Kosmetische Weihnachten 2013

Als ich anfing zu bloggen hat sich in meiner Umgebung kaum noch jemand getraut mir Kosmetik zu schenken.

Nun hat sich die Lage wohl etwas gelockert, denn ich habe dieses Jahr zu Weihnachten so einige Kosmetik bekommen… und nicht nur ‚nur’ Kosmetik sondern, ausschließlich Naturkosmetik und nur tolle Sachen!

Auch wenn hier heute eigentlich ein Favoriten Post oder ‚Hello January’ erscheinen sollte, möchte ich Euch erst noch meine wunderbaren Weihnachtsgeschenke zeigen.

Duschgel geht immer! 

Ein sicheres Weihnachtsgeschenk und daher sehr beliebt bei Schenkern ist Duschgel. Als Beschenkte finde ich dieses Geschenk allerdings nur toll, wenn es sich um hochwertige Duschgele handelt die man sich vielleicht nicht selber gönnt. Zum Glück sahen das meine Schenker auch so.

Die Weleda Sandorn Vitalisierungsdusche ist ein wahrere Klassiker mit einem fruchtig-frischen Duft geht immer; Frühling, Sommer Herbst wie Winter, Morgens, Mittags, Abends und das sowohl bei Männern als bei Frauen. Dank milder Zuckertenside aber vor allem Dank des vielen Sesamöls pflegt das Duschgel selbst im Winter die Haut ein wenig.

Den Dr.Hauschka Lavendel Sandelholz Duschbalsam gibt es seit letztem Frühjahr im Handel. Er ist vielleicht noch kein Klassiker aber könnte sicherlich einer werden. Der blumig-warme Duft, nach Lavendel und ganz dezent auch nach Sandelholz, ist perfekt für alle die Entspannung suchen oder diejenigen die den Tag langsam angehen lassen wollen. Ein tolles Pendant zur erfrischenden Sandorndusche. Auch dieses Duschgel reinigt sanft auf Grund der Zuckertenside. Die pflegende Wirkung ist sehr hoch dank Sonnenblumen- und Avocadoöl und Auszug aus Quittensamen.

Beide Duschgele kenne ich schon und bei beiden freue ich mich sehr aufs erneute Aufbrauchen.

AMAZINGY Christmas

Mein Vater hatte mich erst nicht ernst genommen als ich mir vom Weihnachtsmann ein Shampoo und eine Spülung gewünscht habe. Seinen Weg zum Onlineshop Amazingy hat der Weihnachtsmann (nein Vater gibt bis heute nicht zu, dass er und nicht der Weihnachtsmann die Geschenke kauft ;)) trotzdem gefunden.

Das das Rahua Voluminous Shampoo und der passende Conditioner eben doch besondere Produkte sind, hat wohl auch der Weihnachtsmann verstanden.

Aber nicht nur die wunderbare Haarpflege von Rahua hat es dem Weihnachtsmann angetan…

Eigepackt sah das Geschenk nicht grade sehr vielversprechend aus. Zu klein für ein Buch, zu breit für eine Dvd und wenn man ’s in der Hand hält fühlt sich das Geschenk nicht grade hochwertig an, weil es einfach sehr leicht ist.

Aber einmal ausgepackt ist die ILIA Beauty Gold Box ein Traum! Die schlichte weiße Papp Box mit großem schmalen ILIA Aufdruck in Gold lässt schon erahnen was drin ist.

Cosmic Dancer ist der Name des Gold schimmernden Highlighters. Ich habe den Highlighter nun schon ein paar Mal getragen und bin sehr angetan von der Haltbarkeit, dem dezenten Goldschimmer und der Einfachen Handhabung. Dieser Highlighter ist wärmer und matter und auch etwas dezenter und vor allem praktischer in der Handhabung als der RMS Living Luminizer.

Das White Rabbit Lip Gloss enthält goldene Glitzerpartikel die in der Verpackung noch um die Wette glitzern. Verteilt auf den Lippen ist die Balans von Schimmer und nicht zu vielen Glitzerpartikeln ausgewogener. Ganz ohne Glitzerpartikel geht es bei diesem Gloss aber nicht, und das soll es auch gar nicht! Pur macht es sich ganz wunderbar auf den Lippen, über einem Lippenstift oder gemischt mit einem Mineral Blush geht’s aber genauso gut.

Hier seht ihr das Gloss gemischt mit einem Mineral Blush
Und hier noch mal das Gleiche nur ohne Blitz.

Die edlen Aluminium Verpackungen vom Stick und Gloss bleiben übrigens das ganze Jahr über in Hingucker.

Die Ilia Gold Box ist limitiert. Das Gloss gibt es im Standard Sortiment und den limitierten Multistick gibt es auch (noch) einzeln zu kaufen. (Bei Foxy Cheeks findet ihr noch tollere Fotos und eine Review zur Box).

Mein Freund hat das Dr.Bronner’s Magic all-one Paket bekommen. Enthalten ist ein Peppermint Duschgel das ganz toll nach Minze duftet, ein Balm der viel viel leichter auf der Haut liegt als erwartet. Und das Lavender Hand Sanitizing Spray. Letzteres habe ich meinem Freund schon abgeluxt habe. Mein Liebster hat sich mit dem Balm sogar gleich die Beine eingecremt; und er hasst Cremes und Lotions, vor allem auf den Beinen. Na wenn das kein Qualitätsmerkmal ist 😉

Wunschlisten Überraschung

Das I&M Special Care Energizing Splash Granatapfel Papya wollte ich schon lange haben. Da ich es nur für „zwischendurch“ nutzen wollte, habe ich es mir auf Grund des relativ hohen Preises nie gegönnt (nicht wirklich rational wenn man auch schon mal 40 Euro für eine Foundation ausgibt).

Meine Schwester hat dieses Spray auf meiner Blog Wunschliste gesehen. Und auch wenn die Wunschliste nicht als klassische Wunschliste für Familie und Freunde gedacht ist (ich möchte halt nicht immer ausschließlich Kosmetik geschenkt bekommen) freue mich sehr über das süßlich und nach Vanille duftende Gesichtsspray. Ich werde es erst im Sommer öffnen um mich dann damit einzunebeln, um mein Mineral Make-up haltbarer zu machen, um muffelnde Büro Luft zu ertragen oder einfach um mich zwischendurch bei hoffentlich 30 Grad im Schatten zu erfrischen.

DIY-ish with Radici

Dieses Geschenkpäckchen von Radici –Italienische homemade Naturkosmetik – hat der Weihnachtsmann auf dem Berliner Designweihnachtsmarkt erstanden. Auf der RadiciFacebooksite habe ich gesehen, dass Radici regelmäßig auf verschiedenen Berliner Märkten steht.

Das Päckchen enthält einen Lippenbalsam (die Inhaltsstoffe sind leider unbekannt), einen Lavendelbalsam(Inhaltstoffe: Bienenwachs, Sonnenblumenöl & ätherisches Lavendelöl) und eine kleine Schokopraline für die Körperpflege (auch hier sind die Inhaltstoffe unbekannt). Der Balsam im kleinen 50ml umfassenden Marmeladenglas ist fasst moussig und viel leichter auf der Haut als erwartet. Der Lavendelduft entfaltet sich erst so richtig beim verteilen auf der Haut. Wow! Leider kann ich nicht erkennen, ob die Inhaltstoffe aus biologischem Anbau stammen.

Waldgezwitscher unterm Weihnachtsbaum

Den Pressetext der herbstlichen alverde LE Waldgezwitscher hatte ich mit Euch geteilt (siehe hier). Auf dem Bildschirm sah die LE ja schon toll aus. Allerdings war ich im Herbst nicht in Deutschland wodurch sie total an mir vor bei gegangen ist… bis ich diese zwei Schönheiten auspacken durfte. In Real-life sind die Verpackungen des Lidschatten Mono 20 Grünspechtklopfen und des Rouge Sticks in 20 Steinpilz noch viiiiel süßer!!!!!!!!!! Die Imprägnierung im Lidschatten ist einfach nur umwerfend. Die Qualität beider Produkte ist eher durchschnittlich.

Selber schenken entspannt

Jedes Mal wenn ich beim Berliner Grüne ErdeShop am Hakischen Markt bin, kaufe ich etwas total Unerwartetes. Einmal war es das Mundöl (Review und Anleitung zum Ölziehen siehe hier), einmal ein knall rotes Shirt (siehe hier) und diesmal hat es mir das Augenentspannungskissen mit Rosenquarz angetan. 

Ich hab zig Schlafmasken aber ein Entspannungskissen für die Augen hat mir noch gefehlt. Das mit kleinen Rosenquarz Steinchen gefüllte Kissen liegt angenehm schwer auf den Augen und sorgt so für Entspannung pur. Frisch aus dem Eiskast soll es auch bei Kopfweh und Migräne Abhilfe verschaffen. Ich werde es auch manchmal mit zum Yoga nehmen um es bei der liegenden Entspannung am Ende der Stunde auf meine Augen zu legen. Das Kissen kosten € 19,80 und war ein Geschenk an mich selber.

Ich bilde mir übrigens ein, die beruhigende Wirkung des Rosenquarzes wirklich spüren zu können… 😉

Ich wurde dieses Jahr wirklich sehr reich beschenkt und weiß dies sehr zu schätzen! Natürlich geht es bei Weihnachten um weit aus mehr als um Geschenke. So bin ich auch sehr glücklich meine Schwestern gesehen zu haben, sehr gutes und viel Essen genossen zu haben, einen wunderbaren Gottesdienst mit einer fantastischen und sehr jungen Pfarrerin erlebt haben zu dürfen und vor allem viel Zeit mit meiner Berliner Familie und Freunden verbracht haben zu dürfen.

Was habt ihr tolle verschenkt oder geschenkt bekommen zu Weihnachten?

Liefs, liv

23 Comments

  • Tolle Geschenke Liv! Und welch fleißigen Weihnachtsmann du so hast! 😀
    Von der Rahua-Pflege warten auch einige Probierflaschen (6!) auf ihre Anwendung. Ich freue mich schon total! 🙂
    Liebste Grüße! 🙂

  • mexicolita sagt:

    Uiuiui,
    der Bärtige war wirklich überaus fleißig, wow!
    Am schönsten finde ich das Augenentspannungskissen, welches es auch mir sofort angetan hat.
    Das kritzel ich sofort auf meine Wunschliste! *habenwill*
    Bin seeehr gespannt, was du zu Rahua sagen wirst.

    Liebstn Gruß
    Mexi

    • liv sagt:

      Hallo Mexi.. ich schäme mich fast darüber dass ich soooo viel bekommen habe. Das Entspannungskissen habe ich bisher zu jeder Yoga stunde vergessen.. dafür nehme ich es fast jeden Abend mit ins bettchen 🙂 Liefs, liv

  • So viele spannende Sachen…
    Darf ich mal ganz doof fragen, was das Lavender Hand Sanitizing Spray genau bewirkt bzw, wozu es genau sein soll?
    Die Schlafmaske klingt auch äußerst spannend…Ich besitze bisher keine einzige Schlafmaske- warum also nicht gleich mit einem Luxus-Modell ins Masken-Geschäft einsteigen, denke ich gerade so bei mir 😉

    Liebe Grüße und viel Freude mit all deinen tollen Geschenken 🙂

    • liv sagt:

      Der Hand Sanitizer ist wenn ich das richtig verstehe für Unterwegs sein wenn die Hände mal eben gesäubert werden sollen.. Sehr amerikanisch!!!!!!!
      Haha ja also mit Luxus einer Sache einsteigen klingt gut. Dies ist allerdings KEINE schlafmaske denn beim Schlafen würde sie von den Augen rutschen. Liefs, liv

  • Julchen sagt:

    Dein Vater ist wirklich ein super Weihnachtsmann, ich bin schon sehr auf deine Meinung zum Shampoo von Rahua gespannt.

    • liv sagt:

      Ja mein Vater war dieses Jahr echt fleißig 🙂 Das Rahua shampoo habe ich mir ja nichts für nichts gewünscht, allerdings könnte es bei deiner sehr empfindlichen Kopfhaut eventuell zu problemen führen. Liefs, liv

  • Kristina sagt:

    Oh wie toll, ich lasse mir auch gern Kosmetik schenken und habe auch viel tolles ausgesuchtes und überraschendes bekommen 🙂

  • Oh da lagen aber sehr schöne Sachen unterm Baum! Der Conditioner ist wirklich ein Traum, leider vertrage ich das Shampoo nicht, dabei macht es so tolle Haare.
    Das Spray von i+m klingt auch sehr interessant.

  • JellyBelly sagt:

    Wow, wirklich viele tolle Produkte! Das Duschgel von Weleda kenne ich auch, noch besser finde ich allerdings die Citrus-Variante. Kennst du die auch?
    Mein Naturkosmetik-Highlight unterm Weihnachtsbaum war das Organic Argan Oil von Kahina Giving Beauty.

  • Pastellfee sagt:

    Tolle Geschenke hast du da bekommen! Weleda Duschen gehen bei mir auch immer und aus der Zauberwald LE hab ich auch ein paar Produkte 🙂 Grüne Erde hab ich auch für mich entdeckt. Und Rosenquarz ist mein Lieblingsstein <3 der harmonisiert so schön, das brauche ich manchmal dringend.

    Ich habe dieses Weihnachten kaum was kosmetisches bekommen, hab mir aber selber eine Gesichtsmaske von Antipodes gegönnt und heute kamen zwei Paar Schuhe von El Naturalista bei mir an 😀

    Momentan mag ich die False Lashes Mascara von Alverde total gern, vielleicht darf die ja bei deinem nächsten Besuch im dm in dein Körbchen hüpfen 😉

    • liv sagt:

      Oh schön dass Rosenquarz auch dich harmonisiert. Dann bin ich nicht die einzige die auf so was abfährt 😉 Oh eine Gesichtsmaske von Antipodes steht auch noch auf meiner Wunschliste 🙂 aber erstmal brauche ich nichts. Die False lashes werdes ich mir merken! LIefs, liv

  • Oh wow, klasse Geschenke, da hat der Weihnachtsmann ja voll ins Schwarze getroffen 🙂

    Ich habe nichts dergleichen zum Geburtstag bekommen, worüber ich auch (noch) ganz froh bin. Ich befürchte nämlich, dass noch nicht überall angekommen ist, dass ich sehr gut auf die klassischen KK- Marken von Douglas & Co, die gerne verschenkt werden, verzichten kann 😉

    Liebe Grüße und noch ein frohes, neues Jahr,
    Kleines Gehopse

    • Zum Geburtstag, na klar… Guten Morgen! Ich meinte natürlich zu Weihnachten 😛

    • liv sagt:

      Danke schön! Ja der Weihnachtsmann war gut drauf diese Weihnachten. Ja bis der Umkreis durch hat dass ich wirklich nur noch NK benutze hat es etwas gedauert. Meine Deutschen Freunde und meine Familie verstehen das jetzt auch. Meine internationalen Freunden auch.. nur wissen sie leider nicht was NK und was GreenWashing ist :S oh well… die geschenke sind auch sehr lieb gemeint.. auch wenn ich sie oft einfach weiter gebe. Liefs, liv

  • Svetlana sagt:

    Wunderbare Geschenke!
    Über das Shampoo von Rahua hätte ich mich auch riesig gefreut, hatte einmal eine Probepackung und fand sie super. Nur der doch hoeh preis Schreckt mich jedes Mal aufs neue ab…

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    • liv sagt:

      Ja das Shampoo ist toll! Da mich der hohe Preis auch abgeschreckt hatte habe ich es mir endlich gewünscht … und bekommen 😉 Liefs, liv

  • Da ich hier neu bin, finde ich dass es ganz viele interessante sachen zu lesen gibt. weiter so bin schon mal gespannt auf die zukunft.

  • liv sagt:

    Herzlich willkommen!!!!!!! Und viele Dank für dein Kompliment! Liefs, liv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv