Hello october

Diesen Monat werde ich…

Tourist sein, diesmal nicht im Schwarzwald oder in London sondern in meiner Stadt: Amsterdam.
es vielleicht ja auf Instagram schaffen, dank meines neuen Smartphones;
oder mich endlich für ein neues Blogdesign entscheiden (das hab ich schon länger als ein Jahr vor ;)).
Total zen, feng-shuiund oam sein auf Arbeit… oder es wenigstens versuchen. (It’s all about the money – and I hate that! Wo sind die Idealisten, Sozialisten und Träumer geblieben?! )
Reisen buchen für November in der Natur, Weihnachten in Berlin, Februar in Nürnberg und März wieder in Berlin.
Und natürlich den wunderschönen Herbst genießen!

Und was habt ihr so vor diesen Monat? 

(scroll runter für einen Fotorückblick)

Hello october
Deze maand ga ik…

Toerist zijn en deze keer niet in het Zwartewoud of in London, maar gewoon lekker in mijn eigen stad: Amsterdam.
Heel misschien mijn première op instagram vieren, dankzij mijn nieuwe smartphone;
of eindelijke eens een nieuwe blogdesign kiezen (dat ben ik al een halve eeuw van plan).
Totaal zenfeng-shui en oam zijn op mijn werk.. of het tenminste proberen!
Reizen boeken voor november in de natuur, kerstmis in Berlijn, Februari in Nürnberg, en maart weer in Berlijn.
En natuurlijk genieten van een prachtige herfst.

Wat zijn jullie plannen voor deze maand?



Last month I…


bought a beautiful hat in London… now i need a jacket for it 😉
Was stunned by this window coverd in point-shoes.  
wished I had an out-side classroom (with WIFI!) like that one at Pheonix High School in London! 
went to a press-event by Mádara. I love their design!

 Liefs, liv

11 Comments

  • Julia sagt:

    Was für ein schöner Rückblick! Und ich finde du hast recht, an Idealisten und Träumern fehlt es leider oft, denn mit mehr von ihnen wäre die Welt viel einfacher 🙂
    Und das Design der Produkte ist richtig hübsch, ich mag auch das Bild dahinter mit dem Kind das Himbeeren nascht (mmmh Himbeeren!) 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia 🙂

  • Da hast du dir ja ein bisschen was vorgenommen. 🙂 Gib Bescheid falls du dich für Instagram entscheidest….für mich ist das eine tolle Inspirationsquelle und hat schon interessante Kontakte erschlossen. Tourist in der eigenen Stadt sein, finde ich übrigens total spannend! Und ich freu mich auf dich in Nürnberg. 🙂

    • liv sagt:

      Ja, ich glaube ich habe mir fast zu viel vorgenommen. Ich hatte diese hello-reihe eigentlich angefangen um zu zeigen, dass Frau gar nicht immer die super Pläne und Vorhaben haben muss .. hehe und nun leg ich diesen Fanatismus selber an den tag 😉 Liefs, liv

    • liv sagt:

      Freu mich übrigens auch schon auf Nürnberg!

  • Ja ich würde mich meiner Vorgängerin anschließen bezüglich Instagram :-). Ich hab nicht ganz so viel vor. Ich gehe zum ersten mal beruflich auf eine Messe und bin unglaublich aufgeregt. Außerdem möchte ich endlich mal mehr aus meine Ernährung achten und bewusster mehr Gemüse, Obst und Fisch essen, außerdem mich mehr bewegen … das wars erstmal, aber ich denke das ist auch genug 😉

    LG

    • liv sagt:

      Das klingt toll, nun bin ich wirklich motiviert mich mal mit Instagram zu beschäftigen.
      Das mit der Messe klingt wirklich aufregend! Ich wünsche dir ganz viel Spass dabei.. und schön eincreme davor und danach, denn Messeluft ist schlecht für die Haut 😉 LG liv.

  • Ginni sagt:

    Ich finde Instagram toll, hätte ich ein (richtiges) Smartphone, dann wäre ich da auch schon längst aktiv 🙂
    Naja, aber was nicht ist, kann ja bald werden.
    Dein Monat hört sich toll an, meiner wird nicht einmal annähernd so toll. Gerade am Ende meines Studiums stehen bei mir eine Reihe Bewerbungsgespräche an … naja, schönes Herbstwetter kann ich dennoch genießen.

    • liv sagt:

      Ohhh dein Monat wird bestimmt auch toll!!!!! Bewerbungsgespräche schlauchen total! Gönn dir danach immer was schönes, wie z.B. Einen teurer Kaffe, Kuchen oder was anders schönes. Viel erfolg!!!!! liefs, liv

  • Julchen sagt:

    Ich würde mich sehr freuen dich auf Instagram zu sehen, die Seite macht wirklich Spaß. Übrigens steht dir der Hut ganz ausgezeichnet, ich will mir für den Winter auch noch einen coolen besorgen.

    Große Pläne habe ich für den Oktober glücklicherweise nicht. Ich versuche gerade unsere Katzen an anderes Futter zu gewöhnen, drei haben schon verstanden, dass ich sie nicht umbringen will, eine ziert sich aber noch. Schaffe ich es auch den letzten Kater vom neuen Futter zu überzeugen, habe ich schon viel erreicht. 😉

    • liv sagt:

      Danke schön! Ich hab den Hut ihr in A’dam leider noch gar nicht getragen, aber das wird sich hoffentlich schnell ändern, wenn ich die passende Jacke gefunden habe 😉

      Deine Pläne für Oktober klingen gut und vor allem auch etwas anstrengend! Viel Erfolg dabei! Liefs, liv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv