Mix ’n Match: about less consumption and more lipgloss

DEUTSCHER TEXT UNTEN.

Sinds een paar weken ben ik helemaal gek op lipgloss. Op andere Blogs of Webshops  kijk ik alleen maar naar lipgloss. 

Eigenlijk ben ik helemaal geen gloss-type. Het is denk ik mijn behoefte aan lente die ook een verlangen naar een felle lipgloss oproept.

Maar een nieuwe gloss kopen die na een week toch ongebuikt in een latje beland is ook zonde. Dus moest ik iets anders bedenken.


Thuis heb ik  3 lipglosses – allemaal of gewonnen of als testproduct ontvangen.
  • De Aubrey’s Gloss in 380 Ruby Frost is een prachtig kersenrood. Wel een felle kleur maar eerder geschikt voor een 50s look –zie hier– dan voor mijn lentebehoeftes.
  • De Dr.Hauschka Gloss* uit de Natural Glamour LE (zie hier) is prachtig maar iets te neutraal voor wat ik zoek.
  • En de Nvey Gloss in Barely There* is puur alsnog te aanwezig. Het is een licht roze met een shimmer. Als ik deze puur zou dragen zou ik begrijpen dat mij sommige mensen 10 jaar jonger schatten 😉

Het fijne aan make-up is dat je willekeurig en altijd op nieuw kleuren kan mengen. En zie daar!
Nvey und Aubrey’s kunnen het uitermate goed met elkaar vinden! 
Van beneden naar boven: Nvey gloss, Aubrey’s gloss,  mix

De kleur lijkt zelfs een beetje wat ik zoek. Zo kan ik kijken hoe lang mijn verlangen naar een mooie lenteachtige lipgloss blijft aanhouden. En wellicht koop ik binnenkort een prachtige felle, niet plakkerige gloss. Ik denk het wordt een van de mooie Zuii glosses!
Mengen jullie weleens lipglosses, lippenstiften of foundations? Wat is jullie favoriete mix?
Liefs, Rosa
Mix ’n Match: about less consumption and more lipgloss
Seit Wochen schaue ich mir auf Webshops und Blogs Lipglosse an. Eigentlich bin ich ja gar kein Lipglosstyp. Es ist wohl mein Bedürfnis nach Frühling, das gleichzeitig ein Verlangen nach einem knalligen Frühlingsgloss auslöst.

Da ich kein neues Gloss kaufen möchte wenn dieses nach einer Woche eh nur unbenutzt rum liegt, musste ich mir was anderes einfallen lassen.

Ich besitze stolze 3 Glosse. Und alle drei habe ich entweder als Testprodukt zu Verfügung gestellt bekommen oder bei einem Bloggewinnspiel gewonnen.
  • Der Aubrey’s Gloss in 380 Ruby Frost knallt schön, allerdings nicht in einem Pink oder Koralle sondern in Kirschrot. Das sieht ganz toll aus zu 50s Looks – siehe hier – aber ist nicht was ich grade suche.
  • Der Dr.Hauschka Gloss* aus der Natural Glamour LE (siehe hier) ist wunderschön aber mir im Moment zu unscheinbar.
  • Ja und der Nvey Gloss* in Barely There ist pur getragen trotzdem zu anwesend. Es ist ein Glitzer-Rosa. Wenn ich diese Farbe pur auf den Lippen tragen würde könnte ich verstehen warum ich manchmal auf 25 geschätzt werde 😉

Das tolle an Make-up ist ja, dass man willkürlich und immer wieder aufs Neue Farben mischen kann. Und siehe da!
Von Unten nach Oben: Nvey, Abrey’s, mix


Nvey und Aubreys vertragen sich wunderbar! Und die Farbe ähnelt dem was ich suche. So kann ich erstmal schauen wie lange meine Gloss-Begeisterung anhält bis ich mir tatsächlich noch einen schönen nicht klebenden und etwas länger anhaltenden Gloss kaufe. Ich denke da übrigens an die tollen Zuii Glosse.
Mischt ihr öfter mal Lippenstifte, Lidschatten oder Foundations? Und was ist Eurer Lieblings Mix?
Liefs, Rosa
* Pr-sample

12 Comments

  • Hey Liv,
    cooles Ergebnis! Ich bin überhaupt nicht der Mix-Typ, aber eigentlich nur, weil ich nie daran denke. In Zukunft werde ich das auch mal probieren 🙂

    Liebe Grüße
    °Sun

  • beautyjagd sagt:

    Bei mir kommt die Lust zum Mixen in Wellen – manche Wochen mache ich das öfter, dann wieder monatelang gar nicht. Gerade befinde ich mich wieder in einer unmischigen Phase 😉
    Liebe Grüße udn einen schönen Sonntag Abend

    • liv sagt:

      Inspiriert mal wieder mehr zu mixen hatte mich dein Artikel zum make-up von Karim Sattar der deine lippen so schön knallig geschminkt hat. Liefs, liv

  • Hey Liv, das Ergebnis des Mischens ist wirklich toll geworden. Ich hab bis auf 1 Gloss glaub alle verschenkt, da ich irgendwie dann doch lieber Lippenpflegestifte bevorzuge. Z.B. die von Burts Bees, schöne Farben und gleich Pflege. Mit Lipgloss kann man mich irgendwie jagen. Und dennoch kauf ich ab und zu wieder welchen…Wenn ich Farbe will, nehm ich meistens gleich nen Lippenstift 🙂

    Liebste Grüße
    Emily

    • liv sagt:

      Ich werde mir am freitag wenn ich einen Tag in Belgien shoppen gehen mal die Une lip shimmer anschauen, denn ich mag eigentlich auch lieber tinted lipbalms (auch die von Burts bees) als glosse 🙂
      Danke für die Erinnerung 🙂
      Liefs, liv

  • Emma sagt:

    Leuke kleur wordt het zo! Mix zelf af en toe…Ik vind vaak lipgloss ook heel mooi staan over een lippenstift heen.

  • Monique sagt:

    heerlijk een lipgloss. Begin er altijd mijn dag mee. Als ik wat verder gevorderd ben gebruik ik pas lippenstift. Het voelt heerlijk licht aan op je lippen en je kunt er leuk mee spelen en mengen.
    Gewoon doen!

  • Tolle Idee! Ich bin leider nicht so der Mixer, bei mir muss es immer praktisch sein und schnell gehen. Aber die ermixte Farbe ist wirklich schön!

  • Anonymous sagt:

    Deine kreierte Farbe sieht echt toll nach Frühling aus!
    Glosse habe ich bisher noch nicht gemischt, aber ich trage gerne einen Gloss auf Lippenstift. Ich bilde mir ein, dass da die Farbe länger hält und ich mag das glänzende Finish…
    Liebe Grüße
    Babs

  • Hui, ich muss mich auch mal im fröhlichen Mischen ausprobieren, wenn da so tolle Ergebnisse bei rauskommen 🙂
    Ich habe sehr viele Glosse, die ich mittlerweile aber kaum noch nutze, da ich viel lieber Lippenstifte oder nackige Lippen trage 😉 Glosse sind mir meistens etwas zu farblos, zu klebrig, und zu schlecht in Sachen Haltbarkeit auf den Lippen.

    Liebe Grüße 🙂

  • Claudia sagt:

    Heel mooi resultaat! Die van Nvey is inderdaad wel erg barbieroze hihi maar zo gemixt vind ik het super geslaagd!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv