bio Bhutan versorgt Primavera mit hochwertigem biologischen Lemongrassöl,

Im Osten Bhutans, am Fuße des Himalayas, wächst an steilen Hängen Lemongrass. Damals wie heute wird es in Wildsammlung geerntet und direkt auf den Feldern zu ätherischem Öl destilliert. Heute ist das Lemongrass Öl allerdings, auch dank der Unterstützung von Primavera, als „biologisches Lemongrassöl“ zertifiziert.

Die Mitarbeiter des Bio Bhutan-Projekts schneiden das wilde Lemongrass übrigens von Hand. So bleiben die Wurzeln im Boden erhalten und schützen an den steilen Erdhängen nachhaltig den Boden und die Hänge vor Erdrutschen, die vor allem in der Monsunzeit die Regionen betreffen.

Die Partnerschaft mit Primavera zieht mittlerweile weite Kreise. Die Bio Bhutan Kooperation hat dank der langen Handelsbeziehungen mit Primavera selber eine Seifenmanufaktur gründen können. Im Rahmen der Primavera ‚Glück Teilen Aktion’ wurden diese Seifen letztes Jahr zusammen mit der Primavera Handcreme im Geschenkset angeboten. Diese zusätzliche Einnahmequelle über die Beschäftigung in der Manufaktur ermöglicht heute mehr als 100 Familien ein selbstbestimmtes Leben.

Lemongrass im limitierten Duft ‚Viel Glück’

Primavera Jubiläumsedition Viel Glück Bio Anbaupartner

Primavera Jubiläumsedition - 2

Dieses Jahr steht das Lemongrassöl zentral, das im limitierten Duft ‚Viel Glück’ zum Einsatz kommt. Die Duftkomposition ‚Viel Glück’ aus Lemongrass, spritziger Limette und sanfter Vanille wirkt erfrischend und anregend, aber dennoch sehr leicht. Mich inspiriert der Duft auf Anhieb. Er belebt und macht einfach glücklich. Er vermittelt Fröhlichkeit und Leichtigkeit. Der perfekte Duft für meine Duftlampe am Schreibtisch oder wenn ich Besuch erwarte.

Der Duft ‚Viel Glück’ wird angeboten im gleichnamigen Geschenkset, das die Duftmischung (5ml) und einen Filzanhänger in Glückskleeform enthält (UVP € 9,90).

Viel Freude mit würzigem Ingweröl aus Sri Lanka

Primavera Ingwer Ski Lanka

Schon seit 29 Jahren, seit den Anfängen von Primavera, besteht eine enge Partnerschaft mit Bauernfamilien aus Sri Lanka. In kleinbäuerliche Feldarbeit wird im südwestlichen Hinterland Sri Lankas Ingwerwurzel, Muskatnuss und Zimtrinde biologisch angebaut. Auch die Destillation erfolgt dort.

Ingweröl in der Primavera Körperpflegelinie Bio Ingwer & Limette

Primavera Bio Ingwer Limette Körperpflege - 2

Primavera Bio Ingwer Limette Körperpflege - 3

 

Im Jubiläumsjahr von Primavera steht u.a. die Ingwerknolle im Mittelpunkt, die in der Pflegelinie Bio Ingwer Limette Rezepturbestandteil ist. In Sri Lanka ist die Ingwerknolle schon seit Jahrtausenden eine beliebte Heilpflanze, die mit ihrem starken und feurigen Duft neue Lebenskräfte zum Erwachen bringt. Und genau dieser Effekt kommt auch in der neuen Körperpflegelinie Bio Ingwer & Limette wohltuend zum Ausdruck. Sowohl beim Duschbalsam als auch bei der Körperlotion aus der Serie nimmt man zuerst den spritzigen Limettenduft wahr. Danach setzt sich die leicht exotische und vor allem würzige Note des Ingwers durch, die noch lange dezent auf der Haut zurück bleibt und über den Tag hinweg Energie schenkt.

Das ergibt zusammen eine belebende Duftkomposition, die die Sinne aktiviert und einfach viel Freude bringt, selbst an jedem noch so grauen Morgen oder heißen Sommertag. Die Lotion ist übrigens sehr leicht, erfrischend und trotzdem unheimlich pflegend (wow, wie macht Primavera das bloß?!) und daher wunderbar für den Sommer und auch als After-Sun geeignet.

Momentan gibt es den belebenden Duschbalsam und die Körperlotion aus der Bio Ingwer & Limette Serie im Geschenkset ‚Viel Freude’ in praktischen Sondergrößen von jeweils 100ml (Preis vom Set € 13; beide Produkte sind vegan).

Alles Liebe dank Rosen aus der Türkei

Primavera Alles Liebe Rosenöl - 1

Rosenöl und Rosenwasser sind und bleiben eine besondere Kostbarkeiten. Um einen Tropfen ätherisches Rosenöl herzustellen, benötigt man die Blüten von 30 frischen Rosen. Für ein Kilo ätherisches Rosenöl braucht man 3500 bis 5000 Kilo von Hand gesammelte Rosenblüten.

Primavera bezieht das Rosenöl aus der Türkei, um genauer zu sein aus dem Taurusgebirge im Süden der Türkei. Anbaupartner ist das Taurus-Projekt, das Primavera mit Rosenöl, Rosenwasser sowie Myrten- und Thymian Öl aus kontrolliert biologischem Anbau versorgt.

Nuri Kalay, der Gründer des Taurus-Projektes und heutiger Projektleiter, betreut seit mehr als 25 Jahren ca. 50 Bauern und Familienbetriebe, die Rosen biologisch anbauen. Sie arbeiten mit altbewährten Hausmitteln wie Knoblauch und Zwiebeln, um ihre Rosen vor Insektenbefall zu schützen. Und natürlich wird auch hier beim Bio-Rosenanbau nur mit biologischen Mitteln gedüngt und kompostiert. (Das Taurus-Rosenprojekt stellte übrigens 1993 mit Unterstützung von Primavera auf diesen Bio-Anbau um.)

Da früh am Morgen die Rosenblüten der türkischen Damaszenerrose die größte Ölmenge enthalten, werden sie in der noch geschlossenen Blüten bereits zwischen 4 Uhr und 9 Uhr morgens gepflückt. Die Ernte wird in luftdurchlässigen Jutesäcken zur Destille gebracht und dort in traditionellen Kupferdestillen direkt zu Rosenöl verarbeitet. Da die Nachfrage nach biologischem Rosenöl groß ist und stetig wächst, gewinnt das Taurus-Projekt jedes Jahr einige neue Bauern dazu und erweitert so den biologischen Anbau in kleinbäuerlicher Handbarbeit.

Rosenöl in der Primavera Duftmischung ‚Alles Liebe’

 

Primavera Alles Liebe Rosenöl - 2

Primavera Jubiläumsedition Bio Alles Liebe

Rosenöl wirkt übrigens ausgleichend und harmonisierend. In der limitierten Jubiläumsduftmischung ‚Alles Liebe’ wurde es kombiniert mit Mandarine und Benzoe Siam Harz. Die Herznote bleibt so blumig, aber es entsteht ein fruchtig-rosiger Duft, der perfekt zum Frühling passt und Lust macht auf den Sommer. Ob im Praktischen Raumspray, als ätherisches Öl für Duftanhänger oder –Lampen, oder als Körperpflege mit dem Massageöl der Duft spendet zu jeder Situation Harmonie und Gelassenheit und einen Hauch von sommerlicher Leichtigkeit.

Die Duftmischung ‚Alles Liebe’ gibt es als pures ätherisches Öl (€ 7,90 für 5ml), als BioAirspray (€ 7,90 für 30ml) oder als Geschenkset ‚Alles Liebe’ mit Duftmischung Alles Liebe (5 ml) und einem Holzanhänger (UVP € 9,90).

Die Körperpflege ‚Alles Liebe’ wird als Massageöl angeboten, das auf Jojobaöl basiert und daher auch für wärmere Jahreszeiten angenehm leicht ist und schnell einzieht (€ 12 / 50 ml)

Gewinnspiel

Primavera Jubiläumsedition

Ich bin begeistert von den tollen Jubiläumssets und Produkten von Primavera, die nicht nur wunderbare Produkte enthalten, sondern eben auch eine wundervolle Ode an langjährige Anbaupartner aus aller Welt sind!

Daher freue ich mich sehr, ein von mir zusammengestelltes Primavera Jubiläums-Gewinnpaket verlosen zu können. Das Paket enthält das ‚Viel Freude’ Geschenkset mit Duschbalsam und Körperlotion, das ‚Viel Glück Set’ mit der Lemongrass Duftmischung und dem Filzanhänger und das Airspray ‚Alles Liebe’.

Und so könnt Ihr gewinnen:

Beantwortet einfach folgende Frage über die Kommentarfunktion:

Welche ätherischen Düfte oder Duftmischungen sind Eure Lieblinge und wann kommen sie zum Einsatz?
Ich habe gleich drei Lieblinge: pures Lavendelöl steht immer neben meinem Bett für den Fall, dass ich mal nicht einschlafen kann. Das gesamte Primavera ‚Leichter lernen’ Set mit Roll-on, Airspray und ätherischem Öl hat einen Stammplatz auf meinem Schreibtisch und seit neuestem gehört der Duft ‚Viel Glück’ zu meinen Lieblingen, der meist am Wochenende vormittags in die Duftlampe kommt oder wenn ich Besuch erwarte.

Weitere Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle LeserInnen, die eine Postadresse in Europa haben. Jede Person kann nur einmal teilnehmen.

Gebt bitte im entsprechenden Kommentarfeld Eure Mailadresse an, so dass ich Euch im Falle eines Gewinns erreichen kann. Keine Angst, diese ist nur für mich sichtbar.

Am Sonntag, den 1.Mai, um 20 Uhr endet das Gewinnspiel. EDIT: das Gewinnspiel wurde verlängert bis Donnerstag 5 Mai, 20 Uhr.
Die GewinnerIn wird auf meiner Facebook Seite bekannt gegeben. Natürlich wäre es auch toll wenn ihr meine Seite sowie die Facebookseite von Primavera ‚liked‘.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist. Falls Ihr nicht über 18 Jahre alt seid, brauche ich eine Einverständniserklärung von euren Eltern.

Ich wünsche Euch viel Glück beim Gewinnspiel!

Liefs, Liv

33 Comments

  • Anja sagt:

    Hallo,

    Ein toller Post! Das „viel Glück“ und das „alles Liebe“ muss ich mir auf jeden Fall merken, die klingen wie für mich gemacht.

    Es gibt extrem viele ätherische Öle die ich liebe und häufig benutze, um den Rahmen nicht zu sprengen bleibe ich auch bei drei:

    Mein absoluter Lieblingsduft ist Rose. Ich kann mich einfach nicht dran satt riechen! Und Lemongrass benutze ich gerne für selbstgemachtes Duschgel und Tagescreme, weil es mir am Morgen richtig gute Laune macht.
    Als drittes hab ich ein Pfefferminz Roll On, den ich immer dabei hab, um ihn mir gegen Spannungskopfschmerzen auf Stirn und Schläfen zu reiben.

    Liebe Grüße 🙂

  • Daniela aus Berlin sagt:

    Ach, schöner Post, tolles Gewinnspiel (*Möge das Glück mir dieses Mal gewogen sein;-).
    Habe mich ja schon öfters als Primavera Fan geoutet und tatsächlich sind auch alle ätherischen Öle, die ich besitze von Primavera.
    Die letzten Monate kam das Zitrus-Set mit Orange, Zitrone und Grapefruit häufig zum Einsatz. Ein Klassiker ist bei mir aber auch schon länger die Duftmischung „Samt&Rosen“.
    Den Klarer Kopf-Roll on habe ich in zig Taschen immer dabei.
    Ich mag aber auch die krautigen äO wie Wacholder, Zypresse oder Rosmarin!

  • Petra sagt:

    Schön, so viel über die Hintergründe der Projekte zu lesen. Dass ich ein großer Fan ätherischer Öle bin, verrät schon ein Blick in mein Bad, aber auch meine Sammlung ist nicht gerade klein und ich mixe fleißig. Echte Favoriten gibt es eigentlich nicht, da ich die Düfte stimmungsabhãngig bzw zweckorientiert einsetze. Aber natürlich habe ich Vorlieben, Rose gehört eindeutig dazu und an dem Massageöl Alles Liebe konnte ich natürlich nicht vorbeigehen. Ein anderes heißgeliebtes Öl war Wacholder Zypresse, die Nachfolgeversion sagt mir leider gar nicht zu. Immer da habe ich verschiedene Sorten Lavendel für unterschiedliche Zwecke, ua zum einschlafen, und den Roller klarer Kopf, da ich leider in letzter Zeit sehr häufig Kopfweh habe.

    • Lena sagt:

      Liebe Petra, wenn ich mich nicht sehr täusche, habe ich noch ein kleines Fläschchen Wacholder-Zypresse im Schrank zu stehen. Ich werde mal nachsehen und es dir dann gegebenenfalls mitbringen. 🙂

      Bei mir kommt aktuell meistens „Glück teilen“ zum Einsatz, ansonsten liebe ich den Schlafwohl-Duft. An „Alles Liebe“ möchte ich unbedingt schnuppern; das dürfte genau mein Ding sein.

  • Hanni sagt:

    ich nehme Lavendelöl für den Kleiderschrank, um Motten zu vertreiben. Zitronenöl kommt in die Aromakerze auf dem Balkon gegen die lästigen Mücken und Wildrosenöl mit Lavendel nehme ich zum Entspannen

  • Liebe Liv,
    ich möchte nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen, nutze allerdings (der Zufall will es so ;)) gerade die Handseife mit Lemongrass aus Bhutan.
    Die mag sogar mal mein lieber Herr Immergrün, der sonst wenig glücklich mit natur- und/ oder biokosmetischen Produkten ist.

    Dein Artikel ist toll – Danke für die Hintergrundinfos!

    Ich selber habe bisher selten ätherische Öle eingesetzt. Allerdings habe ich zwei Raumsprays von Primavera hier (Frühling und Schlaf), die selten zum Einsatz kommen (der liebe Mann ;), aber auch meine Nase ist recht sensibel).
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…5 unter 5My Profile

  • Teeliebhaber sagt:

    Ich bin genau wie du ein Fan von Lavendelöl. Ich habe lustigerweise auch ein Roll On auf meinem Schreibtisch stehen und zwar das Klarer-Kopf Roll On! Ich mag Pfefferminzöl sehr gern und es hilft mir beim Nachdenken. Lemongras ist übrigens fester Bestandteil meines DIY-Deos. =)
    Danke für die Verlosung!
    Beste Grüße

  • Lina sagt:

    Ich liebe die Duftmischung ,,Clear Mind“, besonders wenn man länger am Schreibtisch sitzt, wirkt erfrischend und wie der Name sagt klärend..:) Der Roller ,,Harmony“ ist aber auch toll! Bis jetzt habe ich immer nur Ölmischungen benutzt, will mich aber auch bald mal an einzelne bzw. Eigenmischungen heranwagen;)

  • Sanne sagt:

    Ich liebe Lavendelöl, Rosenöl und Orangenöl – wenn ich drei Duftlieblinge nennen müsste, wären die meine erste Wahl. Und Pfefferminzöl riecht nicht nur wunderbar, sondern hilft mir auch gegen Kopfschmerzen…

  • Julia sagt:

    Primavera mag ich auch sehr gerne. Tutto Bene ist eine göttlich riechende Mischung und besitze ich als Airspray. Außerdem besitze ich das Schlafwohl Kissenspray und das verwende ich leider so gut wie nie. Ich liebe Lavendel, aber mein Freund mag den Duft leider gar nicht.
    Ganz liebe Grüße!

  • Pasadena85 sagt:

    Primavera ist eine tolle Firma, daher mache ich gerne beim Gewinnspiel mit:
    -Minzöl nutze ich in der Duftlampe wenn ich erkältet bin und pur aufgetragen, wenn ich Kopfschmerzen habe (auf Stirn und Schläfen) oder es im Hochsommer nachts zu heiß zum Schlafen ist (dann kommt es zusätzlich noch in den Nacken)
    -Eukawohl von Primavera nutze ich ebenfalls in der Erkältungszeit (zum Inhaleren oder in der Duftlampe)
    -in der Weihnachtszeit liebe ich die Duftmischung „Zimt & Sterne“ von Primavera

    LG, Ariane

  • Tanja sagt:

    Vielen Dank für diesen schönen und informativen post!
    Ich lese solche „Hintergrundberichte“ super gerne und kaufe die Produkte danach noch lieber 🙂

    Am Schreibtisch mag ich auch am liebsten „Leichter lernen“, abends Lavendel, gerne in Form des Kissensprays „Schlafwohl“.
    Meine liebste eigene Mischung ist Grapefruit mit Wacholder! <3

  • Bine sagt:

    Ich liebe Lavendel! Ich hab so ein tolles Lavendelmassageöl von Weleda, das riecht soooo toll. und Sanddorn beruhigt auch richtig gut und hilft gegen muskelkater 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

  • Nathalie sagt:

    Mein Lieblingsduft ist Lavendel . Ich besitze einen Roll- On den ich abends vor dem schlafengehen immer über mein Kopfkissen streiche und ich bin der festen Überzeugung , dass ich seit dem viel ruhiger und auch schneller einschlafe 🙂

    Liebe Grüße ,
    Nathalie

  • Julia sagt:

    Danke für den informativen Beitrag! Da waren echt eine Menge Infos dabei, die mir noch unbekannt waren.
    Ich versuche mich gerade an der „Leichter Lernen“-Reihe. Aktuell steht jetzt immer beim Abreiten/Lernen der Duftstein neben mir. Mal sehen, ob das was bringt 🙂

  • Doris sagt:

    Danke für die Vorstellung und die Infos dazu.
    Ich liebe Lavendelöl, zur Entspannung, vor dem Schlafen oder auch für den Kleiderkasten.
    Lg Doris

  • Lina sagt:

    Ich mag Minzöl, wenn es in einem Produkt enthalten ist, habe aber bislang ätherische Öle pur nur sehr selten benutzt. Daher würde ich mich besonders über eine Chance zum Testen der Primavera Öle freuen.

  • Sophie sagt:

    Deine FB Seite bekommt gleich ein Like von mir, obwohl ich dir schon sehr gerne bei feedly folge 🙂
    Ich bin auch ein großer Fan von Lavendel zum entspannen, auch gerne im warmen Fußbad am Abend.
    Das Lemongrass Duftöl kann ich mir persönlich noch besser für mich zum lernen vorstellen, als die leichter Lernen Version. Das orangige ist auch gut aber nicht 100% meins… Aber Frau kann ja auch beides haben bzw. abwechseln 😉
    xx
    Sophie

  • Stephi sagt:

    Mein liebstes ätherisches Öl ist das Teebaumöl von Primavera. Es ist vielseitig einsetzbar und wirkt gegen Schuppen, unreine Haut und vieles mehr. Ein echtes Allround Talent 😉

  • Kat-Trintje sagt:

    Mein absoluter Liebling zum Entspannen ist ätherisches Lavendelöl… und frisch und munter macht mich Zitrone oder Lemongrass – überhaupt bin ich der totale Zitrusfrüchte und würde mich super doll über einen Gewinn freuen! 🙂 Liebe Grüße an dich liebe Liv

  • Carmen sagt:

    Ich habe eine kleine „Batterie“ von Fläschchen zuhause. Was ich jedoch schon sehr oft nachgekauft habe, ist Samt und Rosen. Der Duft ist einfach unaufdringlich schön. Ich nutze ihn auch in meinem Büro, wobei ich da auch schon einen Termin mit einem männlichen Kollegen hatte und er nicht sicher war, ob ihm das jetzt gefällt oder nicht.

  • Eliese Schmitt sagt:

    Guten Abend liebe Liv,
    Ich habe mich noch nicht ausgiebig mit Aromatherapie etc. auseinander gesetzt, bin aber sehr interessiert und lese mir immer mehr an und probiere aus.
    Ich mag sehr gerne frische, zitrische Düfte, um mich zu motivieren. Vanille beruhigt mich und lullt mich ein 😉 ich würde unheimlich gerne mal einen Kopfschmerz Roll-On ausprobieren!

    Ich bin gespannt, wo mich meine „Duft-Reise“ noch hinführt 🙂
    Herzliche Grüßelis
    Elli

  • Katharina sagt:

    Vor kurzem habe ich „Frühlingserwachen“-Airspray von Primavera entdeckt, dessen Duft mir sehr gut gefällt (Grapefruit, Fichte und Lemongrass), denn er belebt schön und macht gute Laune 🙂 Den setze ich gern bei uns im Wohnzimmer ein. Außerdem mag ich Lavendel sehr-sehr gern- und zwar die Kombination Lavendel-Vanille im Primavera Körperöl. Beim Einölen mit diesem Öl merke ich sofort, wie sich Spannungen in meinem Körper lösen und wie beruhigend und entspannend der Lavendelduft auf mich wirkt… Vielen Dank für Deinen informativen Bericht! 🙂

  • Lea sagt:

    Lavendelöl zur Entspannung ist auch mein all-time favourite 🙂

  • Susanne sagt:

    Ich hatte mal den Adventskalender von Primavera und da hat sich für mich das Öl „Mandarine rot“ als ganz klarer Favorit heraus gestellt.
    Das musste ich mir dann unbedingt in Originalgröße kaufen und habe es sehr oft in meiner Duftlampe an.
    LG, Susanne

  • Huhu liebe Liv. *wink* 🙂

    Oah, es gibt einfach zu viele schöne natürliche Düfte, um nur 1,2 Favoriten zu haben. Ich habe eine ganze Sammlung ätherischer Öle. 🙂 Die verwende ich nach Lust, Laune und nach Jahreszeit, zur Beduftung, fürs Baden und für Haushaltskrams.

    Wenn ich Lust auf individuelle Düfte statt fertige Badezusätze habe, nehme ich Natron, Magnesiumchlorid und dazu 2,3 ätherische Öle ganz nach meiner Stimmung. Bergamotte, Minze und Zitrone z.B.. Oder Lavendel und Zirbe. Oder oder. Da kanns Durchschnüffeln, bis ich das mir grad Zusagende gefunden hab schon mal n Momentchen dauern. 😉

    Für WC-Reiniger (neutralisierend) nehme ich Lavendel, Zitrone und Zirbe. Im WC-Duftspray auch die 3 plus Orange, Zitronengras und einen Hauch Latschenkiefer. Fürs Anti-Müffel-Gel für die Waschmaschine sinds Lavendel, Litsea Cubeba, Teebaum und Neem. Plus die jeweiligen Wirkstoffe natürlich. 🙂

    Lieben Gruß
    chaoskoeppsche
    chaoskoeppsche kürzlich veröffentlicht…Adieu, Müffelei – Gerüche neutralisierendes Wäsche-Duft-GelMy Profile

  • Elisabeth w sagt:

    Mein Favorit ist die primavera “Früchlingserwachen“ Duftmischung, sehr erfrischend und findet seinen Platz in der Küche und im Wohnzimmer 🙂
    Zur Duftmischung gehörten noch drei Vliesen in Blumenform, passend zum Namen und auch schön anzusehen 🙂

  • Annette Rost sagt:

    Hallo Liv,
    die Primavera Öle kenne ich auch schon viele Jahre. Ich liebe Lavendel zum Entspannen nach einem anstrengendem Tag.
    Rosenöl mische ich gerne unter meine Massageöle in den Kosmetikbehandlungen.
    Zum Putzen gebe ich Zitronenöl ins Putzwasser oder im Sommer auch mal Minze, da es irgendwie eine kühlende Atmosphäre verbreitet.
    LG Annette

  • Simone B sagt:

    Ich liebe die Sachen von Primavera. Mein erstes Produkt war vor vielen Jahren der Roll-on mit Minzöl. Der erfrischt so schön. Den muss ich mir demnächst unbedingt nachkaufen.

  • tina sagt:

    ich hab das airspray „gute laune“ auf meinen schreibtischen im büro und zuhause stehen und liebe es heiß und innig.
    auf dem nachtkasten steht das schlafwohl, allerdings mag mein freund den lavendelduft nicht so gerne und so benutze ich es nur selten.

  • Maja Sabine sagt:

    Mein Lieblingsduftöl ist Orange. Es bringt Fröhlichkeit ins Haus. Am liebsten verwende ich das von Primavera in einer Duftlampe. Im Notfall darf es aber auch mal das von dm profissimo sein…

  • Hanna sagt:

    Liebe Liv,
    das ist ist so eine tolle Verlosung!! 🙂
    Ich besitze bereits ein paar ätherische Öle von Primavera und bin immer wider begeistert davon 🙂 Genau wie du nutze ich das Öl „Leichter Lernen“ an meinem Schreibtisch, wenn ich mich konzentrieren möchte – ich glaube auch, dass es hilft 🙂
    Du pure Erleichterung für meinen Freund und mich verschafft uns das Kissenspray „Eukawohl“ beim Einschlafen, da wir beide leichte Probleme mit Hausstaubmilben haben und so die Nase wieder frei bekommen.
    Ich würde mich so sehr über das tolle Set freuen, denn ich kenne bislang noch keins der enthaltenen ätherischen Öle und würde sie so gerne ausprobieren!
    Liebste Grüße
    Hanna

  • Kat-Trintje sagt:

    Juhuuuuuu! Viele lieben Dank liebste Liv 🙂 Ich habe meinen schönen Gewinn erhalten und er duftet sooooo herrlich! *loveit*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv