Naturkosmetik Shoplog Berlin

Letztes Wochenende war ich endlich Mal wieder in Berlin. Und auch wenn ich mehr als genug Kosmetik zu Hause habe, ist es mir trotzdem irgendwie gelungen mit weit aus mehr Kosmetikprodukten in Amsterdam zu landen als geplant. Wie schaffe ich das bloß immer?!

Produkte für den alltäglichen Gebrauch

Die wunderbar duftende alverde Pflanzen Ölseife Verveine; Ebelin Bio Wattestäbchen die in den Niederlanden, wie alle recycle Toilettenartikel, total überteuert sind; mein momentanes Alltagsdeo der alverde Deo-Zertstäuber Limette Salbei; praktische Haarspangen von Ebelin (in Amsterdam sind diese Spangen in Braun irgendwie nicht mehr zu bekommen und alle anderen Farben finde ich irgendwie zu billig wirken); eine meiner liebsten Fluor freien Zahncremes die Logodent Zahncreme sensitiv.

In der Hoffnung die neuere alverde Körpermilch Kakobutter Hibiskus sei vom Duft und der Pflegewirkung ähnlich wie die alverde Macadimia Bobybutter habe ich diese auch mitgenommen. Zum Glück nur eine Reisegröße, denn der Duft ist mir viel süß. Die Pflegewirkung ist trotz viel Wasser, Alkohol und Glycerin für ein Wochenendtrip prima.

Vivaness Nachwehen

Auf der Vivaness haben es mir die Haarentfernungsmittel von Acorelle angetan. Ich hatte dort zwei Wachsstreifen zum testen mitbekommen. Zum Vergleich habe ich die Zuckerpaste, 100% natürliches Orientalischer Wax (€ 12,90 / 300g) gekauft. Mal schauen was praktischer und zuverlässiger wirkt.

Auch hat mich die Vivaness mal wieder auf die wunderbare Marke EcoCosmetics aufmerksam gemacht. Da mir grade mein Hurraw! Sunscreen Lippenstift abhanden gekommen ist habe ich Nachschub von EcoCosmetics gekauft. Lippenbalsam LSF 30 (€4,95 / 4g). Schon mal so viel, er weißelt kaum, aber transparent ist er auch nicht.

Bürstenparade

Irgendwie hatte ich Lust auf was Neues. Meine Kämme und Wildschweinborstenbürste (WSB) sind toll, aber die schmale Ebelin Bürste mit Holznoppen (ca. € 6) ist praktischer. Ich hoffe Natürlich werde ich auch trotzdem nicht auf die Kopfhautmassage mit einer WSB verzichten, aber ich hoffe mit meiner neuen Bürste macht mir das Haare bürsten wieder etwas mehr Spaß.

Um das Santaverde Aloe Vera Body Firming Gel das ich letzte Wochen bekommen haben besser testen zu können habe ich mir beim Naturkaufhauf in Steglitz eine Cellulite Bürste von Croll&Denecke gekauft (€ 6,95). Jetzt muss ich die Bürste und das Gel nur noch regelmäßig anwenden *hust*

Sicher hält besser

Da ich leider mehr Polyster Blusen im Schrank habe als gut ist, und diese nach schon einem Bürotag leicht müffeln wollte ich mal Achselpads ausprobieren. Leider sind diese mit Aloe Vera aber andere habe ich nicht gefunden. Was das einkleben betrifft muss ich noch etwas üben…

Neue Deko von alverde

Die Highlights meiner Ausbeute sind wohl die zwei Schätze der neuen Alverde Theke. Mit der Colorred Lipcream in Deep Coral muss ich noch etwas herumexperimentieren, aber die Farbe ist ein Traum. Auch der neue Lidschatten Mono Matt Soft Rose ist schön; ganz weich! Die Haltbarkeit ist nicht überragend aber ok. Der neue Highlighter in einem dezenten Rose war auch wunderschön, aber da hatte die Vernunft gesiegt und er dar vorläufig nicht bei mir einziehen.

Beautyjagd stellt heute übrigens ein paar neue alverde Dekoprodukte vor.

Ich hoffe dieser kleine Shoplog gefällt Euch! Was habt ihr in diesem Monat an Highlights gekauft?

Liefs, Liv

8 Comments

  • anitaswelt sagt:

    Eine schöne Übersicht! Ich kann gut verstehen, dass Du Dich jeweils eindeckst, das geht mir nicht anders, wenn ich von der Schweiz nach Deutschland zum Einkaufen fahre. Selbst ich, mit Wohnsitz in Grenznähe, kann mich oftmals nicht zurückhalten. Dieses Mal durften die obligate Balea Seidenglanzspülung, die neue Alverde Eye Catcher Mascara, die Alverde Mix&Match LE und der Alnatura Frühlingstee mit.

    • liv sagt:

      Der Alnatura Frühlingstee hatte mich auch angelacht. Die Mascara interessiert mich sehr, aber ich habe noch so viele – sogar schon offene zu hause. Liefs, liv

  • Die Wattestäbchen kaufe ich auch immer und eine ganz ähnliche Holzbürste von Ebelin habe ich auch 🙂
    Ein schöner Einkauf und fast schon bescheiden, da du ja nicht sooo oft in Deutschland bist.Berichtest du dann mal, wie das orientalische Wax so ist? Ich traue mich ans selber Waxen irgendwie nicht so richtig heran, muss ich gestehen…

    Liebe Grüße 🙂

    • liv sagt:

      🙂 Danke! Ich finde das sugaring auch sehr spannend und hoffe vor allem ich werde mich weder noch verbrennen noch die ganze Couch in eine Zuckerpaste wickeln 😉 Natürlich werde ich berichten wie ’s mir das Sugaring gefällt. Liefs, liv

  • Die Achselpads musst du mal ausführlich testen, ich hab keine Vorstellung davon, wie die funktionieren sollen. Mit so einem Wachs komme ich auch irgendwie nicht so klar, mit Wachsstreifen schon, na ja.

    • liv sagt:

      Die Pad klebt man nicht auf die Haut sondern in die Bluse … viel mehr kann ich noch nicht sagen.Ich bin gespannt ob mir das mit dem Wachs leichter fällt … ich hoffe es. Und wenn nicht frage ich ein paar Freundinnen aus der Türkei die sind damit etwas geübter 😉 Liefs, liv

  • Doris sagt:

    Huhu, danke für Deinen schönen Artikel!
    Flouridfreie Zahnpasta kaufst Du also…ojeh, ich bin echt schon gespannt auf Deine Meinung zu dem Thema, ob Flourid böse oder gut ist!!! Liebe Grüße!

    • liv sagt:

      Also ob es gut oder böse ist weiss ich auch nicht, denn da streiten sich die Wissenschaftler. ABER ich merke dass ich es nicht brauche und dass meine empfindlichen zähne weniger empfindlich geworden sind. Aber ich werde das bald auch mal in einem Post genauer erklären… Liefs, liv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv