Kuschelzeit mit Farfalla
Die stärkende Wirkung Armotherapeutischer Naturkosmetik

Die Luft ist raus! Migräne, zu wenig Urlaub in der zweiten Jahreshälfte gepaart mit Stress auf der Arbeit und etwas weniger schöne private Umständen sind Grund dafür, dass mir im Moment Muse und Lust zum Bloggen fehlt.

Eigentlich wollte ich einen ganz tollen Naturkosmetik Weihnachtsgeschenke Post schreiben… Dieser will mir aber einfach nicht gelingen.

Darum beschränke ich mich einfach auf das was mich kosmetisch gesehen im Moment durch diese schwierige Zeit bringt;

Das Kuschelöl von Farfalla.

„Zeit zum Kuscheln, zum sich ganz geborgen und behütet fühlen.“ 

Farfalla Kuschelzeit

Ja genau, ein Körperöl. Und das obwohl ich Körperöle bisher eher als aufwendig und anstrengend erfahren habe. Als etwas das nur geht wenn ich gaaanz viel Zeit haben. Zeit zum baden, Zeit zum einölen, und danach Zeit zum nicht-anziehen damit alles schön einziehen kann.

Total unerwartet sehne ich mich nun sogar morgens und unter der Woche nach meinem Kuschelöl.

Das kleine, handliche Glasflakon mit praktischem Dosiereinsatz ist nur das Tüpfelchen auf dem i.

Duft und Textur sind genau das was ich grade brauche.

Der Duft ist zusammengesetzt aus ätherischen Ölen von Vanille, Tonka, Mimose, Mandarine, Rose und Sandelholz. Diese Duftmischung vermittelt ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Die Süße ist auf Grund der Sanftheit trotz Migräne sehr gut verträglich. Und der Duft ist keinesfalls Aufdringlich (wie es bei meinem Neom Öl der Fall ist). Diese Zaghafte, nicht fordernde Umarmung schenkt mir Zuversicht und Kraft für den Tag!

Der Kuschelöl besteht neben den ätherischen Ölen lediglich aus Jojobaöl. Dieses ist leicht, lässt sich mühelos verteilen und zieht auf der noch feuchten Haut schnell ein. Das Hautgefühl ist samtig weich und nicht klebrig.

Das Öl ist vegan, Natrue zertifiziert und kostet € 14,90 für 80ml.

Inhaltsstoffe Farfalla Kuschelöl
 Bestandteile Kuschelöl: Jojobaöl*, Mischung natürlicher ätherischer Öle.

* aus kontrolliert biologischem Anbau

INCI Kuschelöl: Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Parfum (Natural Essential oils), Limonene**, Linalool*

* certified organic

** part of natural essential oils 

Farfalla Kuschelzeit

Und weil bald Weihnachten ist und Geschenkesets einfach Spaß machen, bietet Farfalla das Kuschelöl auch in dem Geschenkeset ‚Kuschelzeit’ an.
Dieses enthält zusätzlich zwei Sachets (je 50g) des Meersalz Blütenbad „Kuschelbad“. Das Set kostet € 19,90.

Fafalla Kuschel-Badesalz

Auch das Kuschel-Badesalz  duftet nach Wärme und Geborgenheit. Es enthält neben dem Salz und der ätherischen Öle Blütenblätter die die Stimmung aufhellen.

  Inhaltsstoffe Meersalz Kuschelbad
 Bestandteile Blütenbad: Meersalz, Mischung natürlicher ätherischer Öle

* aus kontrolliert biologischem Anbau

INCI Blütenbad: Maris Sal, Parfum (Natural Essential Oils), Limonene**, Linalool**

* certified organic

** part of natural essential oils 

Fafalla Kuschelöl

Fazit

Farfalla hat es geschafft mit dem süßen Namen ‚Kuschelzeit’ Programm zu machen. Das was auf mich anfänglich als eher kitschige, weihnachtliche Marketingidee wirkte, hat sich schnell  als hochwertige aromatherapeutische Naturkosmetik entpuppt.Das Kuschelöl schenkt Harmonie, Geborgenheit und eben die extra Kuscheleinheit die ich grade so dringend brauche. Mit dem harmonisierendem Duft und dem hohen Anwendungskomfort wurde das Öl in kürzester Zeit mein momentaner Alltagsliebling.

Wer Harmonie und eine symbolische Umarmung verschenken möchte liegt mit dem Kuschel-Set von Farfalla genau richtig. Und für wen dieses Set nicht ganz das Richtige ist, der findet bei Farfalla noch viele andere schöne Geschenkesets für die Lieben und für einen selbst.

Vielen Dank an Olga von K.u.k.-Kommunikation die mir dieses Set als frühes Weihnachtsgeschenk* geschickt haben. Es hat meine Liebe zu Körperölen und zur Aromatherapie entfacht und begleitet mich stärkend durch eine Zeit voller Herausforderungen!

 Welche Kosmetik begleitet Euch grade durch eine stressige aber hoffentlich vor allem besinnliche Weihnachtszeit?

Liefs, Liv

PS: und weil so schön passt verlinke ich auch noch einen älteren Post zu Kosmetik in Stresssituationen.

14 Comments

  • Binara sagt:

    Das klingt toll. Die Duftrichtung, vor allem Tonka und Rose, sowie, dass das Kuschelöl nur Jojobaöl enthält.
    Binara kürzlich veröffentlicht…Beautyjunkies Adventskalender – Türchen Nr. 13 – AuslosungMy Profile

    • puraliv sagt:

      Ja!! Ich bin einfach total begeistert. Zu Mal die leichte Süße mich sogar mit der Migräne nicht genervt hat : ) Hach… Liefs, liv

  • Manchmal sind’s einzelne Produkte, die eine Woche retten. Mit Jojoba komm ich nicht klar, aber der Duft liest sich gut.
    Karin | Kosmetik natürlich kürzlich veröffentlicht…KerzenlichtfotografieMy Profile

    • puraliv sagt:

      Oh warum kommst du mit Jojoba nicht klar? Ich muss gestehen, so mit puren Ölen habe ich mich noch viel zu wenig beschäftigt. Aber die Leichtigkeit von diesem Jojobaöl hat mir sofort gefallen. Liefs, Liv

  • Allein schon Vanille und Tonka klingen sehr gut 🙂 Ich habe den Duft von der Kivvi Mummy Tummy Marmalade lieb gewonnen. Am Anfang war ich ein bisschen enttäuscht über den sehr dezenten Duft. Seltsamerweise ist er mit der Zeit für mich intensiver geworden oder ich bin empfänglicher dafür. Jedenfalls ist das Produkt mein Begleiter durch die Vorweihnachtszeit 🙂
    Liebe Grüße
    Nicole
    Nur mal kurz gucken kürzlich veröffentlicht…Ausgepackt – Dr. Hauschka Adventskalender Türchen 1 – 7My Profile

  • Die enthaltenen ÄÖ klingen wirklich „kuschelig“, ich mag vor allem Tonka und Sandelholz in den dunkleren Monaten auch sehr! Von dem Badesalz habe ich noch ein Sachet im Schrank, das werde ich bei Gelegenheit auch mal testen.

    Liebe Grüße
    Ida
    Herbs & Flowers kürzlich veröffentlicht…Flucht aus dem Adventswahnsinn: Primavera Geschenkset SternentraumMy Profile

    • puraliv sagt:

      Ich bin ja sonst eher nicht so ein Badesalz fan, aber mische mir dann einfach noch ein bisschen Badeöl dazu 🙂 Sandelholz und Tonka sind wirklich yummie 😀 Liefs, liv

  • Oh je, es tut mir leid zu hören, dass du so eine stressige Zeit durchlebst.
    Mir geht es ähnlich: Die Luft ist irgendwie draußen und Migräne plagt mich in letzter Zeit auch sehr häufig 🙁
    Aber die freien Feiertage am Jahresende werden uns hoffentlich wieder etwas „aufrichten“.

    Das Öl klingt toll. Ich teste derzeit eine Gesichtscreme von Farfalla und mag jene bisher auch sehr gerne.

    Liebe Grüße 🙂

    • puraliv sagt:

      Ohjee, da haben wir wohl in uns gegenseitig eine Leidensgenossin gefunden. Ich sehne mich auch so nach freien Tagen. Zum Glück habe ich gleich 2 Wochen frei 😀

      Das Öl ist wirklich toll zu Mal ich eben sonst gar nicht so verrückt nach Körperölen bin (halt ab und zu Abends ; )) Über die Glückcreme habe ich auch bei dir gelesen. Farfalla sollte Frau also ganz klar im Auge behalten. Erhol dich gut!!!!!! Liefs, Liv

  • Stefanie sagt:

    Hallo 🙂

    Ich bin schon seit längerem eine stille Leserin deines Blogs!
    Aber jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden.
    Denn das Forgestellte Farfalla Öl hört sich einfach traumhaft an. Genau das richtige für mich!:-)

    • puraliv sagt:

      Hallo Stefanie, toll dass du dich meldest 🙂 willkommen als kommentatorin! Und ja, das Öl is wirklich toll. Es hat mich wirklich überrascht, dass ich es auch unter der Woche morgens bei Alltagsstress kann nutzen. Und auch dass es meine Migräne nicht verstärkt hat. Liefs liv

  • Stefanie sagt:

    Kling echt total super! Habe auch zeitweise heftige Migräneattacken und gerade jetzt in der stressigen Vorweihnachtszeit.
    Werde mir das Öl auf jeden Fall vormerken!

  • Arinaga sagt:

    Liebe Liv,
    ich lese nun schon eine Weile hier mit und bin begeistert von Deinen ganzen Berichten! Einiges würde weniger zu mir passen, anderes dafür umso mehr.

    Nachdem ich vergangene Woche diesen Post las, fühlte ich mich soo angesprochen! Ich bin zur Zeit völlig alle, der ewige „Kampf“ Familie, Beruf und Alltag unter einen Hit zu bekommen schlaucht mich gerade sehr, die letzten Wochen waren mega anstrengend.

    Viele Produkte von denen Du geschrieben hast haben in mir dieses „will ich haben“ Gefühl ausgelöst, bis jetzt „musste“ ich mich aber noch beherrschen ( so von wegen dem Goldesel im Keller der einfach nicht funktionieren will). Aber als ich von diesem Öl las und dann auch noch der Newsletter mit dem Last-Minute-Rabatt von Najoba.de kam, da war es dann um mich geschehen!

    Heute kam die Bestellung an, u.a. mit dem Farfalle Set.

    Gerade bin ich aus der Wanne gestiegen, habe mich eingeölt und bin sowas von entspannt und gut drauf, fühle mich wohlig und bin irgendwie ziemlich happy 😉

    Danke für diesen tollen Tip und Danke für diesen tollen Blog, es macht wirklich Spaß hier mitzulesen!

    Alles Liebe und (vor allem) entspannte Weihnachtstage!

    Arinaga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv