Review: Dear Eyes Eyeshadow Brushes by Dr.Hauschka

DEUTSCHER TEXT UNTEN.

Naast een eyeshadow trio (review zie hier), een kajal eyeliner en een mascara (reviews hier) zijn ook twee prachtige kwasten onderdeel van de actuele Dear Eyes Look van Dr.Hauschka
De twee nieuwe oogschaduwkwasten zijn gemaakt van paardenhaar. Dit is niets voor veganisten. Ikzelf vind het niet erg en vind dat zowel natuurlijke als synthetische kwasten hun voor- en nadelen hebben wat duurzaamheid en dierenbescherming betreft. Wel vind ik het haar van de kwasten extreem zacht. Anders dan de poederkwast van Dr.Hauschka jeuken de kwasten echter niet. 

Een groot pluspunt van de kwasten is dat deze de oogschaduw erg goed opnemen. Ook zijn beide kwasten vast gebonden waardoor je meer weerstand hebt, preciezer kunt werken en de oogschaduw iets beter kunt inwerken zonder dat de kwasten alle kleur weer wegvegen.
De kwaliteit is verder ook top. Ze behouden de vorm na het wassen en hebben geen enkel haartje verloren.
Ook fijn aan de kwasten is dat zij een relatief korte steel hebben. Hierdoor passen ze in elk make-up tasje.
Eye Definer Brush (18,50)
Deze kwast is een van mijn nieuwe favoriete geworden. Hij heeft korte stevige haren en een platte en wat schuine vorm met afgeronde randen. Hierdoor laat  de oogschaduw zich erg precies aanbrengen. Met deze kwast kun je super accentueren, bijvoorbeeld op de onderste wimperrand of je arcadeboog. De kwast is niet geschikt om te blenden.
Eyeshadow Blender Brush (€ 20,50)
Ook deze kwast heeft een platte, afgeronde borstel maar is iets losser gebonden. Alsnog geeft hij een stevige weerstand. Aanvankelijk vond ik hem wel erg breed. Inmiddels ben ik eraan gewend en kan ik er goed mee werken. De kwast werkt trouwens erg goed als highlighter brush.
Vergelijking met Mac en Bobbi Brown
Meteen moest ik de vergelijking aangaan met mijn MAC Blender Brush 217 en de Angled Eyeshadow Brush van Bobbi Brown.

De Hauschka kwasten werken prima,  ze nemen de kleur erg goed op en doen wat ze beloven. Maar alsnog pakte ik in het begin vaker mijn MAC 217 of mijn Angled Eyeshadow Brush van Bobbi Brown omdat deze zachter aanvoelen. Dit is echter denk ik gewenning.
Maar de Hauschka kwasten hebben echt voordelen: ze pakken de oogschaduw veel beter op en met de definer brush kun je echt preciezer werken. Bovendien zijn de prijzen van de Hauschka kwasten lager en ik steun liever het merk Hauschka dan grote commerciële bedrijven als Mac en BB.

Uiteindelijk werk ik nu meestal met de Dr.Hauschka Definer Brush en de Mac blender brush.
Conclusie
Twee fijne kwasten die met een beetje wennen even goed of zelfs beter werken dan mijn gebruikelijke Mac en Bobbi Brown kwasten. De korte steel en de vast gebonden bijzondere vormen maken het bijzondere mooie kwasten.

De Eye Definer Brush is inmiddels een van mijn absolute favorieten maar ook de Blender Brush gebruik ik graag.

Helaas weet ik niet of de kwasten opgenomen worden in het stadaard assortiment.

Hebben jullie al iets uit de actuele Dr.Hauschka LE kunnen testen?
Gebruiken jullie liever natuurlijke of synthetische kwasten.
Omdat ik graag zo min mogelijke synthetische stoffen (lees ook plastic) en producten in mijn huishouden heb ben ik blij dat er ook kwasten van dierhaar bestaan mits deze diervriendelijke zijn verzameld.

Liefs, Liv

Review Dr.Hauschka Lidschatten Pinsel Dear Eyes
Last but not least reviewe ich heute die neuen limitierten Lidschatten Pinsel aus der aktuellen Dr.Hauschka Dear Eyes LE. 
Die zwei neuen Lidschatten Pinsel sind aus Pferdehaar. Das ist wohl nichts für Veganer. Ich selber finde das nicht schlimm, da sowohl natürliche Haare als synthetische Haar ekologische Vor- und Nachteile haben.

Extrem weich sind die Pinsel nicht, aber kratzen – wie z.B. der Dr.Hauschka Puderpinsel – tun sie auch nicht. Toll an den Pinseln ist, dass sie Lidschatten extrem gut aufnehmen. Sie sind schön fest gebunden und bieten genug Widerstand um präzise arbeiten zu können.
Die Qualität ist auch super. Auch nach mehrmaligem Waschen behalten die Pinsel ihre Form und verlieren keine Haare. Auch gefällt mir der praktische kurze Stiel sehr gut,  da die Pinsel auch in kleinere Make-up Täschchen passen.
Eye Definer Brush (€ 18,50)
Dieser Pinsel ist mittlerweile zu einem meiner Lieblinge geworden. Er hat kurze, kräftig und platt gebunden Haare die abgerundet zulaufen. Hiermit lässt sich der Lidschatten präzise auftragen, sowohl in der Lidfalte als am untersten Wimpernrand – das könne nicht viele Allround Pinsel. Zum blenden eignet dieser Pinsel sich nicht.
Eyeshadow Blender Brush (€ 20,50)
Auch dieser Pinsel hat eine platte, abgerundete Form. Die Haare sind allerdings länger und etwas loser gebunden. Trotzdem bietet der Pinsel viel Widerstand. Die Anwendung ist etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man eher lose Blender Pinsel gewöhnt ist. Toll finde ich, dass sich mit dem Pinsel Lidschatten großflächig andrücken lässt.
Vergleich mit MAC und Bobbi Brown
Natürlich musste ich diese neuen Hauschka Pinsel sofort mit meinem zwei bisherigen Alltagslieblingen vergleichen: den MAC Blender Brush 217 und den Angled Eyeshadow Brush von Bobbi Brown.
Die Hauschka Pinsel funktionieren prima, sie nehmen das Produkt gut auf und tun was versprochen wird. Trotzdem habe ich zunächst immer wieder zu meinen gewohnten Pinsel gegriffen diese sind einfach weicher aber es war auch schlichtweg Gewohnheit.
Allerdings habe ich schnell die Vorteile meiner neuen Hauschka Pinsel bemerkt. Sie nehme die Farbe einfach besser auf und der Definer Brush arbeitet viel präziser. Der Hauschka Blender Brush eignet sich besser zum andrücken und ist somit etwas multifunktioneller als der MAC Blender Brush. Auch sind die Hauschka Pinsel preislich günstiger und man unterstütz durch den Kauf eben eine echte NK Marke und nicht Marken wie MAC oder Bobbi Brown.

Fazit  
Schöne gute  Pinsel die gleich gut oder sogar besser funktionieren als meine bisherigen Alltagslieblinge. Der kurze Stiel und die festgebundenen Pinselhaare sowie die platte abgerundete Form machen die Pinsel zu etwas besonderen das ich so noch nicht in meiner Sammlung hatte.

Letztendlich hat einer der Hauschka Pinsel es in meinen Alltagskit geschafft, das ist der Dr.Hauschka Definer Brush. Den Blender Brush nutze ich auch gerne aber eben nicht täglich.
Leider weiß ich nicht ob die Pinsel ins Standardsortiment aufgenommen werden.
Nutzt ihr lieber natürliche oder synthetische Pinsel?
Da ich selber gerne so wenig synthetische Stoffe wie möglich nutze bin ich froh dass es auch noch Pinsel aus Tierhaar gibt – sofern diese Tierfreundlich gewonnen werden.
Liefs, Liv
PS: Eine review des Dear Eyes Eyeshadow Trios findet ihr hier
Eine Review des Dear Eyes Kajals und der Mascara findet ihr hier.

*Pr-Sample

5 Comments

  • Ich bevorzuge eindeutig synthetische Haare, von daher sind jene Pinsel nichts für mich.

    Liebe Grüße 🙂

  • Aline sagt:

    Ben erg benieuwd naar deze kwasten! Zelf gebruik ik meestal maar één kleurtje over het gehele ooglid, dan kan ik dus beter de blender brush nemen?

    • liv sagt:

      Hoi Aline, voor een kleurtje is de blender brush super. Inmiddels heb ik hem al bijna een jaar en hij wordt zelfs nog prettiger doordat ik hem inmiddels al vaak heb gewassen. Ben dus nog steeds erg blij mee. Groetjes, liv

  • Sunnivah sagt:

    Ich mag die beiden Pinsel leider so gar nicht, weil ich sehr empfindlich bin und sie mich tatsächlich kratzen 🙁 Ich hab erst zu Hause gemerkt, daß das weiche Gefühl, was ich beim Testen hatte, nicht vom Pinsel, sondern vom samtigen Dr-Hauschka Lidschatten kam O.o
    Benutzen tu ich sie auch, aber den Blender mehr zum großflächigen Auftragen und den Definer quasi nie…:-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv