Huch was haben wir denn da?
Einen Werbebanner

Einigen von Euch ist es sicherlich schon aufgefallen. Vielleicht habt Ihr sogar schon auf den eingebauten Link geklickt? Seit Mittwoch ist mein erster Werbebanner geschaltet.

Ich habe lange überlegt ob Kooperationen die über das zur Verfügung stellen von Produkten hinaus gehen, etwas für mich und für Euch sein könnte. Letztendlich habe ich mich entschlossen auch Werbebanner und eventuell hin und wieder einen bezahlten Post (natürlich markiert als Sonsored Post) zu schalten.

Warum Werbebanner auf Pura Liv?

Mein Blog ist mein größtes Hobby und ein Hobby soll es sicherlich auch bleiben. Aber, ich investiere viel Zeit und Geld in Pura Liv. Domain, Hosting Paket, Kamera, all das sind besondere Investitionen in meinen Blog. Warum sollte dies nicht auch finanziell entlohnt werden. Dies ist aber nicht der ausschlaggebende Grund gewesen, denn fast jedes Hobby kostet Geld. Ferner habe ich neben meinem Blog eine bezahlte Arbeit und bin glücklicherweise nicht abhängig von den Einnahmen. ABER….

In letzter Zeit haben die Angebote für gesponserte Produkte zugenommen und es wurde mir fast ein bisschen zu viel. Ich bin selektiv was das Annehmen von Produkten betrifft. Trotzdem kann ich nicht mehr garantieren, dass jedes der geschickten Produkte auch einen Platz auf meinem Blog bekommt. Statt in teilweise semi-guten Produkten zu schwimmen (das ist etwas übertrieben) biete ich auf Anfrage lieber einen Werbebanner an und kann selber entscheiden wofür ich das verdiente Geld investieren; z.B. in mehr Produkte eigener Wahl (ich wüsste da schon ein paar ;)).

Was die Werbung betrifft bin ich natürlich auch selektiv. Ich werde z.B. nicht für das neue Parfum bei Douglas werben. Dafür halte ich den Platz lieber frei für kleine oder startende Naturkosmetik Läden und tolle natürliche Kosmetik Marken. Außerdem handelt es sich nicht nur pur umWerbung sondern kommt hoffentlich meist für Euch etwas bei raus, wie z.B. Coupon-Dodes oder andere Angebote.

Und somit kommen wir zu meiner ersten Kooperation.

Nordjung.de

Werbebanner NordkungNordjung, das ist ein noch sehr junger Online Shop der nicht nur ausschließlich auf Naturkosmetik setzt, sondern auch auf Nachhaltigkeit im Betrieb und dessen Abläufen. Der Server des Webshops wird mit Ökostrom betrieben. Auf den Einsatz von Printwerbung und von Papier in der Kundenkorrespondenz wird verzichtet. Wenn doch mal Papier zum Einsatz kommen sollte, dann nur aus Recycling-Material und mit einem klimaneutralen Druckverfahren.

Aber nun gut, so ein Online Shop mit viel Verpackungsaufwand und Sendung der Ware ist trotzdem nicht grade umweltfreundlich. Aber auch hier wird versucht das Leitthema in die Tat umzusetzen. Die Packmaterialien sind aus aus ökologischen Stoffen wie Pappe und Papierklebeband. Für die Polsterung werden Bio-Chips verwendet. Der Versand wird mit DHL GoGreen durchgeführt und ist CO2-neutral.

Zur Zeit hat Nordjung sechs Marken im Angebot: Alva, Eco-Cosmetics, Farfalla, Leo und Lilo, Martina Gebhardt und Speick. Das Angebot wird zweifelsohne noch wachsen. Nordjung bietet neben einem nachhaltigen Konzept, niedrigen Versandkosten auch gute Infos zu Naturkosmetik. Die Seite mit einer aufschlussreichen Erläuterung der Naturkosmetik Siegel gefällt mir zum Beispiel sehr gut.

Alles in allem ein neuer Online Shop mit viel Potential! Nixenhaar hat mit den zwei Gründern von Nordjung ein tolles Interview geführt in dem Ihr noch mehr Hintergründe zum Shop erfahren könnt.

Und damit Ihr auch etwas von meinem ersten Banner habt, habe ich noch ein extra Special bei Nordjung rausschlagen können.

Für Euren Einkauf bei Nordjung bekommt Ihr ab einem Einkaufsbetrag von € 15 einmalig einen Rabatt von € 5. Diese Aktion ist nicht mit anderen Gutschein- und/oder Rabatt-Codes kombinierbar. Der Gutschein-Code lautet: „puraliv5“.

 

Ich freue mich über all Eure Kommentare zu dieser Entscheidung, und hoffe natürlich Ihr versteht meine Beweggründe und könnt diese akzeptieren.

Liefs, Liv

 

14 Comments

  • Ronny sagt:

    Der Post ist wirklich toll geworden – vielen Dank für die guten und echt nette Zusammenarbeit, Liv!

    VG aus Hamburg!

  • Doris sagt:

    Ich finde es in Ordnung, so wie Du es machst! 🙂
    Gilt der Puraliv Code in verbindung mit den 20% oder lässt sich das nicht kombinieren? LG

  • Doris sagt:

    Sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil…also entweder 20% oder Deinen Gutschein.

    • puraliv sagt:

      Genau, steht im Text 😉 Da die 20% rabatt aktion weniger lang gültig ist, würde ich eher erst diese anwenden. Liefs, liv

  • beautyjungle sagt:

    Du musst dich gar nicht rechtfertigen, aber wenn du erklären magst, ist das ok 😉
    Ich finde Werbung/Banner/Kooperationen völlig in Ordnung.
    Leider sehe ich selten was davon, weil fast ausschließlich mobil unterwegs bin und das Responsive Design ja anders ist. Aber falls du auf Instagram auf solche Aktionen hinweist, wäre ich froh 🙂
    Momentan ist Marken/Produkttechnisch leider nichts für mich dabei bei Nordjung, aber was nicht ist, kann noch werden. Ich hoffe auf mehr spannendere Produkte, das bisher angebotene kann ich um die Ecke bei mir in München kaufen.
    beautyjungle kürzlich veröffentlicht…Kurz getestet: Hiro Mineralfoundation [Review, Swatch]My Profile

    • puraliv sagt:

      Oh das ist eine gute Idee! Ich will ja nicht Instagram voll spammen mit „Werbung“ aber gutes Rabatt Codes kann ich immer teilen 🙂 Meine mama verträgt alva super gut, die wird sich über das Rabatt freuen…. ich hoffe aber auch, dass der Shop noch wachsen wird. Liefs, Liv

  • Also ich verstehe deine Entscheidung und kann auch gut mit Werbebannern leben. So lange sie mich nicht anspringen und die Seite komplett überlaufen und ich außerdem das Gefühl habe, dass der Blogger selbst dahintersteht, ist es vollkommen in Ordnung.

    • puraliv sagt:

      Genau, diese fast schon zitternden Banners mag ich selber gar nicht und finde Sites damit auch eher anstrengend. Liefs, liv

  • Ich kann deine Entscheidung gut nachvollziehen und finde für den Blog passende Werbung in Ordnung. Das du selektierst gefällt mir. Es ist wichtig, dass nicht nur zu 100% zu dem Bloginhalt steht, sondern auch zu der Werbung. Sonst verliert man an Glaubwürdigkeit. Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem neuen Konzept 🙂
    Liebe Grüße
    Nicole
    Nur mal kurz gucken kürzlich veröffentlicht…Ausgepackt – Biobox Beauty & Care Dezember 2014My Profile

    • puraliv sagt:

      Genau das habe ich mir auch gedacht. Wäre ja echt daneben wenn ich Werbung für konventionelle Kosmetik machen würde ?!?!? Liefs, liv

  • Ginni sagt:

    Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass jeder Blogger das NATÜRLICH für sich frei entscheiden kann. Und solche kleinen Banner am Rand stören mich nicht, auch wenn ich die dahinterstehenden Angebot nicht nutze. Ich finde es aber super, dass Du es so offen kommunizierst, das habe ich so zumindest noch nicht auf anderen Blogs gelesen. Toll!
    Ginni kürzlich veröffentlicht…Mein digitales Leben TAGMy Profile

    • puraliv sagt:

      Liebe Ginni, Danke für deinen lieben Kommentar. Ich hatte so lange mit mir gerungen und hin und her überlegt, dass ich diesen Gedankendank einfach mit Euch teilen musste. Schön, dass du das zu schätzen weisst 🙂 Liefs, liv

  • Andreea sagt:

    Die haben alles, was ich brauche!

    Selbstverständlich hast Du Werbebanner. Google Ads fände ich auch gut; bringt viel ein und stört nicht.
    Andreea kürzlich veröffentlicht…2015!My Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv