Catching up #3
mit Mix My Shampoo, Melvita und Pure Schönheit

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen von Blogger Aktivitäten und Pressesamples. Ich hatte ein volles Programm in Berlin und Hamburg und habe mir entschieden meinen Catching-up Post daher erst heute online zu stellen.

Pressepost

Nach langer Zeit bekam ich mal wieder Pressepost und sogar gleich zwei Päckchen.

Mix my Shampoo

Bei Mix My Shampoo durfte ich mir selber ein Shampoo zusammenstellen. Das Start-up Unternehmen zieht die Entwicklungsphase seiner Naturkosmetik Shampoos einfach zusammen mit den potentiellen Kunden durch. Ich finde die Idee Klasse! Kunden, und eben auch Blogger, bekommen einen kleinen Einblick hinter die Kulissen und können schon mal das Konzept testen. Das Konzept ist ganz einfach: man kann sich selber sein Shampoo zusammenstellen. Es gibt 3 Basis Shampoos (für normales, trockenes oder fettiges Haar) und passend zur Haarfarbe, zur Duftvorliebe und zum Pflegebedürfnis kann man sich Pflanzen- und Kräuterextrakte unter mischen lassen. Getestet habe ich mein Shampoo noch nicht, aber der Duft, eine Mischung aus Rosamarin und Ingwer, sagt mir schon mal sehr zu. Kathrin von Ein bisschen Vegan ist übrigens schon sehr angetan von ihrer Shampoo Kreationen (siehe hier) .

Melvita Tasche

Meine erste Pressepost von Melvita kam verpackt in einer total süßen Kosmetiktasche. Der Aufdruck, ein fröhlich-radelndes Mädel mit Pferdeschwanz auf einem Hollandrad, könnte für mich passender nicht sein.

Mix my shampoo

Enthalten waren das L’or Bio Parfüm von dem Ida von Herbs and Flowers schon ganz begeistert berichtet hat und die Innovative Tagespflege Apicosma Soin Apaisant. Die Creme Apicosma Soin Apaisant kommt Dank eines Verfahrens das Melvita „express Sterilisation“ nennt und Dank der luftdichten Verpackung ganz ohne Konservierungsstoffe aus. Diese Innovation musste ich einfach testen.

Aber ich habe nicht nur Post bekommen, sondern war auch auf zwei Events eingeladen.

DSC_0039

Vom Launch der Luxusmarke UNDGRETEL habe ich ja schon in diesem Post berichtet. Auf der Party selber wurde ich von der Star Visagistin Helena Narra geschminkt. Ich strahle richtig. Leider kommt auf Grund meiner kleinen Augen das Augen Make-up auf diesem Foto nicht so gut zur Geltung, wohl aber kann man einen Eindruck des wunderbare Sunne Lifting Modellage Powder auf den Wangen erkennen und den Glow der Foundation.

Ganz besonders habe ich mich gefreut beim ersten Bloggergespräch vom Hamburger (Online) Shop Pure Schönheit dabei sein zu dürfen. Acht Marken, sieben Bloggerinnen und die Eigentümerin vom Shop Renee Dittrich haben sich einen ganzen Nachmittag ausgetauscht über Naturkosmetik Marken, Trends und das Bloggen.

Aem

Natürlich folgt noch ein gesonderter Post, aber hier schon mal ein Überblick der anwesenden Marken: B!FNKY, Aem Organic detox cosmetics, Maison Nicholas de Barry, Radico, Mille Ulivi, Studio 78, Natura Siberica, Dabba Blütenwasser, Sans [ceuticals] und Susanne Kaufmann. Viele der vertretenden Marken sind kleine Start-ups von teilweise noch sehr jungen mutigen Frauen. Das hat mich ganz besonders beglückt.

Und weil wir so eine nette Runde waren hier noch die Verlinkungen zu den Anwesenden Blogs: Kathrin von Ein bisschen Vegan, Melanie von Nixenhaar, Julia von Beautyjagd, Mexi von Mexicolita, Jenny von Pretty Green Woman, Ida von Herbs&Flowers. Victoria von Beautyjungle, Julia von Tried it Out und Lena von A Very Vegan Life konnten leider nicht mit dabei sein.

Ankommen mit L:A Bruket

L:A Bruket

Um nach diesem langen, anstrengen aber auch wunderschönen Wachenden zu Hause zu landen und den Kopf frei zu bekommen hilft mir die Handseife von L:A Bruket. Es enthält meine drei Lieblingsdüfte in einem Seifenstück: Salbei, lavendel und Rosmarin. Hach… ich bin begeistert.

Make-up der Woche

Creme RougeWeil meine Haut immer noch sehr trocken und durstig ist, verzichte im Moment was das Make-up betrifft so gut es geht auf Puder Produkte. Und um trotz heller Winterhaut nicht blass daher kommen zu müssen setzte ich eben auf Creme Rouge.

Meine zwei Lieblinge der Vapour Aura Mulituse in Spark 202 (Tragefoto hier) und das 100% Pure Pot Rouge in Baby Pink (Review hier) haben Zuwachs bekommen. Das relativ neuen Lavera Lips and Cheeks in der Farbe Fancy Melon 03 gefällt mir sehr gut. Es lässt sich gleichmäßig auftragen und die Farbe ist natürlich aber frisch. Der Name ist übrigens Programm, denn es duftet sommerlich nach Melone. Da das Rouge von 100% Pure am besten hält und deckt aber von der helle Farbe nicht immer passt layer ich meine Creme Rouges mittlerweile einfach. Als Basis eben mit dem 100% Pure Pot Rouge und dann je nach Lust und Laune mit Spark oder Fancy Melon drüber.

Neuigkeiten

Von den Neuigkeiten der Woche, die vier neuen Körperöle von Farfalla und der Launch der neuen Marke UNDGRETEL, habe ich ja nun schon berichtet.

Wie sah Eure Beauty Woche aus? Was habt Ihr diese Woche so vor? und welche Düfte oder Produkte nutzt ihr um nach einer Riese wieder zu hause an zu kommen?

Liefs, Liv

19 Comments

  • Jacqueline sagt:

    Super und interessanter Post!!!

    Gefällt mir sehr!

    Schöne Bilder hast du gemacht! ;o)

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

  • Liebe Liv,

    schön, dass es Dir bei uns gefallen hat, ich bin auch sehr zufrieden und freue mich schon auf eine wie auch immer geartete Fortsetzung.

    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Renée

  • Lea sagt:

    Die Idee von MixMyShampoo finde ich sehr spannend, was macht Heli hat schon von davon berichtet und mich neugierig gemacht. Ich bin gespannt, wie sich die Idee weiterentwickeln wird! 🙂

    Liebe Grüße
    Lea.
    Lea kürzlich veröffentlicht…Jahresfavoriten 2014 – Pflege.My Profile

    • puraliv sagt:

      Ich bin auch gespannt wie sich diese Marke weiter entwickelt, aber jetzt heisst es erstmal testen .. und hoffen auf einen passenden Conditioner 🙂 Liefs, liv

  • Liebe Liv,
    ich habe einige Sonnenstunden an der Ostsee verbracht und wieder mal gemerkt, wie gut Meeresluft einfach tut (sowohl für die Haut, als auch für Körper und Seele :)).
    Ich finde, Du siehst total frisch und hübsch mit Deinem UndGretel-Makeup aus. Hast Du denn auch einige Produkte gekauft?
    Auch wenn ich nicht in Holland auf und ab radle, würde zu mir die Melvita-Tasche auch passen 😉 Auf die Räder fertig los.
    Hab eine schöne Woche,
    Frl Immergrün
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…Grüße aus Lettland: Kivvi (Mini) HaulMy Profile

    • puraliv sagt:

      Ohhhh Meeresluft, draussen sein und einfach mal die Gedanken vom Wind ordnen lassen, dass klingt sehr gut!

      Von UNDGRETEL habe ich noch nichts gekauft. Ich mag keine Spontonkäufe bei Make-up und wollte erst mal schauen wie ich mit den Produkten zurecht komme. Aber die Foundation finde ich schon mal sehr toll und den Concealer auch!

      Liefs, liv

  • Das Melvita-Täschchen ist ja wirklich herzallerliebst – das würde mir auch gefallen. 🙂 (So langsam entwickle ich eine Kosmetiktaschen-Sammelleidenschaft, oh Gott!)

    Ich fand das Bloggergespräch in Hamburg auch klasse, in meinem Kopf rattert es noch ohne Ende. 😉 Ich hab mich gefreut, dich auch mal in natura kennenzulernen! Vielleicht sehen wir uns ja auf der Vivaness, das wäre toll.

    Liebe Grüße und vielen Dank auch fürs Verlinken
    Ida
    Herbs & Flowers kürzlich veröffentlicht…9 Gründe für eure Teilnahme beim 2. NaturkosmetikCampMy Profile

    • puraliv sagt:

      Ich habe auch mehr Kosmetiktaschen als wirklich nötig, aber praktisch sind sie alle! Und zum Glück nehmen sie auch nicht so viel Platz ein.

      Das Vergnügen war ganz meinerseits und ein Treffen auf der Vivaness wird auf jeden Fall drin sein! Liefs, liv

  • Regina sagt:

    Liebe Liv
    Das klingt nach einer spannenden vergangenen Woche! Sehr schönes Bild von dir! Du strahlst wirklich. Und das liegt nicht nur an der Schminke;-)
    Am Melvita L’Or Parfum habe ich nach Idas Bericht auch schon geschnuppert. Seitdem steht es auch auf meiner Wunschliste. Gefällt dir der Duft auch so?
    Alles Liebe und eine gute Woche
    Regina
    Regina kürzlich veröffentlicht…Rabatte bei Alterra und Hilla-PäckchenMy Profile

    • puraliv sagt:

      An diesem Wochenende und auch noch die Tage danach strahlte ich wirklich mit der Sonne um die Wette 🙂

      Der Duft vom Parfüm ist toll und mein Freund mag ihn auch gerne. Anfänglich hatte ich Angst, dass er bei mir Kopfschmerzen auslösen würde da er doch etwas süsser ist als erwartet, aber das war völlig unberechtigt. Auf Kleidung hält er übrigens auch schön lange!!!
      Liefs, liv

  • tinted ivory sagt:

    Sehr tolle informative Bilder. Und absolut super schaust du selber auf dem Eventbild aus. Neue Foundation? Zumindest sehr glücklich und in dir ruhend sieht das aus. 🙂

    Mit dem L´Or hast du mich jetzt neugierig gemacht.

    Liebe Grüße, Eva
    tinted ivory kürzlich veröffentlicht…Aus dem Tagebuch: Kennenlernen, heiraten und nun packen wir ein und räumen und packen wieder aus…My Profile

    • puraliv sagt:

      Ja, das strahlen hat auch etwas mit der neuen UNDGRETEL Foundation zu tun 😉 Das Parfüm ist bisher eines der schönsten die ich aus dem NK bereich kenne . Liefs, liv

  • Mischa sagt:

    Ich bin eine neue Leserin von dir und bin total begeistert von deinem Blog…! Endlich mal ein Blog wo es um Naturkosmetik geht, der nicht auch 100% vegan und blabla ist sondern einfach nur „normal“ und gesund! Danke dafuer!

    Ich wollte dich fragen welche Haarprodukte du zur Zeit verwendest? Ich finde deine Haare auf dem Foto toll! Ich steige gerade auf NK um und habe immer noch grosse Probleme das richtige Shampoo zu finden 🙁

    • puraliv sagt:

      Hallo Mischa, herzlich willkommen auf Pura Liv! Ich freue mich, dass Dir mein Blog so gut gefällt und dass Du dir gleich die Zeit zum kommentieren genommen hast.

      An dem Tag an dem das Foto entstanden ist habe ich das Cleansing Shampoo von Unique benutzt (das geht aber nur als Ausnahme da es nicht so super pflegt) und das leave in Spray von Yarok. Auch sehr gerne mach ich die Produkte von Less ist more und die von Rahua. Beide nicht günstig aber wirklich sehr gut.
      Eine ausführliche Review von Less ist more ist in Planung, und zu den Yarok Produkten habe ich schon was geschrieben (benutze einfach mal die Suchfunktion). Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Liefs, liv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv