Hello July

Im Juli werde ich…
… meinen eigenen (also kein von irgendwelcher Social Media inspirierten) Yoga Challenge antreten.
Mein Vorhaben: jeden Tag Yoga machen. Das können 10 Minuten sein, eine selbst zusammengestellte Session zu Hause oder eine Stunde im Yogastudio. Egal was, Hauptsache jeden Tag ein bisschen Yoga. Als Studentin habe ich ein bis zwei Mal am Tag Yoga gemacht. Seit ich arbeite und morgens früh raus muss, aber vor allem seit ich zusammenwohne und einen Fernseher habe, hat sich das leider drastisch vermindert.
… den selbst auferlegten Kosmetik-Kaufstopp weiterführen. Demnächst folgt ein Rückblick auf die ersten vier Wochen.
… ganz oft Urlaubsfotos anschauen und mich wegträumen.
… ein Wochenende in Hannover verbringen und endlich den Sohn meiner besten Freundin kennenlernen. (Nur her mit Euren Hannover Tipps :D)

 

… arbeiten während der Rest der Welt im Urlaub ist.

 

… aber mindestens ein Mal zum Strand fahren,

 

… und ein Mal schön Essen gehen. Beides um das Urlaubsgefühl etwas aufrecht zu erhalten.
… zum Zahnarzt gehen.

 

… und weil ich den Termin im Juni abgesagt hatte *shame on me*, den neuen Termin beim Deutschen Konsulat antreten um endlich einen neuen Pass zu beantragen.
Und das war mein Juni
Endlich wieder auf unserem mini Balkon sitzen, essen … und bloggen.
Das Ergebnis von 10Minuten Radfahren bei Regen. Natürliche Wimperntusche hat eben auch seine Nachteile. Zum Glück war das auf dem Heimweg 😉
Nach langer Zeit war ich Mal wieder Tanzen (Lindy Hop) und dazu gehört natürlich die richtige Frisur und das passende Kleid.
Meine Schwiegermutter hat nicht nur einen grünen Daumen sondern auch einen tollen Steg vor ihrem Hausboot.
Hatte total vergessen, dass Kokosöl bei 22 Grad flüssig wird. Schmeckt übrigens super lecker als Butterersatz auf Brot :))
Ich habe von der Arbeit aus eine zweitägige Exkursion nach Limburg begleitet. Abends sind wir auf den höchsten Punkt der Niederlande gestiegen… war nicht so anstrengend :-p. Das fühlte sich schon fast an wie Urlaub.
Ab in den Urlaub! 2 Wochen Kapverdische Inseln wir kommen!!!
Das Gewicht vom Gepäck haben wir genau richtig eingeschätzt… und das ohne Wage.
Sonne, Stand und Meer. Es hätte schöner nicht sein können!
Nach 18 Jahren endlich wieder ein Maxikleid getragen. Leider ist es total nicht eco-friendly, dafür habe ich es aber spontan auf dem Markt gekauft.
Am Rande: auf Social Media und Blogs erscheint das Leben der Anderen oft sehr rosig und aufregend. Auch mein Leben kenn einige Schattenseiten. Ich hatte im Juni zum Beispile krasse PMS, eine kleine Sommerdepression, viel Kopfweh und im Urlaub habe ich auch einfach viel rumgehangen während anderen am Tauchen, Segeln, Surfen, Kite Surfen, Extrem-Wandern etc. waren.
Das Leben ist eben nicht immer nur Rosenduft und Mondschein (wie die Niederländer sagen)…. auch nicht bei mir. Aber diese weniger tollen Seiten des Lebens teilen wir eben nicht so gerne.
Was war bei Euch so los? Hattet Ihr einen guten Monat oder freut Ihr Euch vor allem auf einen neuen Monat mit neuen Chancen und neuem Glück?
 
Liefs, Liv

10 Comments

  • Klaine sagt:

    Deinen Nachtrag finde ich toll und mutig! Denn solche „heile Welt“-Vorstellungen können andere auch ganz schnell traurig machen und Depressionen fördern! Danke dafür!
    Und dir wünsche ich ganz viel Rosenduft und Mondschein!

  • beautyjungle sagt:

    Toller Post.
    Übrigens: meine Kaufstopp Ankündigung kommt morgen online, Dank dir.

    Von Lindy Hop habe ich ja noch nie gehört…

    Mein Juni bestand aus vielen Spielplatzaufenthalten, einfach schön, ohne Stress. Und aus vielen Arztbesuchen, die meine aktuellen Symptome mal wieder nicht zuordnen können, na ja. Bin immer noch irgendwie rausgekommen 🙂
    Ist halt so, Tiefen und Höhen, du hast recht!

    • liv sagt:

      Oh das werde ich gleich mal lesen *freu*
      vom Arzt zu Arzt hetzen ist echt k…. : ( Ich hoffe du und dein Arzt / Ärztin werdet bald fündig! Viel Kraft und Sonne! Liefs, liv

  • Ich kanns kaum glauben, dass der Juni schon vorbei ist – mir kommt dieses Jahr so unheimlich schnell vor. Das Maxikleid steht dir wirklich gut und auch dein Tanz-Outfit inkl. Make-up finde ich klasse!

    Bei deinem Nachtrag musste ich sofort an Zoella denken. Sie hat auf YouTube ein sehr emotionales Video hochgeladen, in dem sie von dem Erfolg, Druck und „Blogger-YouTuber-Sonnenscheinleben“ erzählt. Und wenn man dann ein Vlog von 15 Min. sieht – in dem alles wie ein perfektes Leben scheint – fehlen die restlichen 23 Std. und 45 Min. in denen es einem auch total mies gehen kann.

    Aber um es mit Monty Python abzuschließen: „Always look on the Bright Side of Life!“ 🙂

    Liebe Grüße
    Lea.

    • liv sagt:

      Ja krass wie schnell die erste Hälfe von 2014 schon wieder um ist. Ja so ein Maxikleid ist einfach mal was anderes und soooooo bequem 😀 Das video von Zoella kenne ich gar nicht. Muss gleich mal googeln.

      Das positiv Denken fällt mir leider nicht immer leicht, aber beim Freund ist so ein Sonnenschein, Optimist mit einem übervollen Glas und das färbt zum Glück etwas ab 😉 Liefs, liv

  • Wie nah Freud und Leid beieinander liegen habe ich diesen Monat festgestellt: wir waren für 4 Tage auf Mallorca; Sommerlaune und Urlaubsfeeling bis mir meine Handtasche gestohlen wurde. Zu Hause habe ich dann festgestellt, dass meine Kreditkarte bis zum Limit belastet wurde. Ein reiner Traum…
    Was Hannover angeht, in welche Richtung sollen die Tipps denn gehen?^^

    • liv sagt:

      Ohjee, das mit der Handtasche ist echt sch… 🙁 ich hoffe du bekommst das gestohlene Geld von der Bank oder der Versicherung zurück!!!!
      TIpps für Hannover am liebsten zum Kleidung shoppen, essen gehen abends und ein paar tolle Ecken 🙂
      liefs, liv

  • Christina sagt:

    deinen nachtrag hier finde ich ganz wunderbar!
    eine frage: seit wir nachhaltig leben, machen wir u.a. keine flugreisen mehr und momentan überkommt mich bei den ganzen blogs doch immer mal fernweh.
    wie handhabt ihr das, macht ihr dann so eine freiwillige abgabe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv