Glossybox goes eco

Die Glossy Box kommt mit einer einmaligen und limitierten Eco-Box…

und ich suche gleich nach einem Haken.

Für knappe 22 Euro bekommt Frau 5 Überraschungsprodukte. Das macht € 4,50 pro Produkt.

Allerdings ist es undeutlich ob es sich dabei um Originalgrösse handeln wird.

Auch ist fraglich, ob es sich hierbei überhaupt um zertifizierte Naturkosmetik handeln wird oder ob auch naturnahe Produkte dabei sein werden (die ich lieber meide).

Es ist schön zu hören, dass sie Frage nach NK Boxen aufgegriffen wird. Allerdings hat die Sache jetzt schon einen Haken, denn man kann sich anmelden (hier) um zu erfahren wann die Box bestellt werden kann (ist ja limitiert daher muss man dann echt ‚gaaaaaaanz schnell zuschlagen‘), allerdings meldet man sich dann auch gleich mit für den allgemeinen Glossybox Newsbrief an, der ja bekanntlich wenig mit Naturkosmetik am Hut hat.

Da unterstütze ich dann lieber kleine Naturkosmetik Onlineshops statt diese riesen Glossybox-Fabrik.

Obwohl ich sagen muss, dass es mich schon sehr interessiert was da für 22 Tacken alles drin sein wird.

Mal sehen ob ich der Versuchung Stand halten kann und falls ja, ob ich es bereuen werde oder nicht.

Spricht Euch diese Box an, oder bleibt ihr auch lieber beim twist.bag oder der BioBox?

Liefs, liv

15 Comments

  • „Da unterstütze ich dann lieber kleine Naturkosmetik Onlineshops“
    Jipiieeee :-))

  • AD sagt:

    Ich bin da auch noch skeptisch. Ich habe mir die Biobox bestellt, war aber auch ein klein wenig enttäuscht. Nur ein Produkt in Originalgröße (Lippenpflegestift), der Rest kleine Proben und das für 15 Euro? Hm…mal sehen, was in der nächsten drin ist.

    • liv sagt:

      Ja die Biobox hat mich von den Produkte nicht soooo krass angesprochen und einen Hauschka Lippenpflegestift habe ich noch auf Vorrat, das hat mich dann dazu gebracht sie wirklich nicht zu bestellen. LG LIv

  • beautyjagd sagt:

    Sind dann vielleicht die Produkte in der Box, die oben auf dem Bild abgebildet sind? Dann wäre es ja eine Mischung aus NK (Primavera, Weleda, Lavera) und naturnah (Rene Furterer). Die Bio-Boxen sprießen ja nun nur so aus dem Boden…. für mich ist das eher nichts.

  • Princess sagt:

    Hmm, klingt jetzt nicht schlecht, aber der Glossy-Box traue ich es ehrlich gesagt nicht zu, eine vernünftige NK-Box zusammenzustellen 😀

  • Ich bin auch unschlüssig. Es wäre eben interessant zu wissen ob es sich um Vollgrößen handelt. Für 5 Vollgrößen würde ich die 22 Euro investieren – zumal ich auch das Überraschungsprinzip mag 🙂 Ich warte mal ab was noch für Infos dazu kommen, denn ehrlich gesagt befürchte ich auch, dass dann auch Pseudo-NK mit in die Boxen rutscht.

    Bei Glossybox UK gab es im April diesen Jahres auch schon so eine Eco-Box. Allerdings war das wohl ein Special innerhalb des normalen Abos:

    http://peoniesandsweetpeas.blogspot.de/2012/04/glossybox-april-eco-box.html

    http://xoxjessie.blogspot.de/2012/07/glossy-box-july-2012-eco-box-free-box.html

  • Pastellfee sagt:

    Ich kaufe mir die Sachen, die mir gefallen, auch lieber im Shop. Habe auch die Befürchtung, dass einige naturnahe Produkte dabei sein werden und den Preis verstehe ich auch nicht. Schließlich sollen in der normalen Glossybox für 15€ ja auuch Luxusproben drin sein, und konventionelle Luxuskosmetik ist ja bekanntlich (mindestens) genau so teuer wie hochwertige Naturkosmetik…

    Das kleine Vögelchen im Hintergrund ist übrigens ein Bio-Tee von Lov Organic, diese Marke kann ich als Teeliebhaber sehr empfehlen 😉

  • *Anna* sagt:

    Ich hab bis jetzt keine Box abonniert. Die hier hört sich sehr interessant an,
    habe mich mal eingetragen, damit ich erfahre, wann es genau losgeht. 22€ ist
    im Gegensatz zu den anderen, üblichen Boxen schon eine ganze Menge, aber wenn
    die Produkte toll sind, kann man das ja einmal investieren… ist ja nicht so,
    dass die jeden Monat kommt.

    Danke auf jedenfall für’s Zeigen!<3

    • liv sagt:

      Da hast du Recht! man ist nicht an ein ABo gebunden. Das macht die Sache doch etwas verführerischer. Falls ich standhaft bleiben kann, weiss ich wenigstens auf welchem Blog ich sehen kann was drin ist 🙂 Lg liv

  • Claudia sagt:

    Although I will not order this box, I like the idea of PR for eco-cosmetics in general. Is it possible to order this box in the Netherlands or only in Germany? Enjoy your weekend 🙂

  • Mari sagt:

    Ich finde es an sich gut, dass Glossy Box eine Eco-Box macht. Dann kommen vielleicht auch mal nicht NK-ler dazu, sich eine zu bestellen. Allerdings finde ich den Preis ziemlich übertrieben. Seit wann ist denn Naturkosmetik teurer als herkömmliche High End Kosmetik (die ja in der normalen Box sein soll)?

    LG Mari

  • Sandra sagt:

    Ich hab die Box und bin eigentlich ziemlich begeistert. Der Preisunterschied ist jetzt nicht soooo groß. 2 Originalgrößen waren drin (Lippenstift und Tautropfen-Körperspray), 1 Sondergröße (würde ich mal so sagen) und 2 Proben. Mit den 2 OPs und der Sondergröße liegt man bei rund 43 Euro – finde ich in Ordnung.
    Auf jeden fall finde ich diese Box sehr viel besser als die Biobox. 🙂

  • Josephin sagt:

    Hey!

    Also ich hab mich eine bestellt, aber nur mit Rabattcode..ansonsten wäre sie mir einfach zu teuer gewesen. Mein Fazit der Box ist auch eher schlecht.
    Würde auch lieber zur BioBox tendieren!
    Wenn Du magst kannst du dir ja mal meine Box anschauen:

    http://www.tensia.de/glossybox-eco-2012/

    😉

    Schöne Grüße

    Josephin

  • liv sagt:

    Also wenn ich den Inhalt sehe bereue ich nicht, dass ich sie nicht gekauft habe, aber ehe weil ich die Tautropfenspray schon hatte und der Lippie nicht so ganz meine Farbe ist. Aber ich kann mir vor stellen, dass der Inhalt vielen gefällt. LG liv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv