Deodorant Test mit
Weleda, Mádara & Tom’s of Maine

In meinen Blogpost zum Erfolgreichen Umstieg auf NK Deo’s habe ich Euch hoffentlich überzeugen können von allen Vorteile die NK Deos gegenüber konventionellen Deos bieten.

Die letzten drei Jahre habe ich mich durch zig NK Deo’s getestet und habe für Euch eine Top und Flop Liste gemacht. Damit der Blogpost nicht zu lang wird, habe ich ihn in mehrere Teile aufgeteilt. Heute sind die Internationalen Deos dran.

VORAB EINIGE ERLÄUTERUNGEN

Tragekomfort

Mit und ohne Alkohol, aus dem Drogeriemarkt oder aus dem teurerem Segment, zum rollen oder zum sprühen oder eine Deo Creme, alles war dabei… die Auswahl ist auch bei NK Deos groß. Letztendlich ist es Geschmacksache ob Roller, Stick, Zerstäuber oder Deo Creme.

Zerstäuber mag ich besonders für Zwischendurch. Frühmorgens bevorzuge ich Roller, da diese schneller einziehen. Eine Deo Creme kann ich wegen dem umständlichen Auftragen nur empfehlen wenn diese in der Wirkung wirklich überzeugt.

Ansonsten habe ich gemerkt, dass die Düfte bei Deo Zerstäubern am intensivsten sind und die von den getestet Deo Rollern am wenigsten stark.

Inhaltsstoffe

Sofern nicht anders angegeben handelt es sich bei allen Deos um Naturkosmetik.

Bei Deos habe ich nicht den Anspruch, dass sie pflegend, daher nehme ich hier auch gerne mal weniger hochwertige Inhaltsstoffe in Kauf solange die Inhaltsstoffe nicht gesundheits- oder umweltschändlich sind. Naturkosmetik muss also sein!

Auch muss ich sage, dass ich keine super empfindliche Achselhaut haben und mich ein bisschen Brennen nach der Rasur nicht von einem Nachkauft abhalten würde.

Wirkung

Bei der Einteilung in Top oder Flop habe ich lediglich auf die gewünschte desodorierende Wirkung geachtet. Andere Faktoren sind bei Deo dann eben doch zweitrangig.

In der Kategorie Wirkung habe ich Punkte von 0 – 5 vergeben

5 = gar kein Schweißgeruch wahrnehmbar, auch nicht Abends oder am nächsten Morgen. 5 Punkte heißt nicht, dass man nie und gar keine Schweißflecken sieht, denn das kann ein NK Deo einfach nicht immer verhindern.

3,5 = Grenze zwischen Top & Flop: Alles unter 3,5 heißt Schweißduft (nicht unbedingt immer) wahrnehmbar und darum für mich kein zuverlässiges Deo.

0 = totaler Fail gegen Schweißgeruch

Wenn nicht anders angegeben, wirken alle Deos ‚nur’ desodorierend und nicht antitranspirant. Ein Antitranspirant kommt für mich nur in Ausnahmefällen in Frage, da ich Schweißfluss eine wichtige Körperfunktion finde und diese nicht entgegen wirken möchte. Wie man aber von innen Schweißfluss vermindern kann lest ihr hier.

Individuelle Wirkung

Was ich bei der Suche nach dem perfekten NK Deo gemerkt habe ist, dass Alle anders auf Deos anspringen. Sogar Empfehlungen von meinen Schwestern wirkten bei mir nicht immer gleich gut oder gleich schlecht.

Das heißt also auch leider, dass ihr um die Suche nach dem perfekten Deo nicht drum rum kommt. Wenn ihr grade beim Umsteigen auf NK Deos seid fangt einfach mit den billigen Deos an (das tut dem Geldbeutel nicht so weh wenn diese bei Euch versagen) und wenn die’s bei Euch nicht bringen testet Euch langsam durch zu den teureren.

Und jetzt geht’s los…

Heute stelle ich Euch die getesteten Deos vor die international zu kaufen sind (also auch in NL 😉 )

Weleda  Citrus-Deodorant / Wildrose-Deodorant

(€5,25/30ml) (€10,50/100ml) (€17,95/ 200ml) (Sprühflakon)

Wirkung: 4/5
Duft

Die Düfte der Weleda Deos sind sehr intensiv und halten auch länger als durchschnittliche NK Drogeriehausmarken Deos.

Das Citrus-Deodorant duftet sehr fruchtig nach einer echt en fisch-sauren Zitrone (so wie das Langnese Calippo Zitrone Wassereis aus den 90ern). (unisex Duft)

Das Wildrose-Deodorant duftet fast etwas orientalisch mit dem herben und keineswegs subtilen Rosenduft. Ein weiblich-warmer Duft, was ich als eine Seltenheit bei den meist frischen NK Deo’s empfinde. Der Duft hält ein paar Stunden an und kann fast als Parfümersatz herhalten.

Beim Auftragen ist kurz ein starker Alkoholduft wahrnehmbar, dieser verfliegt aber schnell.

Tragekomfort

Leichtes Brennen auf der Haut, aber nur nach der Rasur. Zieht schneller ein als die Deozerstäuber von Alterra oder Alverde.

Sonstiges

+ Für die Handtasche oder Reise gibt’s einen extra kleinen, nachfüllbaren Pumpzerstäuber. Reisegrößen sind bei NK Deos echt die absolute Ausnahme! (Neobio hat auch welche aber davon mag ich die Düfte gar nicht.)

+ Duftauswahl

+ Könnten wegen der wenigen Inhaltsstoffe auch prima mal als Bodyspray genutzt werden

+ Sehr übersichtliche Inhaltstoffe

+ Natrue Zertifikat

+ Weltweit erhältlich

+ Nachfüllpack erhältlich was die ganze Sache umweltfreundlicher macht.

+ Glasflakon ist einfach recyclebar weil Plastikkopf abschraubbar

Inhaltsstoffe

Zitronen Deo: Alkohol, Wasser, Mischung natürlicher ätherischer Öle, Zitronenöl.

Wildrose Deo: Alkohol, Wasser, Mischung natürlicher ätherischer Öle, Rosenextrakt, Auszug aus Wildrosenblättern, Glyzerin, Glycyrrhizinsäure Ammoniumsalz.

Fazit

Ein tolles Deo und die Reisegröße ist auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt. Für den Alltag finde ich die Düfte aber etwas zu ‚einfach’.

Verschiedene Tom’s of Maine Deos

(Roller: 88,7ml/ Preis in UK ca. €5) (Sticks: 64 g/ Preis in Amsterdam ca. €5-6)

Wirkung: 4,8 /5 Alle wirken super desododierend und auch etwas antitranspirant; egal ob Long Lasting oder original Ausführung)

Duft

Nature’s Orginial Honeysuckle Rose (Stick)(mittlerweile in neuem Design): Ein dezenter Duft nach Honeysuckle Rose (Geißblatt), nicht zu süß. Der Duft is nett im Stick aber leider irgendwie leicht un-frisch unter den Achseln.

Natural Original Unscented (Stick) (mittlerweile in neuem Design): Gaaaaaaaaanz neutral.

Long Lasting Wild Lavender (64g) (Stick): Toller und ganz natürlicher Duft, eben nach frischen Lavendelblüten; nicht zu herb und gar nicht künstlich.

Long Lasting Soothing Calendula (88,7ml) (Roller): Schwer zu beschreiben: frisch aber nicht herb oder sauer und nicht zu süß, irgendwie verspielt und munter-machend und eher weiblich als unisex!

Die Düfte halten ein paar Stunden an.

Tragekomfort

Der Roller ist sehr flüssig, es dauert daher ein bisschen beim Einziehen. Der Ball des Rollers ist sehr klein und geht fast im Flaschenhals unter, das macht das Auftragen etwas unangenehm.

Die Sticks sind einfach im Auftrag, ziehen schnell ein und sind sehr ergiebig. Einziger Nachteil: sie hinterlassen (anders als alle anderen Deos in dieser Übersicht) wenn nicht lange genug gewartet wird, weiße Streifen auf der Kleidung.

Keines der Deos brennt auf der Haut.

Sonstiges

+ Die Plastikverpackungen sind schön leicht und daher praktisch auf Reisen.

– Achtung mit Propylene Glycol. Es macht die Haut durchlässiger und ist grade bei kleinen Rasurschnittwunden gar nicht gut!) d.h. nicht 100% ‚clean’ und natürlich. (INCIS hier)

– Plastikverpackung lässt sich recyclen ist mMn aber schlechter für die Umwelt als Glas

– In Deutschland soweit ich weiß nicht erhältlich.

Fazit

Alle Tom’s of Maine Deos haben eine super und sehr zuverlässige Wirkung. Da es bis vor kurzem das meist zuverlässige Deo war das ich kannte, habe ich es für ganz wichtige Tage (Vorstellungsgespräch, Geburtstagsfeier etc.) benutz. Nun habe ich aber dafür Mádara als Alternative gefunden und es wird nicht mehr nachgekauft.

Mádara herbal deodorant

(ca. €9/50ml ) (Roller)

Wirkung: 5/5

Die absolute Nummer 1 in der Wirkung, weil kein Schweißgeruch wahrnehmbar und auch kaum Schweißfluss!

Duft

Ein dezenter frischer unisex Duft, den ich selber eher als blumig als kräuterig bezeichnen würde. Der Duft ist sehr dezent, verfliegt ganz schnell und ist somit kaum wahrnehmbar.

Tragekomfort

Kein Brennen auf der Haut, sehr sanft und zieht sehr schnell ein.

Sonstiges

+/ – wirkt Antitranspirant weil mineralisches Deo mit potassium alum (ein natürliches Antitranspirant und Antibiotikum, das gegen Schweißbildung hilft aber in sehr seltenen Fällen die Schweißdrüsen entzünden kann.)

+ leichte (aber nicht kleine) Verpackung ist relativ praktisch für Unterwegs.

+ wunderschönes Design

+ Flakon lässt sich gefahrlos auf den Kopfstellen um auch den letzten Rest raus zu bekommen.

+ Europaweit erhältlich – in Deutschland aber nur in ca. 20 Läden (siehe hier)

+ ECOCERT Zeritificat (leider sind nur 8% der Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau

– Plastikverpackung lässt sich recyceln ist mMn aber schlechter für die Umwelt als Glas

Inhaltsstoffe

INGREDIENTS (INCI): Aqua, Potassium alum, Rosa Damascena (Rose) Flower Water*, Glycerin*, Carrageenan, Calendula Officinalis (Calendula) Extract*, Chamomilla Recutita (Chamomile) Extract*, Salvia Officinalis (Sage) Extract*, Mentha Piperita (Peppermint) Extract*, Alchohol, Aroma**, Limonene**, Linalool**, Geraniol**, Farnesol**, Citronellol**, Citral**

* Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau; ** natürliche ätherische Öle

Fazit

Ein super Deo das qua Wirkung den 1. Platz

dem Tom’s of Maine Deo abgerungen hat und auch noch besser Inhaltsstoffe hat als Tom’s of Maine. Schade nur, dass der Duft kaum wahrnehmbar ist. Außerdem möchte ich nicht jeden Tag ein Antitranspirant auftragen, darum nehme ich dieses Deo nur für besondere Gelegenheiten.

Gesamtfazit

Alle der heute genannten Deo’s sind Topper. Sie wirken alle prima und zuverlässig gegen Schweißgeruch.

So und nun wollt ihr von mir bestimmt noch wissen was mein Liebling ist. Da ich für verschiedene Anlässe verschiedene Deo nutze habe ich drei Lieblinge:

  • Budget- und Alltagsliebling: werde ich im nächsten Post nennen 😉
  • Für Büro & wenn nötig Unterwegs: Das kleine Weleda Deospray (Duft nach Laune; mal Zitrone mal Rose)
  • Für auf Reisen und besondere Anlässe: Mádara herbal Deodorant

Was sind Eure Erfahrungen mit NK Deos? Und welche Tops oder Flops könnt ihr (gar nicht) bestätigen oder hinzufügen?

Liefs, Liv

 

NL: Deo Review

In mijn blogpost “How to… overstappen op natuurlijke deo” (hier) heb ik  hopelijk jullie vooroordelen over natuurlijke deo weg kunnen nemen.

Overstappen op natuurlijke deo had voor mij alleen maar voordelen (lees hier). Maar er zijn ook bij natuurlijke deo’s grote verschillen in werking en geur. Daarom ben ik een top- en flop-lijstje begonnen. Omdat die anders te lang wordt begin ik vandaag met de deo’s die internationaal en dus ook in Nederland verkrijgbaar zijn.

ENKELE TOELICHTINGEN VOORAF

Draagcomfort

Draagcomfort is uiteraard afhankelijke van je smaak. Een deospray (niet uit een bus maar uit een pompflacon) vind ik vooral fijn voor tussendoor. ’S ochtends gebruik ik graag een roller omdat die snel intrekt. Een deocrème vind ik een beetje onhandig en kan ik alleen aanraden als die echt een super werking heeft.

Verder is me opgevallen dat de geur van sprays het meest intensief is en die van een deoroller het minst.

Ingrediënten

Tenzij anders aangegeven bevatten alle geteste deo’s uitsluitend natuurlijke ingrediënten, zijn ze niet getest op dieren en vrij van schadelijke stoffen.

Omdat ik van deo’s geen verzorgende werking verwacht, let ik ook niet op de hoogwaardigheid van de ingrediënten. Als ze maar natuurlijk zijn en dus geen schadelijke stoffen voor gezondheid en milieu bevatten.

Ook moet ik er nog even bij zeggen dat de huid onder mijn oksels niet extreem gevoelig is.

Werking

Bij de indeling in top of flop heb ik alleen gelet op de werking tegen zweetgeur. Alle andere factoren komen voor mij bij deo echt op de tweede plaats.

Voor de categorie werking heb ik punten van 0 t/m 5 gegeven.

5 = absoluut geen zweetgeur… ook niet ’s avonds, of de volgende ochtend, of na het sporten of op extreem hete dagen. Een vijf hoeft natuurlijk niet te betekenen dat je geen zweetvlekken onder de oksel kan krijgen, zoals gezegd zijn de meeste nc deo’s  geen antitranspirant.

0 = total fail tegen zweetgeur.

3,5 = grens tussen top of flop: alles onder 3,5 betekent bij mij een zweetgeur (niet perse altijd) en daarom geen betrouwbare deo.

Individuele werking

Tijdens mijn zoektocht naar de perfecte nc deo, heb ik één ding geleerd; elke deo werkt bij iedereen anders. Wat bij mij werkt hoeft dus niet bij mijn zussen te werken, en andersom.

Dat betekent helaas ook, dat jullie zelf ook nog op zoek moeten gaan. Alsnog geven mijn korte reviews een goed overzicht over de deo’s. Ik zou aanraden om gewoon met een goedkope deo te beginnen en langzaam door te testen naar de wat duurdere.

En nu eindelijk de lijst…

Vandaag dus de deo’s die internationaal te koop zijn.

TOP

Weleda Citrus Deodorant / Weleda Wilde Rozen Deodorant

Citrus: €5,75 /30ml; €12,75/100ml; Wilde Rozen: €7,25/30ml; €15,75/100ml

Werking: 4/5 Hij werkt prima tegen geur maar is duidelijk geen antitranspirant.

Geur: de geuren van de Weleda deo’s zijn voor natuurlijke deo’s vrij intensief en blijven ook lang zitten.

De Citrus Deodorant heeft een fruitige geur van echte fris-zure citroen (zoals de Calippo ijsjes van Ola vroeger) (unisex geur)

De Wilde Rozen Deodorant heeft een vrij oriëntaalse, krachtiger rozen-geur. De geur is echt vrouwelijk en warm, een dat is echt een uitzondering in het assortiment van de nc deo’s. Omdat de geur vrij lang blijft zitten zou je hem bijna ipv een parfum kunnen gebruiken.

Tijdens het opbrengen is bij beide deo’s kort een alcoholgeur waar te nemen, deze trekt echter snel weg.

Draagcomfort: na het scheren brandt de deo eventjes. Hij trekt voor een spraydeo vrij snel in.

Anders

+ voor in de handtas of op reis is de deo in een kleine pompflacon van 30ml te verkrijgen. Mini flacons zijn bij nc deo een echte uitzondering. (Neobio heeft ook mini’s maar die vind ik helemaal niet lekker ruiken.)

+ verschillende geuren ter keuze

+ kunnen dankzij de fijne ingrediënten ook prima als bodyspray gebruikt worden

+ weinig ingrediënten (altijd een plus!)

+ natrue Certificaat

+ internationaal te koop

+ refill te verkrijgen (tenminste in Duitsland, in NL heb ik het nog niet gezien) = erg milieuvriendelijk

+ glasflesje is makkelijke te recyclen omdat het pompje van plastic er makkelijk afgaat.

Ingrediënten

Citrus Deo ingrediënten (INCI): Alcohol, Water (Aqua), Fragrance (Parfum)*, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Oil, Limonene*, Linalool*, Geraniol*, Citral*, Farnesol*. * from natural essential oils

Wilde Rozen Deo Ingredients (INCI): Alcohol, Water (Aqua), Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Benzyl Alcohol*, Benzyl Salicylat*, Geraniol*, Citral*, Eugeol*, Farnesol*, Rosa Moschata Leaf Extract, Rosa Damascena Extract, Glycerin, Ammonium Glycyrrhizate. *from natural essential oils

Conclusie

Een prima deo met intensieve geuren. Vooral de mini flacons ga ik zeker  opnieuw kopen. Voor elke dag vind ik de geuren helaas een beetje te simpel.

Verschillende Tom’s of Maine Deodorants

(Roller: 88,7ml; prijs in UK ca. €5) (Sticks: 64 g; in NL ca. €5-6)

 

Werking : 4,8 /5 Super tegen zweetgeur en ook nog eens een beetje antitranspirant. Ondanks dat de één long lasting heet, werken ze allemaal even goed.

Geur

Nature’s Original Honeysuckle Rose (Stick)(inmiddels in een nieuw jasje): een decente geur naar Honeysuckle Rose (dit is geen roos maar iets dat in het Duits Geißblatt heet – weet iemand de NL naam?). De geur is fijn in de stick maar eenmaal op de huid ruikt hij ineens niet meer echt fris :s

Natural Original Unscented (Stick)(inmiddels in een nieuw jasje): geen geur.

Long Lasting Wild Lavender (64g) (Stick): geweldige natuurlijke geur naar echte lavendelbloesems. Lavendel is een prima unisex geur.

Long Lasting Soothing Calendula (88,7ml) (Roller): deze geur is moeilijk te beschrijven: hij is fris, maar niet zuur en een beetje zoet en vooral speels, het is duidelijk een vrouwelijke geur. Ik wordt helemaal happy van deze geur.

Alle geuren blijven een halve dag zitten.

Draagcomfort

De roll-on is erg vloeibaar en het duurt een hele tijd voordat hij ingetrokken is. De bal van de roller is erg klein en gaat bijna ten onder in de verpakking, dit maakt het aanbrengen onprettig.

De sticks zijn makkelijk aan te brengen en trekken snel in. Ook gaan ze erg lang mee. Enige nadeel: anders dan andere nc deo’s laten ze soms witte streepjes achter op je kleding.

Geen van de deo’s brandt op de huid.

Anders

+ lichte (maar geen kleine) verpakking en dus handig voor op reis

+ verkrijgbaar in NL

– let op er zit propylene glycol in. Deze stof maakt de huid doorlatend waardoor weer andere stoffen makkelijker het huis kunnen binnendringen. Het is dus geen 100% ‚clean’ en natuurlijke deo, ook al is-ie erg dicht in de buurt.

– plasticverpakking is slechter voor het milieu dan glas.

– geen natuurlijke cosmetica-certificaat (ingrediënten hier)

Conclusie

Alle Tom’s of Maine Deo’s werken uitstekend en betrouwbaar. Ondanks de propylene glycol heb ik deze deo tot voor kort gebruikt voor bijzondere gelegenheden, simpelweg omdat het zo betrouwbaar is. Inmiddels heb ik een nog fijner alternatief gevonden, de Mádara deo. De Tom’s of Maine deo’s ga ik daarom ook niet meer kopen.

Mádara herbal deodorant

(€12,50 /50ml ) (Roller)

Werking: 5/5 (The winner: omdat absoluut geen zweetgeur waar te nemen is en deze deo ook transpiratie tegenwerkt!)

Geur: een decente frisse unisex geur, die ik eerder bloemig dan kruidig zou noemen. De geur is erg subtiel en na een half uurtje al niet meer waar te nemen.

Draagcomfort: geen brandend gevoel op de huid, ook niet na het scheren. De deo is erg zacht en trekt snel in.

Anders:

+/ – werkt antitranspirant omdat de deo potassium alum bevat – een natuurlijke antitranspirant.

+ lichte (maar geen kleine) verpakking en dus handig voor op reis

+ erg mooi design

+ flacon kan prima op zijn kop staan, waardoor je ook het aller laatste restje eruit kan krijgen

+ verkrijgbaar in Europa (verkooppunten NL – hier)

+ ECOCERT certificaat (helaas wel met slechts 8% ingrediënten van  biologische landbouw – wel uiteraard 100% natuurlijk)

– plasticverpakking is slechter voor het milieu dan glas.

Ingrediënten

Ingrediënten (Inci): Aqua, Potassium alum, Rosa Damascena (Rose) Flower Water*, Glycerin*, Carrageenan, Calendula Officinalis (Calendula) Extract*, Chamomilla Recutita (Chamomile) Extract*, Salvia Officinalis (Sage) Extract*, Mentha Piperita (Peppermint) Extract*, Alchohol, Aroma**, Limonene**, Linalool**, Geraniol**, Farnesol**, Citronellol**, Citral**

*Ingrediënten verkregen uit biologische landbouw; **Natuurlijke etherische oliën

Conclusie

Een super deo die qua werking de eerste plek heeft afgepikt van de Tom’s of Maine Deo’s en ook nog eens betere ingrediënten heeft. Alleen jammer dat de geur zo subtiel is. Ook wil ik niet elke dag een deo met aluin dragen. Maar voor bijzondere gelegenheden is deze deo de meest betrouwbare die ik tot nu toe ben tegengekomen.

 Overall Conclusie

Al deze deo’s zitten in mijn TOP lijst, dat betekent dus dat ze allemaal prima werken tegen zweetgeur. Qua gebruik en geur maar ook qua ingrediënten zijn ze erg verschillend. The choice is yours.

Nu willen jullie zeker nog weten wat mijn favorieten zijn. Ik heb er drie, passend bij elke gelegenheid.

  • Budget- en alledaagse favoriet: kwam vandaag nog niet aan bod 😉
  • Voor op kantoor en zo nodig voor onderweg: De kleine Weleda deo’s afhankelijk van mijn humeur citroen of wilde rozen.
  • Voor op reis en bijzondere gelegenheden: Mádara herbal deodorant

Wat zijn jullie ervaringen met natuurlijke deo’s? En welke deo’s kunnen jullie aan- of afraden?

Liefs, Liv

39 Comments

  • Oh mein lieblings NK Deo ist das, das du mir neulich empfohlen hast (ich möchte hier nicht deinen Alltagsliebling Vorweg nehmen?). Aber ich denke gerade über das kleine Weleda Deo für die Handtasche bzw. für meinen Urlaub nach. Obwohl ich bisher nicht das Gefühl hatte ich müsste nachlegen Tagsüber (also wenn ich das von dir empfohlene benutze morgens). Trotzdem ein wirklich spannender Bericht. Da hast du ja schon einiges ausprobiert 🙂

  • Pastellfee sagt:

    ein toller und interessanter Bericht!
    Das Weleda Citrus Deo kaufe ich auch immer mal wieder gern, momentan benutze ich wieder ein Deo von Wolkenseifen (Perfect Day).

    Beim Potassium Alum im Madara-Deo wäre ich vorsichtig, das hat wohl irgendwas mit Aluminium zu tun (Kaliumalaun, Kaliumaluminiumsulfat)

    Bin schon gespannt, welche du noch getestet hast!

    • liv sagt:

      Bei dem Madara Deo bin ich auch vorsichtig. Alaun ist eine natürliche form im vergleich zu Aluminium, es ist z.b. auch in vielen Alva Deos. Trotzdem nutze ich es nur zu besonderen Anlässen.

      Wolkenseife hat bei mir leider versagt :S aber ich habe zum glück noch etwas anderes gefunden das prima funkt.

      Liefs, LIv

      PS: ich komme nicht mehr auf deinen Blog, irgendwas mache ich falsch 🙁

  • Selene sagt:

    Das sind ja schon einige zusammen gekommen. Ich habe bisher nur die von alverde durch und hab mich noch nicht weiter an andere NK Deos getraut. Ich finde es auch interessant wie stark sich die Deos bei versch. Anwendern unterscheiden. Bin schon auf Teil 2 gespannt 😉

    PS: Propylenglycol ist nicht PEG 😉 (Polyethylenglycol)

  • Mari sagt:

    Schaaade, dass in den Weleda Deos Alkohol enthalten ist und es keine Deo-Roller Version ohne Alkohol gibt. Das Citrus riecht so gut, aber meine Haut verträgt Alkohol nicht 🙁

    Ich teste gerade das Rosendeo von Born to Bio und von sanoflore den deoroller (hat etwas alkohol aber bisher vertrag ichs sogar)…

    • liv sagt:

      OH das mit dem Alkohol klingt leider gar nicht gut 🙁 Hast du die Problemen auch bei Bio-Alkohol oder dem ganz sanften Alkohol von Primavera? Zum Glück gibt’s ja mittlerweile immer mehr Produke ohne Alkohol.
      Born to Bio interessiert mich auch und sanoflore auch 🙂 LG liv

    • Mari sagt:

      Ich weiß nicht, welcher Alkohol genau das Problem bereitet, leider steht zumeist ja auch nur Alkohol da 🙁 Vielleicht müsste ich mal Primavera austesten, allerdings ist es wirklich nervig, dass Deos so groß sind, wenn man die nicht verträgt weiß man nicht wohin damit (Freunde sind schon alle mindestens ein Deo reicher dank mir :D)
      Über Born to Bio und Sanoflore kannst du dann demnächst meine Testerfahrung lesen =)

  • Emma sagt:

    Aah de rozendeo is ook mijn favoriet! Echt zo`n lekkere geur, die ik inderdaad ook wel eens als parfum gebruik! De citrusgeur vond ik ook lekker, maar werkte bij mij iets minder goed. Liefs!

  • Princess sagt:

    Wow, da hast du ja schon einiges probiert! Ich bin momentan beim Wolkenseifen Deo hängengeblieben, überlege aber, mir selber mal ein Deo zu mischen. 😉

    • liv sagt:

      Ja, ich habe schon seeeeeeeehr viel getestet… der post war erst 3x so lang 😉 selber mischen mag ich auch mal probieren, allerdings funkt Wolkenseife bei mir nicht, und daher das selber rühren wahrscheinlich auch nicht : (
      Lg liv

  • Sophie sagt:

    Goed artikel! Die van Madara ga ik bestellen =) Ik heb nog steeds geen natuurlijke deo gevonden die namelijk de hele dag blijft werken. Ik ben benieuwd!

  • Ich teste gerde einen Deoroller von Kibio, allerdings heute das erste Mal benutzt, da kann ich noch nichts zu sagen. Es folgt aber eine Review auf dem Blog. Ich hatte mal vor Jahren einige ausprobiert, die aber für mich in der Wirkung nicht zufriedenstellend waren, aber mittlerweile hat sich ja doch einiges getan und ich hoffe etwas im NK bereich zu finden, damit ich von den konventionellen Deos wegkomme.

    • liv sagt:

      getan hat sich wirklich so einiges 🙂 und wenn die Kibio nichts sein sollte werde ich noch genug andere reviewen die für dich vielleicht was sind . Bin übrigens sehr gespannt auf deine review, denn Kibio habe ich selber noch nicht getestet. Liefs, liv

  • Laura S. sagt:

    Wat een leuk, leuk artikel zeg! Je hebt alles super goed en in detail beschreven Liv, echt! Ik moet even zeggen, nadat ik het deel over de Madara deo had gelezen, voelde ik de onmidellijke en genadeloos dringende aandrang om die te kopen, haha! :-))) Tot nu toe heb ik geen nc deo ontdekt die ook een antitranspirante werking heeft.
    Ik gebruik voorlopig twee deo’s: Weleda Salie Deo en een zelfgemaakte deo (zoals gezien in http://www.youtube.com/watch?v=h67EfCcdmZE ). De salie deo van Weleda vind ik niet super goed, eerlijk gezegd, hij prikt en brandt ontzettend, zelfs als je je oksels niet net geschoren hebt. En de geur is te alcoholisch voor mij, ik ruik de salie bijna niet. De zelfgemaakte deo met kokosvet, maizena en baking soda is een van de beste dingen die ik zelf heb gemaakt en de meeste nc deo’s kunnen volgens mij zelfs niet dichtbij in de buurt van deze deo komen qua werking tegen zweetgeur. Heel goed dus. Maar ik moet zeggen dat mijn man heel gevoelige oksels heeft en dat hij na een gebruik van ongeveer 3-4 weken rode plekken kreeg. Dit heb ik niet en ik ga hem regelmatig voor mezelf maken. Beide deo’s zijn niet antitranspirant.
    Groetjes!

  • Hey liv,
    auf diesen Beitrag hab ich schon gaaaaanz lang gewartet 😀
    Ich benutze das Weleda Citrus Deodorant und kann deine Feststellungen im Wesentlichen teilen. Mein Problem ist, dass ich für besondere Anlässe bzw. wenns drauf ankommt nach wie vor zu einem konventionellen Produkt greife. Das möchte ich aber in Zukunft vermeiden.
    Tom´s finde ich interessant, aber auf das Lösemittel würde ich lieber verzichten. Den ein oder anderen Inhaltsstoff, der ein Palmölderivat sein könnte, habe ich auch entdeckt (nicht in allen Varianten).
    Ich werde mir auf jeden Fall mal das MÁDARA Produkt bestellen. Eine liebe Leserin hat mich auf den E-Shop von MÁDARA aufmerksam gemacht, bei dem die Produkte wohl günstiger sind als in Deutschland und der Versand ab 35 Euro entfällt.

    Ich bin gespannt auf Teil 2 😀

    Liebe Grüße
    °Sun

    • liv sagt:

      Welcher E-shop is das denn bei dem man Madara billig bestellen kann? jetzt machst du mich neugierig 😉 Liefs, liv

    • Es scheint der offizielle MÁDARA E-Shop zu sein:
      http://www.madaracosmetics.com/en/products/face.html
      (Sorry ich wollte den Link eigentlich mit einfügen, aber habe es dann vergessen)
      Letzte Woche waren die Produkte teilweise gesengt. Ich hab eben mal verglichen…das Deo kostet 11,50 Euro im Onlineshop und ist somit doch teurer. Aber dennoch ist der Shop eine gute Möglichkeit, da es ja nicht soooo viele Verkaufsstellen in Deutschland gibt. Aber ich werde mich mal umsehen, ob es nicht doch noch einen anderen Onlineshop mit den Produkten gibt.

      Liebe Grüße
      °Sun

  • Amber sagt:

    Ik heb die van Weleda nu ook staan (grote fles Citrus), vind hem erg fijn. Mij maakt het ook niet zoveel uit dat ik zweet, want dat is nooit te zien bij mij, maar de geur vond ik wel altijd vreselijk, na een uur stonk ik al, maar deze werkt daar best goed tegen! 😀
    Nu heb ik pas van Queen Helene de Tea Tree Oil deo gekocht, die werkt echt perfect voor mij, amper geur meer! Niet zo natuurlijk als ik zou willen, maar geen aluminium/parabenen en dierproefvrij, dus ja, beter iets dan niets aangezien hij goed werkt! Ik ben echt al 10 jaar op zoek naar de perfecte deodorant en deze komt op de eerste plaats, daarna Weleda (die prikt inderdaad na het scheren waardoor het mijn oksels weer irriteert en dat is niet echt fijn). Ik wil die van Mádara ook zeker nog proberen, dus die staat op mijn wishlist. 🙂

    • liv sagt:

      Slechte geur is idd erger dan een paar zweetvlekken 😉 Als je niet helemaal natuurlijk hoeft kan ik je de Tom’s of Maine echt aanraden en die van Madara is zowiezo top 😉 Liefs, liv

  • Monique sagt:

    ja….dat zweet en de geur. Het is een blijvend probleem. Dank voor je duidelijke artikel. Zoals je al schreef kan voor ieder het anders werken. Ik heb gemerkt dat verandering van eten, stress, hormonaal, kleding etc. veel verschil kan maken. Het zal altijd zoeken zijn.

    • liv sagt:

      eten en kleding hebben bij mij ook een enorme invloed op de geur … pizza en synthetische bloese = neus dicht houden 😉 Groetjes, Liv

  • beautyjagd sagt:

    Dank dir kenne ich ja das Deo von Toms of Maine 🙂 Es wirkt wirklich super. Und den Duft des Zitrus-Deos von Weleda mag ich sehr, allerdings ist die Wirkung bei mir leider schwach. An ein Deo mit Alaun habe ich mich noch nicht rangetraut, vielleicht probiere ich mal eines aus. Ich freue mich scon auf deinen nächsten Teil des Posts!! Liebe Grüße

    • liv sagt:

      Danke danke! Ich wünschte ich hätte etwas mehr zeit zum Bloggen, dann müsstet ihr nicht so lange auf Teil 2,3,4 warten… Liefs, liv

  • Claudia sagt:

    Wat een waardevolle review, dank je wel! Helaas heb ik geen goede ervaringen met de citrus deodorant van Weleda. Wel een lekkere bodyspray 😉 Ik ben nu erg benieuwd geworden naar de deo van Madara. Ik test er momenteel eentje van Lavera en ben er erg over te spreken. Fijne dag!

  • Jana sagt:

    Ich weiß ja, welches dein Fave ist, und würde es interessehalber einfach mal ausprobieren wollen. Aber ich habe hier (wie immer) vier Dosen Deocreme stehen, und ich mag sie doch so. Eie heißt es so schön, never change a winning team 🙂

    PS: Immerhin kannst du dein Deo in jedem Rossmann (?) kaufen und musst nicht bestellen. Das ist viel praktischer. Naja 😉

    • liv sagt:

      Ja bei jeden Rossman schon… aber eben nur in Dt’land.. aber wenn ich mal da bin dann mache ich Hammsterkäufe und wenn ich Besuch aus Dt’land bekomme müssen die immer Deo „reinschmuggeln“ hihihi. liefs, liv

  • Romy sagt:

    Ich habe festgestellt, daß bei den einen Deos wirken, die im sauren Ph-Bereich liegen und bei den anderen Deos, die basisch (wie z.B. alles mit Natron) sind.

    Ich gehöre zu denen, die es sauer brauchen und bei mir wirkt fantastisch das Speick Sprühdeo (klassische, rote Variante), das es wirklich überall gibt. Leider juckt es, wenn ich es ausschließlich verwende, daher wechsle ich ab mit einer Kombi Kristalldeostein (Potassium Alum)/ Weleda Citrus.

    Das Primavera Ingwer-Limette wirkt gar nicht, ebensowenig die Hauschka-Deos und tausende ander Nk-Deos, die ich im Laufe meines Lebens getestet habe 😉

    • liv sagt:

      Das mit der Base und Säure würde dann auch erklären warum das wolkenseife bei mir total versagt und alle ‚frischen‘ zitrus und salbei deos super wirken. Speick hat(te) im stick leider auch Propylene Glycol drin..
      Was das testen von Deo’s betrifft haben wir NK-Freunde bestimmt schon mehr Geld investiert in die Suche nach einem guten Deo als in Foundation, Lippenstift und co 😉
      Ich bin froh dass ich meine Lieblinge gefunden habe 🙂
      Liefs, Liv

  • Janie sagt:

    Hallo Liv,
    danke für diesen Post.
    Ich hab in den letzten Monaten auch verschiedene NK-Deos getestet. Zufrieden war ich mit keinem, manchmal hatte ich sogar direkt nach dem Auftrag den Eindruck, es wird anfangen zu riechen. Nicht direkt, aber es schwingt dann irgendeine Note im Geruch mit, die sich noch unangenehm entwickeln wird. Gehalten hat nur der Speick-Stick, allerdings ist der Geruch für mich zu intensiv, zu langanhaltend und gefällt mir an sich schon überhaupt nicht. Wolkenseifen & Alterra hat gar nicht geklappt, SebaMed (nicht NK, aber ohne Aluminium) hat total gebrannt.
    Da mein normales Deo (Rexona Dry Stick) beschlossen hat, nicht mehr zu wirken, musste ich jetzt dringend eine Alternative finden. Obwohl hier beim Madara-Deo das Alaun bemängelt wird, hab ich es mal ausprobiert – schlechter als die Rexona-Incis konnte es ja kaum sein). Es ist der Hammer! Ich habs seit letzter Woche und bin super zufrieden. Bis jetzt sind auch keine Irritationen aufgetreten. Das Deo ist genau so, wie du es beschrieben hast! Vielen Dank also für die Vorstellung!
    Liebe Grüße, Janie.

    • liv sagt:

      Liebe Janie, es freut mich, dass du endlich ein gute NK Deo gefunden hast und, dass ich die bei der Suche etwas behilflich sein konnte 😀 Liefs, liv

  • Pure Pitu sagt:

    HiPura Liv,

    I really love your blog about a „all natural“ life style and I am so pleased to read bout the deodorant test you did. Maybe you can help me find out were I can buy the Tom’s of Maine’deodorant online in the Netherlands?
    I use to buy it in the States at Iherb.com but I’m concerned about the ecological footprint of flying products in.

    Hope you can help me and keep up the good work.

    Pret à pitu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv