Spam your blog!!

Wow! Die Bloggerwelt wächst und wächst und es wird immer gemütlicher in der Community! Mittlerweile gibt es so viele tolle und auch neue Naturkosmetik Beauty und Lifestyle Blogs!

Und weil ich etwas den Überblick verloren haben, mein Blogroll wahrscheinlich hoffnungslos veraltete ist und meine letzte „Spam your Blog“ Aktion schon wieder viel zu lang her ist, gebe ich Euch heute die Chance auf PuraLiv wild drauf los zu spammen!!!!

spam your blog

Was Ihr tun müsst?

Erzählt mir in der Kommentarspalte über Euren eigenen Blog oder über Blogs die ihr unheimlich gerne lest! Ein URL oder der Name des Blogs ist natürlich auch willkommen.

Ich freue mich auf alle Neuentdeckungen und das Wiedersehen mit alten Freunden!

Liefs, Liv

18 Comments

  • Annabell sagt:

    Liebe Liv,
    das ist ja eine schöne Idee! 🙂 Da darf ich nicht vergessen die nächsten Tage immer wie reinzuschauen um mir die anderen Kommentare durchzulesen.

    Also ich habe meinen Naturkosmetikblog seit Januar (www.pusteblume-blog.com). Ich habe mir vorgenommen, meine Kosmetik komlett auf Natur umzustellen – wollte aber nicht einmal los und alles kaufen, sondern meine Produkte nach und nach sorgfältig ersetzen. Bis jetzt habe ich schon ziemlich viele gute Erfahrungen mit den Naturkosmetik-Dupes gemacht. Und auch das Bloggen macht mir von Tag zu Tag mehr Spaß! 🙂 Ist aber auch echt viel Arbeit…
    Nur mit dem Fachwissen hinken ich noch ein bisschen hinterher. Da bin ich immer wieder total fasziniert, was ihr erfahrenen Naturkosmetik-Blogger alles wisst. Und freue mich natürlich auch jedes Mal über Verbesserungsvorschläge und Feedback!

    Vor einer ganzen Weile bin ich auf den englischsprachigen Blog http://www.organicbeautyblogger.com gestoßen, den ich sehr gerne mag! Ansonsten lese ich eben die üblichen Verdächtigen wie diesen hier, tried-it-out, Beautyjagd und Co. 😉

    Ich hoffe das war jetzt nicht zu viel Gerede! Bin auf jeden Fall schon auf die nächsten Kommentare gespannt. 🙂

    Liebe Grüße & Danke für die schöne Idee,
    Annabell
    Annabell kürzlich veröffentlicht…DIY | GesichtsmaskeMy Profile

  • Mari sagt:

    Hey Liv,
    das ist echt nett von dir, dass du anderen Bloggern eine Möglichkeit gibst, mehr Leser zu erreichen <3 Ich freue mich selber auch immer, neue Blogs zu entdecken.

    Ich komme mir zwar etwas doof vor in eigener Sache Werbung zu machen, aber das ist hier ja Sinn der Sache =D. Meinen Blog lovingfair (http://lovingfair.de) gibt es ja schon etwas länger, leider habe ich gerade im letzten Jahr nur sehr wenig Zeit zum Bloggen gefunden, weil meine Modedesign-Ausbildung ziemlich zeitintensiv ist/war. Das wird sich ab nächster Woche aber endlich ändern, man kann also auf neue Beiträge gespannt sein!

    Neben nachhaltiger Mode blogge ich auch über Naturkosmetik. Ich möchte da in Zukunft auch mehr auf Produkte für sensible Haut eingehen, da ich es im Naturkosmetikbereich selber schwierig finde, die richtigen Produkte zu finden. Wichtig ist es mir auch, Produkte vorzustellen, die nicht zu teuer sind und trotzdem gut!

    Ganz toll finde ich den englischsprachigen Blog http//:into-mind.com, das ist zwar kein direkter Naturkosmetik Blog, aber es geht um Minimalismus und die Bloggerin gibt hilfreiche Tipps seine Gaderobe und Kosmetik-Käufe im Zaum zu halten. Und das wiederum passt sehr gut zu Naturkosmetik, wie ich finde!

    Viele Grüße
    Mari

  • Eine wirklich schöne Idee. Ich freue mich auch jedes Mal aufs Neue, wenn ich einen neuen tollen Blog für mich entdecke 🙂

    Mein Blog Sina’s Welt http://www.sinaswelt.de dreht sich generell um Nachhaltigkeit und zeigt, dass ein gesunder Lifestyle auch sexy sein kann. Naturkosmetik liebe ich sehr, und so teste ich die neusten NK Produkte und stelle immer wieder kreative DIY Kosmetik zum Selbermachen vor.

    Ich freue mich sehr über euren Besuch, Feedback und Anregungen!
    Liebe Grüße, Sina
    Sina’s Welt – modern. kreativ. vital & nachhaltig kürzlich veröffentlicht…Was macht Matcha Tee wirklich so gesund & lecker?My Profile

  • Nessie sagt:

    Liebe Liv,
    ich schließe mich meinen Vorrednern an und bedanke mich für die Möglichkeit, gegenseitig den Bloggerhorizont zu erweitern! Ich werde die nächsten Tage immer mal checken, was sich hier noch so getan hat 🙂
    Ich bin Nessie, Jung-Bloggerin von http://keep-calm-and-think-green.com/ und berichte seit über einem halben Jahr von meinen kleinen Eskapaden in der Naturkosmetik-Welt. Vor kurzem habe ich die üblichen Reviews und Aufgebraucht-Posts um die Make-Up-Look-Kategorie erweitert und erfreue mich außerdem an den vielen Inspirationen auf Instagram. Inzwischen hat sich das anfängliche Nebenhobby zum essentiellen Teil meines Alltags gemausert. Ohne mein Notizbuch, in dem ich Blogideen aufschreibe, gehe ich nicht mehr aus dem Haus, und ich lese und kommentiere fleißig auf den vielfältigsten Blogs. Mein allererster Lieblingsblog, dem ich gefolgt bin, noch lange bevor ich selbst mit der Idee des eigenen Blogs gespielt habe, war Pink Up Your Life Into A Fairytale. Leider ist die Bloggerin inzwischen nicht mehr aktiv, was ich sehr schade finde!
    Ich freue mich immer über neues Input, Kritik und Anregung – sowohl zum Bloggen als auch zur Naturkosmetik!
    Liebe Grüße,
    Nessie
    Nessie kürzlich veröffentlicht…April: Aufgebraucht & AusgegebenMy Profile

  • Gerade begeistert von Aromatherapie, sonst von Naturkosmetik mit grünem Gewissen: Kosmetik natürlich!

    Mir fallen spontan ein: Fräulein Immergrün, Sonnensprossen, Hallihallopenni, Lari, Nur mal kurz gucken, Hauttatsachen, Lebenswertvoll.
    Karin | Kosmetik natürlich kürzlich veröffentlicht…Aromatherapie am ArbeitsplatzMy Profile

  • Marieke sagt:

    Hallo Liv,

    auch wir freuen uns über die tolle Gelegenheit, unseren Kosmetik-Info-Blog „hautTATSACHEN“ vorstellen zu dürfen – vielen Dank! Also: unter http://www.hautTATSACHEN.de schreiben wir (Laura & Marieke) über alles, was mit dem Thema „Haut“ zu tun hat. Dabei versuchen wir einen Blick hinter die Kulissen der Glitzer-Kosmetik-Welt zu werfen und möglichst viel über Inhaltsstoffe, Umweltaspekte und Hautpflegethemen herauszubekommen. Die Ergebnisse unserer Recherchen verpacken wir oft (wenn wir es zeitlich schaffen) in Infografiken, weil es uns hilft, die Themen auf den Punkt zu bringen – und weil wir es einfach schön finden;-)
    Bei unseren Recherchen tummeln wir uns natürlich viel in der Bloggerwelt und finden dort immer wieder superhilfreiche Informationen und Anregungen (vielen Dank an dieser Stelle!). Regelmäßige Anlaufstellen sind für uns z.B. die Erbse von „blanc et noir“, Karin von „Kosmetik natürlich“, Theresa von „Projekt Schminkumstellung“, Franziska von „Veggy Love“, „Olionatura“ von Heike Käser und viele viele mehr.

    Liebe Grüße

    Laura & Marieke

  • Liebe Liv,
    darf ich auch als Hersteller-Blog mitmachen? Wir haben uns ja auf der Vivaness kennen gelernt und du weisst, dass wir eine spezielle Nische abdecken mit unserer Bio-Kosmetik, die allergene (Salicylate, ätherische Öle, Duft- und Farbstoffe, Gluten, Propolis, Vaseline, Lanolin etc.) und bedenkliche (Alu, Parabene, PEG&PPG, Sulfate, Silikone uvm) Inhaltsstoffe konsequent vermeidet. Wir versuchen in unserem Blog (gibt’s seit Anfang des Jahres) zum Thema Hautgesundheit, zu Zertifizierungen, Inhaltsstoffen aufzuklären. Nachhaltigkeit und Transparenz ist für uns ein ganz zentrales Thema. Mich wundert es immer, dass in Blogs kaum eine Unterscheidung zwischen Natur- und Biokosmetik gemacht wird? Warum ist das so? Wer hilft mir weiter?
    Ich lese gerne bei sonnensprosse, prettygreenwoman, herbs&flowers…..
    Liebe Grüße, Ulrike

  • Hallo liebe Liv, was für eine tolle Idee zur gegenseitigen Unterstützung (: !
    Ich blogge nun seit etwas über einem Jahr auf http://schminkumstellung.blogspot.de über meine Umstellung auf Naturkosmetik. Anfangs ist es mir als Kosmetik-Verrückte noch schwer gefallen auf die konventionellen, oftmals sehr gehypten Produkte zu verzichten, die ich so von Youtube und konventionellen Blogs kannte, aber mittlerweile kann ich mir nichts anderes als Naturkosmetik mehr vorstellen (: .
    Bei mir gibt es Augen-Make-Up-Tutorials, ausführliche Reviews zu neuen und altbewährten Produkten sowie die üblichen Verdächtigen wie z.B. Aufgebraucht-Posts, die einen hoffentlich zum eigenen bewussten Kosum anregen (: .
    Auch versuche ich gute (meist sogar bessere ^^ ) NK-Alternativen zu ehemals geliebten Produkten zu finden. Momentan beschäftige ich mich außerdem viel mit der passenden Gesichtspflege, um die Grundlage für schöne Haut zu schaffen (: . Meine liebsten Kosmetikprodukte sind außerdem Foundations. Dazu schreibe ich viel und gern (: .
    Ich lese selbst sehr gern Die Konsumfrau, Fräulein Immergrün, hautTatsachen, karmakaleidoskop, NurMalKurzGucken, OhneMit, Selbstmachsachen, SmallBitsOfLoveliness, Sugarlime, Tried-It-Out, Pretty Green Wo|man und natürlich die lieben Blogger-Kolleginnen, die hier schon kommentiert haben und viele andere (: . Liebe Grüße.
    Theresa vom Projekt Schminkumstellung kürzlich veröffentlicht…Eingekauft Nr. 14 + Fairy Box Mai 2015My Profile

  • Sehr coole Aktion um neue Blogs kennen zu lernen!!! Ich führe meinen Blog seit Ende letzten Jahres und schreibe queerbeet Kolumnen, berichte über meine Umstellung auf Naturkosmetik, teile meine Gedanken zu aktuellen (Lifestyle-) Themen (jedoch alles mit einem Augenzwinkern^^) und habe vor allem Spaß an dem was ich tue 😉
    Würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust 🙂

    LG

  • Regina sagt:

    Liebe Liv
    Eine wirklich tolle Idee und ich habe bereits ein paar neue Blogs entdeckt.
    Dass mein Blog hier auch erwähnt wurde, freut mich ungemein. Ich blogge erst seit einem knappen halben Jahr und fühle mich noch lange nicht zugehörig zu den „grossen und wirklich tollen NK-Blogs“. Es zeigt aber auch, dass es Leute gibt, die meinen Blog gerne lesen. Und was will man mehr?
    Mein kleiner feiner Blog heisst Sonnensprossen (http://sonnensprossen.wordpress.com) und beschäftigt sich mit den Hauptthemen „Naturkosmetik und glutenfreie Ernährung“. Da ich beides selbst auch lebe, tausche ich dort einfach meine Meinung und meine Erfahrungen aus. Ich bin auch gerne unterwegs für den Blog (und natürlich auch für mich selbst). Auch wenn es manchmal Arbeit ist – ich mache es nach wie vor sehr gerne und die Ideen sind mir bis jetzt noch nie ausgegangen!

    Ich lese sehr gerne: herbsandflowers, nixenhaar, kosmetik natürlich, mandelmilch und acshewmuss, heldenwetter, … Es gibt einfach zu viele:-) Bloglesen gehört zu meiner täglichen Routine einfach dazu.

    Alles Liebe
    Regina

  • Vici sagt:

    Hallo Liv!
    Die Aktion gefällt mir! 🙂
    Ich blogge schon länger, hauptsächlich über Fotos & einfach mehr Leben, mit der Zeit kam das Reisen dazu & seit August letzten Jahres schreibe ich auch, mal öfter, mal weniger oft über Naturkosmetik. Ich bin noch lange nicht so weit, dass ich komplett umgestiegen bin oder konventionellen Produkten widerstehen könnte, trotzdem schreibe ich gern über meine Erfahrungen.
    Leider hat mein Blog wenige Leser, aber ich blogge einfach zu gern, um es aufzugeben!
    Vielleicht magst du, oder auch alle anderen hier, ja mal bei mir vorbeischauen!
    LG, Vici von I [heart] Life (colorfulphoto.blogspot.ce

  • natty gyal sagt:

    Danke für die tolle Gelegenheit, Liv!
    Ich habe meinen Naturkosmetik-Blog natty gyal erst seit Anfang März, aber ich muss sagen, es macht echt total viel Spaß. Gerade die Naturkosmetik-Community finde ich klasse, man kann sich toll miteinander austauschen und lernt dadurch echt coole Marken kennen.
    Ich hätte allerdings nicht gedacht, dass das bloggen so viel Zeit frisst. Da geht gut und gerne mal ein kompletter Nachmittag drauf. 😛

    Ich könnte mir auch vorstellen, meinen Blog irgendwann um ein paar Lifestyle-Komponenten (bspw. Musik) zu erweitern. Aber ich mache jetzt erstmal Schritt für Schritt. 🙂

    Viele Grüße
    natty gyal
    natty gyal kürzlich veröffentlicht…Marías Organic Care ReviewMy Profile

  • Das ist ja eine tolle Idee seinen Blog hier vorstellen zu können. Und ich freu mich sehr, dass ich schon erwähnt wurde 🙂

    Ich blogge seit einem reichlichen halben Jahr vorangig über Naturkosmetik. Angefangen mit meiner Haarpflege habe ich all meine Kosmetik sehr schnell umgestellt. Zuvor habe ich kaum Kosmetik genutzt, deshalb war die Umstellung sehr einfach.
    Da ich noch nicht so lang dabei bin (weder bei der Naturkosmetik, noch beim Bloggen), könnt ihr mit mir zusammen Neues entdecken. Ich bin in allen Bereichen noch auf der Suche nach den perfekten Produkten für mich. Auf dem Weg dahin stelle ich euch gern meine getesteten Produkte vor. Außerdem gibt es auch Abstecher zu den Themen (Bio-)Lebensmittel, Nachhaltigkeit und seit Neuestem einem minimalistischen Kleiderschrank.

    Ich lese sehr gerne andere Blogs. Leider komme ich zeitlich nicht jeden Tag dazu. Meine Favoriten sind Sugarlime, Beautyjagd, herbsandflowers, Schminkumstellung, Lari, Kosmetik natürlich, Sonnensprossen und noch so einige andere 🙂
    lebensWERTvoll kürzlich veröffentlicht…Bunt, bunt, bunt sind alle meine KleiderMy Profile

  • Hallo liebe Liv, vielen Dank für die Möglichkeit hier neue Blogs kennen lernen zu können. Ob ich mich mit meinen 3 kleinen Blog-Einträgen überhaupt Blogger schimpfen darf, sei einmal dahin gestellt.
    Eigentlich hatte ich schon länger die Idee, einen Blog zu starten. Vor einem guten Monat hat das Universum mir einen Tritt gegeben und ich habe es dann endlich in die Tat umgesetzt. Auf dem „Grünen Gewitter“ möchte ich meine Freude an Naturkosmetik und der grünen Lebenseinstellung teilen.
    Kathrinastrophe kürzlich veröffentlicht…John Masters Organics Pomegranate Facial Nourishing OilMy Profile

  • die Ente sagt:

    Hallo, eine schöne Idee. Ich schreib auch noch nicht so lang zum Thema Naturkosmetik, allerdings musste ich feststellen, dass auch diese nicht immer so vorteilhaft ist und (zumindest meine Haut) auch auf viele NK-produkte negativ reagiert. Deswegen dreht es sich bei mir eher um schadstofffreie Kosmetik und darum, wie man mit möglichst wenig Inhaltsstoffen zum Ziel kommen kann.
    viele Grüße
    die Ente von http://www.entebleibtdraussen.blogspot.de
    die Ente kürzlich veröffentlicht…Duschkopf mit Kalkfilter – hilfreich für Haut und Haare?My Profile

  • Meike sagt:

    Hallo Liv,

    tolle Idee von Dir! 🙂
    Ich blogge seit einem halben Jahr auf http://www.durchgrueneaugen.blogspot.de über Naturkosmetik, Haarpflege, Kulinarisches und all die schönen Kleinigkeiten, die das Leben bunter machen.
    Zum Bloggen gekommen bin ich eigentlich über Heike von haselnussblond, die über lange Haare bloggt. Haarpflege und lange Haare züchten ist eins meiner Themen, ich interessiere mich aber auch sehr für „grüne“ Gesichts-und Körperpflege, Ernährung und DIYs.
    Wohin genau mein Blog thematisch so gehen soll oder sich entwickeln wird, weiß ich noch gar nicht. Ich denke schon, dass er hauptsächlich ein Beautyblog ist und bleibt, aber ich denke, ich möchte mich nicht nur auf dieses Thema festlegen. Reisen und Kochen und Gedanken zu Themen interessieren mich auch sehr. Mal schauen, es bleibt spannend.:-)
    Da das Bloggen noch recht neu für mich ist und ich mich in viele Dinge erst reinfuchsen musste und noch immer muss, habe ich mich leider noch nicht so viel mit anderen Blogs vernetzt und ausgetauscht, wie ich das gern möchte. Das kommt hoffentlich noch!

    Liebe Grüße von Meike
    Meike kürzlich veröffentlicht…Neu eingezogen: Pflegeprodukte für Gesicht und KörperMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv