Catching-up #17
Volltreffer

catching up naturkosmetik 17

Der letztes Catching-up Post ist schon wieder viel zu lange her und das obwohl ich euch doch so viel zu erzählen haben! Es ist eine Illusion um Euch über alle Naturkosmetik – und Beauty News der letztens Wochen zu berichten, das waren einfach zu viele. Dafür verweise ich aber sehr gerne zu den Blogs Beautyjagd und Herbs and Flowers.

Einige News möchte ich allerdings auch auf Pura Liv nicht unerwähnt lassen.

Dr.Hauschka Lidschattenpalette

Dr.Hauschka Eyeshadow palette

Dr.Hauschka Eyeshadowpalette

 

So z.B. die aktuelle Dr.Hauschka Limited Edition. Statt neuer limitierter Produkte wurde die klassische Dr.Hauschka Stone Eyeshadowpalette * aus dem Standardsortiment ge-up-datet. Die Palette enthält vier aufeinander abgestimmte Farbtöne die sowohl als Lidschatten, Eyeliner und als Augenbrauenpuder eingesetzt werden können. Allesamt sind es matte kühle Töne. Die Farbtöne sind unverändert. Neu und limitiert ist die Verpackung mit einem silbernem Deckel und einem schwarzen Schuber inkl. Schminkanleitung, sowie einer beigefügte Broschüre mit Schminkanleitungen für vier verschiedenen Looks. Diese Extra’s finde ich eher unspektakulär. Weitaus spektakulärer ist dagegen der beigelegte Duo-Pinsel mit einem fluffigen Blender Brush zum Auftragen der Lidschatten, und einem abgeschrägten fester gebunden Pinsel fürs Ziehen des Lidstriches und zum Nachzeichnen der Augenbrauen. Diese limitierte Dr. Hauschka Eyeshadowpalette ist für 28,00 Euro erhältlich.

Einige Bloggerinnen und Leserinnen finden diese Sonderedition eher einfallslos. Ich selber mag es ja gerne wenn Dr.Hauschka einen ihrer Klassiker mit einer LE in den Mittelpunkt stellt. Auch wenn ich Ida zustimme, dass dies deutlicher kommuniziert werden sollte. Karim Sattar, Make-up Artist von Dr.Hauschka hat mir übrigens gezwitschert, dass Dr.Hauschka momentan an etwas Großem arbeitet und daher diese und wahrscheinlich auch die kommende LE etwas kleiner / weniger aufwendig ausfallen. Die Lidschattenpalette konntet ihr übrigens schon des Öfteren auf meinem Blog bewundern, z.B. in diesem Look, und in  diesem Look. Für alle die noch eine praktische geht-immer Palette suchen kann ich diese also wärmsten empfehlen. Für Alltagslooks ist sie super, für aufregende und spektakuläre Looks greif eich jedoch lieber zu mehr glamourösen Farben. Swatches findet ihr übrigens hier bei Beautyjagd.

Primavera Leichter Lernen Roll-on und Regenerierende Handcreme

Primavera roll on

Primavera Handcreme

Primavera hat bei mir mit seinen zwei aktuellsten Neuigkeiten direkt ins Schwarze getroffen. Neuzugang ist unter anderem die Regenerierende Handcreme Lavendel Vanille *. Diese Duftkombination kennen wir schon von der Relaxing Bodylotion die ich vor vielen Jahren mal für Euch gereviewt habe. Die Mischung aus Vanille und Lavendel bringt mich in Balance, lässt mich erden und schenkt mir gleichzeitig ein bisschen extra Gute Laune. Die perfekte Mischung also für eine Handcreme. Die Handcreme ist übrigens relativ reichhaltig, zieht aber trotzdem schnell ein und hinterlässt keinen klebrigen Film. Einziger Nachteil ist der Drehverschluss der irgendwie kein Ende nehmen will und für eine Handcreme zu umständlich ist.

Auch neu im Sortiment von Primavera ist der Aroma Roll-on Leichter Lernen *. Der Duft wurde bereits letzes Frühjahr lanciert. Bisher gab es ihn allerdings nur als Spray und als Aromaöl. Ich umgebe mich sehr gerne mit diesem süßlich-fruchtigen Duft, nicht nur, aber vor allem im Büro und Home Office. Da ich das umnebeln in einem Großraumbüro allerdings aus Rücksicht zu meinem Kollegen eher selten tue, freue ich mich sehr über den Roll-on, den ich so oft ich mag, ganz unauffällig auf Schläfen und Puls auftragen kann. Die konzentrationsfördernde Wirkung der eingesetzten ätherischen Öle ist übrigens wissenschaftlich bewiesen!

Welche aktuellen Neuigkeiten habe bei Euch direkt ins Schwarze getroffen?

Liefs, Liv

PS: und was es mit den Sensisana Öl-Kapseln auf dem Foto im Slider auf sich hat erzähle ich ein andern mal 🙂

12 Comments

  • Elisabeth Green sagt:

    Hey, ich hatte auch das Gefühl, dass es in den letzten Wochen besonders viele Beauty-News und Limited Editions gab.
    Auf die Sensisana Öl-Kapseln bin ich jetzt aber gespannt… 🙂

  • Annabell sagt:

    Meine Weleda Mandel Handcreme habe ich gerade aufgebraucht – jetzt brauche ich eine neue! Mal sehen, ob mir Primavera auch so gut gefällt. Etwas reichhaltiger könnte im Herbst und Winter ja nicht schaden 🙂

  • Noch kleiner und weniger aufwendig als Puder und die „ge-re-launchte“ Palette?^^
    Ich muss allerdings gestehen, dass die LE tatsächlich mal meinen Fokus auf die Palette generell gelenkt hat, die eigentlich ein schönes Basic-Teil ist. Ein bißchen angefixt bin ich jetzt doch, aber versuche noch stark zu bleiben…^^
    strawberrymouse kürzlich veröffentlicht…[Green-Washing] Wie rar ist Rahua?My Profile

    • puraliv sagt:

      Die Palette ist schon toll, aber man muss sie auch nicht sofort oder unbedingt in dieser limitierten Ausführung kaufen 😉 Ich persönlich zweifle ja schon fast ein Jahr ob ich mir eine der Quattros von zuii zulegen soll… Dieses mit den tollen Brauntönen *schwärm* . Liefs, liv

  • Petra sagt:

    Ich war gestern im KaDeWe am Hauschka-Counter um sie mir auch mal ganz genau anzusehen und sich den Pinsel mal zu befühlen. Durchaus solide, evtl. ein kleines bisschen zu schwammig gebunden, ich habe Pinsel lieber einen Tick fester. Nur wegen dieses praktischen Pinsels wird es also kein LE-Backup meiner Palette geben. Aber wie am Counter gezwitschert wurde, sind Pinsel aus Nürnberg gerade sehr im Fokus bei Hauschka… 😉

    • puraliv sagt:

      Na wenn da nicht mal gute Neuigkeiten sind!!!!!!! Ich bin grade total im Pinselfieber und warte also gespannt und geduldig ab 🙂 Also einen Back-up der Palette würde ich mir auch nicht zulegen, denn sooooo spektakulär finde ich sie dann eben auch nicht und die Palette selber gibt es ja im Standard Sortiment. Vom Bronzer hatte ich mir letztes Jahr übrigens schon einen Back-up zugelegt, einfach weil ich die Kunst auf der Schatulle so schön fand *crazy*. Liefs, Liv

  • Die Primavera-Handcreme benutze ich auch mit größter Freude! Für den Herbst hat sie genau die richtige reichhaltige Konsistenz, finde ich. Und der Duft ist auch genau mein Ding. Nun bin ich mehr als neugierig, was es mit den Ölkapseln auf sich hat! 😀

    Liebe Grüße (und danke fürs Verlinken)
    Ida
    Herbs & Flowers kürzlich veröffentlicht…Rock & Roll: meine liebsten Aromatherapie-Roll-OnsMy Profile

  • Die Hauschka Palette werde ich mir wohl nicht zulegen, da sie mir zu teuer ist und ich mit der Lily Lolo Laid Bare Palette sehr zufrieden bin, die auch doppelt so viele Farben enthält. Die gezeigten Primavera Produkte habe ich noch nicht probiert.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂
    Nancy von OrangeCosmetics kürzlich veröffentlicht…CMD Naturkosmetik Sandorini Face & Body Shimmer* + Gewinn 🙂My Profile

  • Liebe Liv,
    um die Roll Ons von Primavera bin ich im Sommer auch herumgeschlichen. Die Konzentration war einfach schwer bei Hitze und Luftdruck. Nun wird langsam Herbst und es wird besser und besser. Neugierig bin ich trotzdem noch.

    Ansonsten kam heute mein Päckchen mit einem Hydrolat von Maienfelser Naturkosmetik bei mir an. Ich habe mir ein Wässerchen mit wilden Karottensamen ausgesucht und es riecht ein bisschen nach Lebkuchen, aber so lecker. Ich muss mich jetzt erstmal zwingen, das Kamillen-Hydrolat von Dabba aufzubrauchen :D.
    Ansonsten mag ich die Lidschattenpalette Cinneman Nude aus der aktuellen Alverde LE ziemlich. Die Farben sind so schön goldig, dass find ich toll. Die violette Version hat mich auch angelächelt und ich habe schon so viele schöne Looks gesehen. Leider ist da Karmin enthalten 🙁

    Grünste Grüße
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…What’s in my Bag // Island EditionMy Profile

  • Judith sagt:

    Die Dr. Hauschka Lidschattenpalette habe ich auch gerade erst vor einiger Zeit für mich wieder entdeckt. Bis auf die hellste Nuance sind alle sehr gut alltagstauglich. Als ich sie mir damals gekauft hatte, mochte ich sie dann gar nicht so sehr. Freue mich gerade total über diese Wiederentdeckung! Liebe Grüße!
    Judith kürzlich veröffentlicht…Warum Probiotika für eine gesunde Darmflora so wichtig sindMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv