Basische Hautpflege.. Was ist dran?

Gestern erreichte mich folgende Presse Mittteilung von CMD:

„Heilfasten für die Haut

Stress, unausgewogene Ernährung – kein Wunder, dass unser Körper im anspruchsvollen Alltag manchmal  „sauer“ wird. Dieses Ungleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt  schränkt den Stoffwechsel ein, was auch die Haut aus dem Gleichgewicht bringen kann. Um die Harmonie wieder herzustellen setzen viele gerade in der Fastenzeit auf Detox-Konzepte und Heilfasten. Der Haut hilft bei Übersäuerung eine Regenerationskur, die von einem der berühmtesten  deutschen Wahrzeichen stammt: den Rügener Kreidefelsen. In der Serie pH basisch von CMD Naturkosmetik wirkt Original Rügener Dreikronenkreide regulierend. Reich an Spurenelementen und Mineralien besteht das  „weiße Gold Rügens“ hauptsächlich aus dem natürlichen Säureblocker Calciumkarbonat, der den Körper nicht belastet und mit einem leicht basischen pH-Wert von 8 für sanfte Erneuerung sorgt.“

Auch von anderen Firmen, wie z.B. Naturderm-Organics bieten basische Haut- und Haarpflege Produkte an.

Was soll dran sein an basischer Kosmetik? Ich habe keine Ahnung aber auch keine Lust auf stundenlange Internetsuche und frage darum Euch: Habt ihr das Gefühl Eure Haut ist übersäuert?  Wie merkt ihr das? Habt ihr Erfahrung mit basische Kosmetik? Lässt ihr Euch überhaupt auf die ganze Säure-Base Story ein?

Ich bin gespannt!

Liefs , Liv.. die heute zum Frisör geht 😉

13 Comments

  • Hallo Liv! Ich bin gerade dabei, meine Ernährung umzustellen und habe daher auch etwas über den Säure-Basen-Haushalt gelesen. Die Theorie leuchtet mir schon eim, das klingt nicht unlogisch. Wenn man sich nicht sehr gesund ernährt, muss der Körper überflüssige Säure in Form von Schlacke ausscheiden, u.a. über die Haut. Ist er damit überfordert, können z.B. Nierensteine, Cellulite, Falten oder Infektionen (Pilze, Erkältungen…) entstehen. Da ich in letzter Zeit oft krank bin, versuche ich jetzt mit Basentee und basischen Bädern zu entschlacken und mit einem Nahrungsergänzungsmittel zusätzliche Mineralstoffe zu mir zu nehmen. Mal sehen, was mein Selbstversuch ergibt, ich begleite das Ganze mit ph-Teststreifen.

    • liv sagt:

      Ich habe auch mal meinen Ph-wert getestet und geschaut ob er sehr unterschiedlich ist nach verschiedenen Aktivitäten (yoga hatte z.b. einen riesen Einfluss) und essen auch. Aber ob basische Masken der Haut wirklich gut tun oder nötig sind bezweifele ich, darum war ich gespannt auf Eure Erfahrungen.
      Hast du das Gefühl, dass es dir mit deiner neuen Diät besser geht? Lg liv

  • Het zuur-base evenwicht is iets waar je niet om heen kunt. Veel te veel zuren (vlees, zuivel, alcohol, stress,..) zorgen voor een te lage pH waarde in het lichaam. De juiste mineralen, veel groenten, fruit en beweging kunnen deze pH waarde weer herstellen. Je kan makkelijk de zuurtegraad van je lichaam zelf te weten komen door het testen van je urine met een pH teststaafje. Op verschillende momenten van de dag je ph waarde van je urine noteren en vergelijken met de curve (http://www.druantia.be/druantia/info/basentabs.pdf) en voila je weet het! Zelf doe ik ongeveer elk half jaar een basenkuurtje. (Ben nogal verzot op kaas, tja)

    Het effect van basische voedingssupplementen heeft zich over de jaren heen ondertussen voldoende bewezen. Van de basische natuurcosmetica ben ik echter geen fan. Geef mij dan maar liever een kleimaskertje. En van de basische kledij al helemaal niet. Daarmee wil ik niet zeggen dat ze zou kunnen werken he. Een heel bekende hierin is http://www.p-jentschura.com/de/produkte/alkawear-funktionswaesche.

    • liv sagt:

      Fijn om jouw expert mening te horen! Ik was zelf helemaal vergeten dat ik een jaar geleden ook mijn zuurgraad had getest op verschillende tijden van de dag en merkte dat bepaalde activiteiten zoals yoga en eten enorme invloed op de zuurgraad hebben. Maar zoals jij sta ik twijfelachtig tegenover de base maskertjes. Alhoevel gezichtswater/ tonikums zullen natuurlijk ook al helpen om de phd waarde van ons gezichtshuid na het wassen de herstellen, dus we doen het eigenlijk allemaal al…
      Groetjes, liv

      ps: bedankt voor de links!

  • beautyjagd sagt:

    Mir gehts wie dir, ich habe mich noch nicht ausführlich mit dem Thema beschäftigt. Ich lese auch gespannt die Kommentare. Viel Erfolg beim Friseur!!

  • Anonymous sagt:

    Also ich bin von Schüssler Salzen überzeugt. Da geht es auch um Mineralien, aber die nimmt man in Tablettenform oder aufgelöst in warmen Wasser ein. Vielleicht sind Cremes auch keine schlechte Sache, aber ich glaube, dass von innen immer eine bessere Methode ist.

    zimt-peppermint

    • liv sagt:

      Ohne SchüsslerSalze geht bei mir auch nichts mehr 🙂 Und ich gebe dir auch Recht, dass von Innen immer effektiever ist als von Aussen. Bei diesem Base-Säure Ding glaube ich darum auch weniger an eine Base Kur von aussen. LG liv

  • Zigeunerherz sagt:

    Also erstmal toller Blog, hab ihn erst vor Kurzem entdeckt aber bin total begeistert 🙂

    Ich hab mich schon vor längerer Zeit mal mit dem Thema Basische Pflege und Ernährung auseinandergesetzt, hier mal der Link zu meinem alten Blog, da hab ich mal was drüber geschrieben: http://fee-loup.loebbi.net/index.php?/archives/14-UEbersaeuerung.html

    Mittlerweile benutze ich zur Reinigung Aleppo Seife, die basisch ist, trinke basisches Wasser und mache ab und zu basische Bäder (hab da eins von der DM Hausmarke, weil ich erstmal testen wollte).

    Ich hatte auch vor, die Tage mal bei meinem neuen Blog das Thema wieder aufzugreifen, da ich auch Proben von Firmen geschickt bekommen habe.

    Würd mich freuen, wenns jemand interessiert und er mal dann hier vorbeischaut: http://zigeunerherz.blogspot.com/

    Viele Grüße
    Judith

  • aylin sagt:

    hallo,
    vielen dank für diese tollen tipps – ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit dem Thema basische Ernährung und dem ganzen drumherum – beim Thema der äusseren anwendung hatte ich bisher jedoch keinerlei wissen
    viele grüsse und bis bald

  • liv sagt:

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen, denn viel weiss ich nun wirklich nicht über dieses thema 😉 LG liv

  • Basisch sagt:

    Bin gespannt, ob du auf den „Ich verwöhne meine Haut mit Säure“ Zug aufspringst.

  • Basisch sagt:

    Argumente, die in sich schlüssig wirken, Behauptungen als Tatsachen verkauft (mit Erklärungen a la Stoff X macht das und das, a) nicht bewiesen und wenn bewiesen, in der Petrischale an isolsierten Zellen). Den Ursachen einer unreinen Haut erst gar nicht auf den Grund zu gehen. Eine Agatha gibt zu, nach Urlaub, also Zeiten in denen sie ihre Pflege reduziert kommen die entzündeten Pickel erneut, ihre Akne würde bei Absetzen der Pflege ausbrechen. Sie unterdrückt das Symptom. wie ihr Jünger. Statt sich zu fragen warum die Haut unrein und der Körper chronisch Entzündungsbotenstoffe produziert.
    Ich pflege basisch, mein Hautpliz ist verschwunden, Meine trockene Haut wurde normal. Soviel zum Thema Plize gedeihen in basischem Mileu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv