Adieu Alverde Shampoo

Ich hab heut früh zum ersten Mal das Natrue zertifizierte alverde Repair Shampoo Traube Avocado ausprobiert. Gleicher Name, neue INCIS.

Es ist ganz flüssig – was wohl öfter bei Naturshampoo der Fall ist und wenn man drauf vorbereitet ist auch kein Problem. Es schäumt viel stärker als das Alte, auch nett . Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass es etwas aggressiver ist, oder mit anderen Worten die Waschkraft etwas zu stakt. Die Haare haben ganz doll gequietscht nach dem Ausspülen. Das ist auf Dauer wohl nichts für mein gehighlightetes Haar 🙁

Irgendwie bin ich eh etwas unzufrieden mit den alverde Shampoos geworden, ob nun zertifiziert oder nicht.

Ich werde diesen Freitag doch mal in meine Lieblings Naturdrogerie hier in Amsterdam gehen (Lavendula – die hat auch ganz viele Internationale Marken) und mich etwas umschauen. Es wird bestimmt sehr viel teurer sein als alverde. Aber im Sommer geht man ja nicht so oft ins Kino, also sehe ich es einfach als Kinobesuch – der kostet ja meistens auch schon so um die €15.

Andreea von Mybeautyblog hat sehr vom Farfalla Shampoo geschwärmt, und auf Beautyjagt  wurde das Intelligent Nutrients Minz Shampoo gelobt, das ist aber leider nicht in NL zu kaufen.

Könnt ihr mir noch ein NK Shampoo empfehlen? Ich habe langes, aschblondes Haar mit blonden Strähnchen (jaja keine NK ich weiß). Nicht trocken, nicht fettig, nicht Schuppig, aber trotz häufiger Kur oder Öl-kur leider doch beschädigt und oft strohig nach dem Waschen.

Meine Haar und ich freuen uns über Eure Empfehlungen!

Liefs, Liv

4 Comments

  • Fanny sagt:

    Da bin ich aber gespannt auf dein Resultat. Meine Haare, auch aschblond, sind immernoch zufrieden mit dem Blond shampoo von Alverder. Aber wenn es andere gute alternatieven gibt hoere ich die gerne!

    Weiter so Liv!

  • Liv sagt:

    @ fanny: Mir wurde gestern 2x Farfalla empfohlen. Das werde ich mir Morgen auf jeden Fall mal anschauen. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

  • Erbse sagt:

    Hallo Liv. 🙂
    Vielleicht ist ja auch Lavaerde etwas für dich?
    Ich verzichte seit vielen Wochen auf Shampoos, da ich mit NK-Shampoos durchweg Probleme hatte. Bei den Alverde-Shampoos wars am Schlimmsten. Kopfjucken, Schuppen usw.

    LG

  • Liv sagt:

    Hallo Erbse, ja ich hab von deinem Experiment gelesen und war schwer beeindruckt 😉 seit dem hab ich auch an lavaerde gedacht. ich werde erst noch mal was anderes ausser alverde ausprobieren und wenn das nicht klappt dann die lavaerde 😉 danke noch mal für die Erinnerung! LG liv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CommentLuv